Werbung

Pressemitteilung vom 29.02.2024    

UNIKUM: Tomaten-Sortenvielfalt und Anbau kennenlernen und große Samen-Tauschbörse

Eine Tomate muss nach Tomate schmecken und nicht nur schön rot aussehen. Welche Tricks und Kniffe es gibt, um genau das zu erreichen, stellt Tomaten-Experte Manfred Durben vor. Denn der Frühling naht und mit ihm die Vorbereitung auf die kommende Gartensaison.

Unikum-Regionalladen öffnet seine Türen wieder für die Samentauschbörse (Fotos: Olaf Riesner-Seifert)

Altenkirchen. Wie jedes Jahr eröffnet der Unikum Regionalladen in Altenkirchen seine Veranstaltungsreihe mit einem Gartenvortrag und einer Samentauschbörse. Am Freitag, 1. März, findet ab 18.30 Uhr der Gartenvortrag statt, bei dem Tomaten-Liebhaber ganz auf ihre Kosten kommen werden. Manfred Durben, ein erfahrener Tomaten-Experte aus Hemmelzen, züchtet jedes Jahr über 40 selbst gezogene Tomaten aus rund 25 Sorten. Ab 19.30 Uhr wird er seine Anbaumethoden vorstellen und seine besten Tomatensorten für die Region präsentieren.

Doch damit nicht genug: Vor und nach dem Vortrag laden die Veranstalter zur kunterbunten Samen-Tauschbörse ein. Hier können Teilnehmer ihre mitgebrachten Gemüse- und Blumensamen tauschen oder gegen eine kleine Spende erwerben. Die Organisatoren freuen sich auch über mitgebrachte Erfahrungsberichte, Schreibzeug sowie kleine Tütchen für die Samen. Wer möchte, kann auch gerne bereits kleine Blumen- und Gehölzableger oder Stecklinge mitbringen.



Die Veranstaltung findet im Unikum Regionalladen in der Bahnhofstraße 26, 57610 Altenkirchen statt und wird vom Förderverein für nachhaltiges regionales Wirtschaften e. V. organisiert. Bei Fragen können Interessierte sich telefonisch unter 02681-9842767 oder per E-Mail an olaf.riesner-seifert@unikum-regionalladen.de wenden.

Abschließend sei noch auf die kommenden Veranstaltungen hingewiesen: Am 11. Mai findet eine "Kunterbunte Pflanzen-Tauschbörse" vor dem Regionalladen Unikum statt und am 30. August lädt das UNIKUM zur "Tomatenverkostung" ein. (PM/red)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Raubüberfall auf 80-Jährige in Wissen: Polizei veröffentlicht Bilder des Tatverdächtigen

Wissen. Am Donnerstagmorgen (18. April), gegen 9.45 Uhr, drang ein männlicher Täter in die Wohnung der älteren Dame ein und ...

Warnstreiks bei der Deutschen Telekom: 12.000 Mitarbeiter senden starkes Signal

Region. Nach Angaben von ver.di beteiligten sich bundesweit etwa 12.000 Telekom-Mitarbeiter an den ganztägigen Warnstreiks, ...

713 'Meister made in Koblenz': Westerwälder erzielt bestes Prüfungsergebnis

Region. Kurt Krautscheid, Präsident der HwK Koblenz, eröffnete die Veranstaltung mit lobenden Worten für die Vielfalt und ...

Workers' Memorial Day: IG BAU warnt vor unterschätzten Gefahren im Freien

Kreis Altenkirchen. Anlässlich des internationalen Workers' Memorial Day warnte Gordon Deneu, Bezirksvorsitzender der IG ...

Betrunkener Radfahrer in Wissen fast mit Streifenwagen kollidiert

Wissen. Gegen 17.30 Uhr wurde die Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Wissen auf den 48-jährigen Mann aufmerksam. Dieser ...

CDU errichtet einen Aussichtsplatz im Wissener Stadtwald Köttingsbach

Wissen. Neben dem Baumlehrpfad des Wissener Gymnasiums und den von der EAM gestifteten Insektenhotels hat es in der Vergangenheit ...

Weitere Artikel


Verkehrskontrolle in Altenkirchen: 14 Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit erwischt

Altenkirchen. Die Hochstraße in Altenkirchen war an diesem Mittwoch Schauplatz einer ausführlichen Geschwindigkeitskontrolle, ...

Schlägerei in Altenkirchen: Polizei sucht Zeugen

Altenkirchen. Laut Polizeidirektion ereigneten sich der Vorfall gegen 0.40 Uhr in der Straße "Zum Weyerdamm" in Altenkirchen. ...

Die Legobörse Puderbach geht in die siebte Runde

Puderbach. Am 10. März verwandelt sich das Puderbacher Gemeinschaftshaus zum siebten Mal in ein Eldorado für alle Lego-Liebhaber. ...

Neuer Bewirtschafter für Kiosk des Hammer Waldschwimmbades gesucht

Hamm. Deshalb wird ein Betreiber und Pächter für das Schwimmbadkiosk gesucht, zunächst für die Badesaison 2024. Der Verpächter ...

Schnittkurs für Obstbäume: Bürger lernen von Experten in Forst

Forst. Bei kaltem, aber trockenem Wetter trafen sich am 25. Februar einige interessierte Bürger der Ortsgemeinde Forst zu ...

Lions Clubs spenden 10.000 Euro für Geschwistergruppenprojekt an AKHD Siegen

Bad Marienberg. Drei regionale Lions Clubs, F.W. Raiffeisen, Bad Marienberg und Westerwald, haben dem Ambulanten Kinder- ...

Werbung