Werbung

Pressemitteilung vom 18.03.2024    

Konzertabend des Blasorchesters Mehrbachtal in Neitersen

Das Blasorchester Mehrbachtal lädt zu einem mitreißenden Konzertabend ein, der am Samstag, 23. März, um 19.30 Uhr in der Wiedhalle Neitersen stattfinden wird. Unter der Leitung von Dirigent Manfred Neußer präsentiert das Blasorchester Mehrbachtal ein abwechslungsreiches Programm, das die Zuhörer auf eine musikalische Reise mitnehmen wird.

(Symbolbild: pixabay)

Neitersen. Von klassischen Stücken bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen erwartet die Besucher ein breites Spektrum an Musik, das die Vielseitigkeit und das Können des Ensembles unterstreicht.

Das Konzert verspricht eine unvergessliche Erfahrung für Musikliebhaber jeden Alters. Es ist eine Gelegenheit, die Leidenschaft und Hingabe der talentierten Musiker live zu erleben und sich von der Kraft der Musik verzaubern zu lassen.

Karten sind im Vorverkauf bei Friseur Müller in Weyerbusch und bei allen aktiven Musikern zu erhalten. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Verkehrsunfall auf der B62 in Wissen: PKW landet in einer Fußgängerunterführung

Wissen. Gegen 12.40 Uhr am heutigen Mittwoch (12. Juni) befuhr ein 83-jähriger Fahrzeugführer die B62 aus Richtung Roth kommend ...

Alkoholisiert und unter Drogen auf der Flucht: Polizei stoppt rücksichtslose Raserei in Betzdorf

Betzdorf. Am Dienstagabend führten Beamte der Polizei Betzdorf zwischen 22 und 23 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle in der ...

Zeitungsbote in Kirchen bestohlen: Fahrrad samt Auslieferungszeitungen verschwunden

Kirchen. Nach Angaben der Polizei wurde dem Zeitungsboten sein Fahrrad inklusive der darauf befindlichen Zeitungen um 0.48 ...

3. Konzert im Schatten der Burg Reichenstein

Puderbach. Für das passende Ambiente wird die Burg zu diesem Event angestrahlt. Während der Veranstaltung wird ein kostenloser ...

Westerwälder Rezepte - Kartoffelsalat mit Spargel

Dierdorf. Die Spargelsaison endet traditionell am 24. Juni, dem Johannistag. Kurz zuvor sinken meist die Preise für das edle ...

Ambulante Versorgung auf Rädern: Mobile Arztpraxen bald auch im Westerwald unterwegs?

Mainz. In entsprechenden Regionen kommen die Mobilen Arztpraxen zum Einsatz. Unterstützt wird das Projekt vom Ministerium ...

Weitere Artikel


Bestätigte Wolfsrisse: Mindestens 30 Schafe innerhalb eines Jahres im Westerwald getötet

Region. Die Identifizierung des Individuums steht noch aus, dennoch sind die Beweise eindeutig: Ein Wolf hat mindestens zwei ...

Mystische Basaltkugeln und ein Wasserschloss: Spannende Wanderung beim Dreifelder Weiher

Dreifelden. Der Treffpunkt für die Wanderung ist um 10 Uhr auf dem Wanderparkplatz gegenüber dem Golfclub Dreifelden. Das ...

"Championnat du Chocolat" in Koblenz: Teilnehmerin aus Vettelschoß belegt 2. Platz

Koblenz. Zum fünften Mal trafen sich bei der bundesweit etablierten Großveranstaltung Chocolatiers aus ganz Deutschland. ...

Ostern mit glanzvoller Barockmusik in der Martinikirche in Siegen

Siegen. Sie begeistert durch ihre österliche Lebendigkeit sowie ihrem lebhaften und beschwingten Eingangschor. Interpretiert ...

Teilnehmende der "neue arbeit"-Bildungsangebote besuchen Heinrich-Haus in Neuwied

Altenkirchen/Neuwied. Zur Vorbereitung auf den Ausflug konnten die Teilnehmenden bereits vorab an einer Videokonferenz teilnehmen. ...

Ehrenamtspreis der Verbandsgemeinde Kirchen: Johannes Leitner gewürdigt für ein Leben für die Musik

Niederfischbach. Am Samstag (16. März) fand in der gut gefüllten Turnhalle Fischbacherhütte das diesjährige Egerländer Konzert ...

Werbung