Werbung

Nachricht vom 04.12.2011 - 17:19 Uhr    

Ausflug in die Jugendzeit

Der Verein "Betzdorfer Geschichte", bewies auch mit 23. Info-Fahrt vor Weihnachten eine glückliche Hand. Der Ausflug ging ins hessische Büdingen, und den rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gefiel es ausnehmend gut, vor allem der Besuch im Museum.

Betzdorf. "Hier kommt uns ja die Jugend zurück", entfuhr es einem der 50 Teilnehmer der traditionellen Vorweihnachtsfahrt des Betzdorfer Geschichte e.V. (BGV) nach Büdingen/Hessen.
Gemeint war aber nicht die während des II. Weltkrieges unzerstörte Fachwerk-Altstadt und der Weihnachtsmarkt. Es war das 50er-Jahre-Museum, dem die Betzdorfer Gruppe einen Besuch abstattete. Große Zustimmung fanden neben zahlreichen anderen Ausstellungsstücken der gut dargestellte Tante-Emma-Laden, die Milchbar mit den Nierentischen, das Jugendzimmer von Conny Froboess oder ihren Moped-Roller (Foto). Beides hat sie dem Museum gestiftet.
Da die Teilnehmer diesen Zeitraum als Jugendliche erlebt hatten, riefen zahlreiche Exponate Erinnerungen zurück.
Der BGV sucht immer solche Ziele aus, an denen man oft vorbeifährt und nicht weiß, wie sehenswert die eigentlich Stadt ist. Es waren oft Äußerungen auf der Rückfahrt zu hören, dass man im Sommer Büdingen nochmals besuchen will. Der Besuch des in der Altstadt weit verzweigten Weihnachtsmarktes rundete die 23. Info-Fahrt des BGV ab. Foto: BGV



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ausflug in die Jugendzeit

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wissener CDU lädt zum Altstadtfest

Wissen. Am Samstag, dem 24. August, lädt der CDU-Stadtverband Wissen in Kooperation mit ansässigen Gastronomen zum Altstadtfest ...

Wehbacher Sänger zu Gast beim Klickerverein

Kirchen-Wehbach. In der Ferienzeit machen auch die Sängerinnen und Sänger des Singkreis 1868 Wehbach eine Sommerpause mit ...

Zum 22. Mal: Scheunenfest des MGV „Glück Auf“ Steckenstein

Mittelhof-Steckenstein. Mit jeder Menge Musik und viel Gesang feiert der Männergesangverein (MGV) „Glück Auf“ Steckenstein ...

Der SV Leuzbach-Bergenhausen hat einen neuen Kaiser

Altenkirchen. Die Krone ging an Dirk Euteneuer, das Zepter an Alexander Roth, der Reichsapfel an Wolfgang Griffel, die linke ...

Übungsleiter im Spagat: „Der Sportverein bleibt keine analoge Insel“

Region. Fragen, die auch die rund 300 Teilnehmer des 12. SBR-Übungsleiter-Forums beschäftigten, ehe sie sich zu Fuß in die ...

Zehnjähriges Bachfest in Atzelgift

Atzelgift. Auftakt ist der Samstag, 17. August ab 18 Uhr, wenn DJ Mike seine „Platten auflegt“ und die Besucher auf den Freiluft-Holztanzboden ...

Weitere Artikel


Jahrmarkt 2010: 22 Familien haben ein Dach über dem Kopf

Wissen. Unter dem Motto "Weg aus dem Müll" trat der 41. Jahrmarkt 2010 an, um Müllkindern auf den Deponien von Cebu City ...

Kochen machte Jugendlichen viel Spaß

Horhausen. "Pimp my Food" - unter diesem Motto stand der Kochabend im Horhausener Jugendraum. Neun Jugendliche stellten ...

Ilja Doroschenko verdirbt Bären die Heimspielparty

Wie schon im Hinspiel bestimmte der Gastgeber zwar das Spielgeschehen, konnte Dukes-Keeper Ilja Doroschenko aber nur ein ...

Ereignisreiches Jahr für Betreuungsverein im Diakonischen Werk

Altenkirchen. In der Bibliothek des Theodor-Fliedner-Hauses in Altenkirchen fand die diesjährige Mitgliederversammlung des ...

Festakt zu 100 Jahre Volksbank Daaden im Zeichen des Dankes

Daaden. Ausgehend von dem Grundgedanken der "Hilfe zur Selbsthilfe" gründeten am 3. Dezember 1911 zwanzig Männer die "Spar- ...

Adventsfeier beim VdK Katzwinkel

Katzwinkel/Elkhausen. Mittlerweile ist es Tradition: Der VdK-Ortsverband Katzwinkel-Elkhausen lädt im Dezember zur Weihnachtsfeier ...

Werbung