Werbung

Wirtschaft | Hamm | Anzeige


Pressemitteilung vom 01.03.2024    

INNO FRICTION übernimmt Reib- und Gleitmaterialsparte von Rex Industrie-Produkte

ANZEIGE | Mit der Übernahme des Betriebsbereichs Reib- und Gleitmaterialien von Rex Industrie-Produkte Graf von Rex GmbH markiert INNO FRICTION einen wichtigen Meilenstein in seiner Unternehmensgeschichte. Diese strategische Erweiterung stärkt die Position von INNO FRICTION im europäischen Markt und erweitert das Produktangebot signifikant.

Foto Quelle: www.innofriction.com

Hamm/Sieg. Am 1. März 2024 vollzieht INNO FRICTION GmbH einen entscheidenden Schritt in ihrer Unternehmensentwicklung durch die Übernahme des Betriebsbereichs Reib- und Gleitmaterialien der Rex Industrie-Produkte Graf von Rex GmbH, ansässig in Vellberg, Landkreis Schwäbisch Hall. Durch diesen Asset-Deal verstärkt INNO FRICTION nicht nur seinen Mitarbeiterstamm auf etwa 140 Mitarbeiter, sondern integriert auch die gesamte Maschinen- und Anlagenausstattung sowie den umfangreichen Kundenstamm in sein Portfolio.

Nach dem erfolgreichen Management-Buy-Out aus dem Schaeffler Gruppenverbund im Jahr 2019 setzt INNO FRICTION mit dieser Akquisition einen weiteren strategischen Schritt, um seine Marktposition in Europa zu festigen. Als renommierter Hersteller für Industriereibeläge, Gleitlager und Spezialanwendungen im Automotive-Bereich zielt das Unternehmen darauf ab, seine Fertigungskapazitäten zu erweitern und an zwei Produktionsstandorten kundenspezifische Lösungen anzubieten.

Kunden von INNO FRICTION profitieren von über 60 Jahren Erfahrung in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Reibbelägen. Das Unternehmen garantiert die Fortführung der gewohnten Qualität und die Kontinuität in den Geschäftsbeziehungen. Ursprünglich 1962 in Hamm/Sieg im Westerwald gegründet, hat sich INNO FRICTION von einem Produzenten von Pkw-Kupplungsbelägen zu einem führenden Anbieter in der Industriereibbelagbranche entwickelt.



Das erweiterte Produktportfolio von INNO FRICTION umfasst eine breite Palette von Anwendungen - von Bremsbelägen und Doppelkupplungsbelägen bis hin zu Reibbelägen für Aufzüge, Windkraftanlagen, Schwingungsdämpfern und hochtemperaturstabilen Transportrollen. Ferner bietet das Unternehmen trocken- und nasslaufende Gleitlagerbuchsen an. Durch die Übernahme verstärkt INNO FRICTION seine Fähigkeiten in der kundenspezifischen Entwicklung und Prüfung, um die vielfältigen Anforderungen seiner Kunden von der Entwicklung bis zur Serienfertigung zu erfüllen. (prm)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Wirtschaft  
Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Die elf größten arbeitsrechtlichen Irrtümer zum Urlaub

Irrtum 1: Resturlaub verjährt immer nach drei Jahren
Entgegen einer weitverbreiteten Annahme verfällt Resturlaub nicht automatisch ...

Ximaj IT-Solutions und W&S Motorsport: Kooperation beim 24h Rennen Nürburgring 2024

Rosenheim. Das Unternehmen aus dem Westerwald bietet maßgeschneiderte Lösungen von der Digitalisierungsstrategie bis zur ...

Nachfolge ist weiblich: Wenn "Sie" einen Handwerksbetrieb übernimmt

Koblenz. Interessierte Frauen, ob Töchter, Mitarbeiterinnen oder Ehefrauen, können für diesen Tag einen Termin zwischen 9 ...

Mobilität und Verkehrsinfrastruktur im Mittelpunkt des 2. Altenkirchener Business-Brunchs

Altenkirchen. Am Freitag, 14. Juni, öffnet die IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen von 8.30 bis 10 Uhr ihre Türen für ...

Aktionstage für Geflüchtete: Unternehmen online kennenlernen und eine Arbeitsstelle finden

Region/Neuwied. An drei Tagen geben Unternehmen, die bundesweit Personal einstellen, in jeweils einstündigen Slots einen ...

Azubi-Schwund in Bäckereien: Nachwuchs-Offensive im Kreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Die Azubis in den Bäckereien des Landkreises Altenkirchen können sich freuen. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten ...

Weitere Artikel


Regionaler Arbeitskreis Suchtprävention: Vortrag zur Cannabis-Legalisierung in Wissen

Wissen. Über diese und mehr Details will der regionale Arbeitskreis Suchtprävention bei einer Veranstaltung in Wissen informieren ...

Die Landwirtschaft im Fokus der Klimafolgenanpassung beim Workshop der VG Kirchen

Kirchen. "Die gesetzlichen Regulierungen für die Landwirte führen oftmals zu großen Hürden bis hin zur Verhinderung von fachlich ...

Projekt "Blühende Friedhöfe" im Kreis Altenkirchen: Jetzt noch anmelden!

Kreis Altenkirchen. Ursprünglich nur auf zwei Jahre angelegt, waren Resonanz und Akzeptanz so gut, dass es auch 2024 nochmal ...

Sportlerehrung: Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf zeichnet erfolgreiche Athleten aus

Daaden. "Erneut haben Sie ein ganzes Jahr über mit Disziplin, Ausdauer und Lust an Konzentration und Bewegung im überregionalen ...

Wählergruppe Hassel nominiert Ralf Hassel als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Weyerbusch

Wyerbusch. Folgende Personen wurden gewählt: Ralf Hassel, Engolda Bohlscheid, Gerd Dittmann, Dagmar Hassel, Maren Pfeifer, ...

Demonstrationen in Siegen: Muslime aus Betzdorf setzen Zeichen für Frieden und Integration

Siegen. "Tausende Blicke, Kommentare und gemeinsame Fotos erreichten uns", sagt Athar Iqbal vom Ahmadiyya Muslim Jamaat Betzdorf. ...

Werbung