Werbung

Nachricht vom 02.12.2011    

Kinderbilder im Kreishaus

Ab Montag können sich Besucher der Kreisverwaltung auf eine Reise in die Welt der Formen und Farben begeben. Kinder der Kindertagesstätte "Arche" stellen ihre Bilder aus, die in Workshops entstanden sind.

Die Kinder der ev. Kita Arche experimentieren mit Formen und Farben und zeigen ihre kreativen Werke bis zum 22. Dezember in der Kreisverwaltung.

Altenkirchen. Auf eine "Reise in die Welt der Formen und Farben" begaben sich jüngst die Kinder der Evangelischen Kindertagesstätte "Arche" Altenkirchen. Die dabei entstandenen kreativen Werke präsentieren sie nun vom 5. bis 22. Dezember in einer Ausstellung in der Kreisverwaltung.
Landrat Michael Lieber eröffnet die Bilderschau am Montag, 5. Dezember, im Foyer der Kreisverwaltung für die Öffentlichkeit.
Die kleinen Künstler erlebten über mehrere Workshops hinweg viel Freude beim eigenen künstlerischen Gestalten. Neben freien Maleinheiten lernten die Kinder namhafte große Künstler, wie Paul Klee und Joan Miro kennen. Im Malprozess begleitete sie die bildende Künstlerin, Katharina Otte-Varolgil.
Dass das Malen gerade im Vorschulalter für Kinder eine wichtige Ausdrucksform ist, belegen die farbstarken und ausdrucksvollen Bilder eindeutig.
Die Eröffnung der Ausstellung „Reise in die Welt der Formen und Farben“ wird musikalisch von Kindern des Musikprojektchores Arche mit weihnachtlichen Liedern gestaltet. Die Kindergruppe "subsTANZ" rundet die Veranstaltung mit einer improvisierten, tänzerischen Darbietung ab.
Die Ausstellung kann zu den allgemeinen Öffnungszeiten der Kreisverwaltung besucht werden.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kinderbilder im Kreishaus

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Daadetaler Knappenkapelle gibt Adventskonzert

Daaden. Das Konzert im Advent der Daadetaler Knappenkapelle findet am Sonntag, 11. Dezember (3. Advent), um 17 Uhr im festlich ...

Tibetfreunde Westerwald laden ein zur Film-Matinée nach Hachenburg

Hachenburg. Am Samstag, 10. Dezember, findet der Internationale Tag der Menschenrechte statt. "In Zeiten des Ukrainekrieges ...

Bollnbacher Musikverein lädt zum Adventskonzert in Herdorf ein

Herdorf. Direkt nach den Oktoberfesten startete die Probenarbeit für das traditionelle Adventskonzert. Bei wöchentlichen ...

Deutsche Erstaufführung mit Bruno Cathomas im Apollo Siegen

Siegen. Engagements an der Berliner Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, am Deutschen Theater, an der Berliner Schaubühne, ...

Chorverband Rheinland-Pfalz schreibt Sila Award 2023 aus

Region. Der Sila Award ist mit insgesamt 3.300 Euro dotiert. Bereits zum dritten Mal schreibt der Chorverband Rheinland-Pfalz ...

MGV Sangeslust lädt zum Weihnachtskonzert am 11. Dezember ein

Birken-Honigsessen. Traditionell lädt der MGV Sangeslust Birken-Honigsessen alle zwei Jahre zum stimmungsvollen Weihnachtskonzert. ...

Weitere Artikel


Der etwas andere Umgang mit dem Tod

Altenkirchen. Als Auftakt zum Aufbaukurs „Zur Sterbebegleitung befähigen“ des Hospizvereins Altenkirchen unternahmen die ...

Neuer Vorstand des CDU Ortsverbandes Flammersfeld

Eichen. Auf der Jahresmitgliederversammlung in Eichen wurden mit großer Mehrheit der Stimmen ein neuer Vorstand gewählt. ...

Kindergärten dekorierten Weihnachtsbäume

Daaden. In der Woche vor dem ersten Advent wunderte sich sicherlich der ein oder andere Kunde der Volksbank Daaden eG über ...

Kinder aus Epgert schmückten Weihnachtsbaum

Horhausen. In der Geschäftsstelle der Westerwald Bank in Horhausen wurde es weihnachtlich. Dafür sorgten 15 Kinder aus dem ...

Wissener eigenART übergab Gewinne

Wissen. Im Wissener kulturWERK wurden sie kürzlich überreicht – die Preise zum Gewinnspiel der Wissener eigenART. Die Gewinner ...

Kirchen erstellt neuen Stadtplan

Kirchen. Das Stadtbüro teilt mit, dass derzeit die Neuauflage eines Kirchener Orientierungsplanes mit allen Straßen und öffentlichen ...

Werbung