Werbung

Pressemitteilung vom 28.02.2024    

Der Abfallwirtschaftsbetrieb informiert: Grünschnitt korrekt entsorgen

Besonders viele Sträucher und Bäume werden jetzt beschnitten, damit sie im Frühjahr gut austreiben können. Die dabei anfallenden Äste bis acht Zentimeter Durchmesser und 1,80 Meter Länge sowie auch andere bei der Gartenarbeit entstehenden Grünabfälle, können über die Grünschnittabfuhr des Abfallwirtschaftsbetriebes entsorgt werden.

Grünschnitt - so ist es richtig. (Foto: Abfallwirtschaftsbetrieb)

Altenkirchen. Ohne vorherige Anmeldung können Äste gebündelt bis maximal 20 Kilogramm bereitgestellt werden. Rasenschnitt, Laub und Heckenschnitt sind in Gartenabfallsäcken, Bottichen oder sonst leicht entleerbaren Behältern mit einem maximalen Volumen von 100 Litern bereitzustellen (maximal 20 Kilogramm). Am entsprechenden Abholtag müssen die Abfälle bis 6 Uhr an der Grundstücksgrenze bereitgestellt sein. Die Verwendung von Kunststofffoliensäcken (zum Beispiel Müllsäcke mit meistens rund 70 Liter Volumen) ist nicht erlaubt.

Die Termine für die Grünschnittabfuhr sind im Umweltkalender aufgeführt und Start der ersten von fünf Sammelaktionen ist in diesem Jahr der 4. März. Der jeweilige Termin ist im Umweltkalender 2024 auf den Seiten 20 und 21, auf der Homepage des AWB oder in der Abfall-App zu finden. Am leichtesten ist die Terminplanung jedoch mit der Abfall-App des AWB, die unter awido.cubefour.de/customer/awb-ak/mobile kostenfrei heruntergeladen werden kann. Die App zeigt dann alle Termine für die Entleerung der vier Abfalltonnen, die Umweltmobiltermine und nicht zuletzt die Grünschnittabfuhrtermine auf einen Blick an.



Der Grünschnitt kann alternativ auch bis zu einer Menge von maximal 10 Kubikmeter pro Jahr kostenfrei beim Betriebs- und Wertstoffhof in Nauroth oder Wertstoffhof Altenkirchen abgegeben werden. Die Öffnungszeiten zur Anlieferung des Grünschnitts vom privaten Grundstück sind dort ohne erforderliche Voranmeldung montags bis freitags von 8.30 bis 16 Uhr und samstags von 8.30 bis 12 Uhr. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Kreuzerhöhungskirche Wissen sucht nach Brandkatastrophe Orgelpaten

Wissen. Der Gesamtschaden der durch die Brandstiftung verursachten Brandschäden beläuft sich auf über zwei Millionen Euro. ...

Westerwaldwetter: Regen, Schnee und Sonne – am Wochenende ist alles dabei

Region. Das kommende Wochenende (20. und 21. April) hat von allem etwas. Nur die frühlingshaften Temperaturen wollen sich ...

Umgestürzter Baum Höhe Reiferscheid - Behinderungen auf der Bundesstraße (B 256)

Reiferscheid. Durch den Einsatz kam es auf der Bundesstraße zu erheblichen Behinderungen im Feierabendverkehr. Auch ein Linienbus ...

Verkehrsunfall auf der Landstraße (L276) Gemarkung Weyerbusch - zwei verletzte Personen

Weyerbusch. Im Verlaufe des Einsatzes zeigte sich, dass an einem der Fahrzeuge Rauch aus dem Motorraum aufstieg. Die Leitstelle ...

Aktualisiert: Umgestürzter Baum stört Zugverkehr - derzeit keine Züge zwischen Eitorf und Au (Sieg)

Region. Aktuelle berichtet die Deutsche Bahn, dass der Bahnverkehr zwischen Herchen und Au (Sieg) durch einen umgestürzten ...

Großeinsatz der Polizei Rheinland-Pfalz bei länderübergreifendem Sicherheitstag

Mainz/Region. Im Rahmen des Sicherheitstages wurden am vergangenen Mittwoch in Rheinland-Pfalz mehr als 2.500 Personen kontrolliert, ...

Weitere Artikel


Mit alten Schätzen aus dem Vintage Kontor nachhaltig leben und schenken

Kirchen. Begleitet wurde Sandra Köster von den Wirtschaftsförderern Lars Kober (Kreisverwaltung) und Riccarda Vitt (VG Kirchen). ...

Panzergranate aus dem Zweiten Weltkrieg bei Bauarbeiten in Wissen entdeckt

Wissen-Schönstein. Am heutigen Vormittag (28. Februar) genauer gesagt gegen 11.45 Uhr, informierte ein Mitarbeiter einer ...

Verstöße gegen Verkehrsregeln: Zahlreiche Beanstandungen bei Kontrollen im Raum Altenkirchen

Altenkirchen. Am Dienstag (27. Februar) konzentrierten sich Beamte der Polizeiinspektion Altenkirchen und der Bereitschaftspolizei ...

Elternseminar an der DRK-Kinderklinik Siegen zu Epilepsie im Kindesalter

Siegen. Am 22. April referiert Oberärztin Dr. Larissa Seemann von 18 bis 19.30 Uhr im Bistro Max auf dem Siegener Wellersberg ...

Neuer Anhänger für Edwin Hess: Unermüdlich im Einsatz für die Natur rund um Wissen

Wissen/Hamm. Edwin Hess aus Bitzen-Dünebusch ist vielen Menschen im ganzen Kreis Altenkirchen bekannt und nicht zuletzt ein ...

Westerwälder Rezepte: Fruchtiger Pulled Lachs auf Rösti

Dierdorf. Rösti werden ohne Zwiebeln zubereitet. Wer nicht auf diesen Geschmack verzichten will, kann selbstverständlich ...

Werbung