Werbung

Kultur | Oberraden | Anzeige


Veranstaltungen

Pressemitteilung vom 22.03.2024    

Sommerkult im Veedel 2024: Oberraden feiert mit den Bläck Fööss

ANZEIGE | Wenn ein traditionsreicher Burschenverein ein Jahrhundert feiert, erwacht ein beschauliches Dorf zu außergewöhnlichem Leben. Im Juni 2024 verwandelt sich Oberraden in eine Festhochburg, musikalisch gekrönt von niemand Geringerem als den „Bläck Fööss“.

Foto Quelle: Verein

Oberraden. Zum 100-jährigen Bestehen des Burschenvereins Oberraden im Jahr 1924 wird die Ortschaft zum Schauplatz einer ganz besonderen Feierlichkeit. Mit dem „Sommerkult im Veedel“ vom 14. bis zum 16. Juni lädt die Dorfjugend dazu ein, gemeinsam diesen Meilenstein in der Vereinsgeschichte zu begehen.

Der Auftakt des Festwochenendes findet am Freitag, dem 14. Juni, statt und fällt auf den Beginn der Fußball-Europameisterschaft. Ab 16 Uhr geht es bei der After-Work-Party los, bevor das EM-Eröffnungsspiel Deutschland gegen Schottland alle Fußballfans in seinen Bann zieht. DJ Fosco wird im Anschluss mit seiner ansteckenden Musik das Zelt zum Beben bringen und den perfekten Rahmen für einen ausgelassenen Abend bieten.

Der Samstag steht ganz im Zeichen der Musik. Das Festzelt öffnet um 18 Uhr seine Pforten für alle, die ausgelassen feiern möchten. Mit den „Bläck Fööss“, einer Ikone der kölschen Musikszene, einem Garanten für stimmungsvolle Live-Auftritte, erreicht das Fest seinen kulturellen Höhepunkt. Ergänzt wird das Musikprogramm durch die „Hofnarren" und die Band „BB Kapell“, die beide nicht minder zur guten Stimmung beitragen werden.



Der Abschluss des Jubiläumsfestes ist für Sonntag, den 16. Juni, anberaumt. Der feierliche Festkommerz beginnt um 11 Uhr mit Ehrungen und Wünschen für den Verein. Um 14 Uhr startet dann der traditionelle Festumzug, der durch ganz Oberraden zieht und die Gemeinschaft zelebriert. Der darauffolgende Ausklang im Festzelt wird von „DJ Markus Deluxe“ musikalisch gestaltet, der noch einmal alle Register ziehen wird, um die Feiernden zu begeistern.

Während der Freitag und Sonntag allen Besuchern kostenlosen Eintritt gewähren, beträgt der Eintritt am Samstag 20 € im Vorverkauf und 24 € an der Abendkasse. Tickets können vorab an verschiedenen Verkaufsstellen in der Region erstanden werden.

Aktuelle Informationen und Details zum Festprogramm sind sowohl auf Instagram unter „bv_oberraden“ als auch auf der offiziellen Webseite www.oberraden.de zu finden. Der Burschenverein Oberraden heißt alle Gäste willkommen und lädt dazu ein, Teil des Jubiläumsfestes im Juni zu werden und gemeinsam ein unvergessliches Wochenende zu erleben. (prm)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen   Kultur & Freizeit   Veranstaltungstipps  

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Christian Wirmer spielt am 18. Juni um 19 Uhr im KulturWerk Wissen Jon Fosse: "Morgen und Abend"

Wissen. Vor allem, weil Jon Fosse im letzten Jahr mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichnet wurde und seine eindringliche, ...

Volker Höh und Birte Bornemann laden ein zu "Zwischen Rebhuhn und Fasten" am 30. Juni in Marienthal

Marienthal. Passend dazu nehmen Volker Höh und Birte Bornemann ihre Zuhörer mit ins spanische Àvila des 16. Jahrhunderts. ...

Sommer, Sonne und "Randale": Rock am Ring 2024

Nürburg. Während die ersten Besucher bereits am Mittwoch, den 5. Juni, die Campingplätze am Nürburgring betraten und es sich ...

"It Rocks!": 20 Schülerbands rocken das Kulturwerk in Wissen

Wissen. In Altenkirchen und Wissen ist der musikalische Nachwuchs bereit, die Bühne zu erobern. Unter dem Titel "It Rocks!" ...

Herbert Knebels "Affentheater" rockte den Kultursalon in Altenkirchen

Altenkirchen. Die vier Originale des "Affentheaters" mit Frontmann Herbert Knebel haben sich komplett dem Ruhrpott-Slang ...

Viel Lachen, Lesen und Reden mit Adriana Altaras in Hachenburg

Hachenburg. Mitveranstalter Thomas Pagel von der Hähnelschen Buchhandlung bekannte, dass ihn der Film „Titos Brille“ so angetörnt ...

Weitere Artikel


Neuwieder Osterkirmes läuft!

Neuwied. Sobald man das Kirmesgelände betritt, bringen die Musik und unzähligen Lämpchen der Autoscooter-Bahn die Gäste in ...

Adonia-Musical kommt ins kulturWERKwissen

Wissen. Veranstalter ist die Jugendorganisation Adonia und die Evangelische Freikirche Wissen. Deutschlandweit bringen insgesamt ...

1.700 Euro für Palliativstation gespendet

Kirchen. Dabei stehen traditionell jene Abteilungen im Fokus, die sinnbildlich für den Kreislauf des Lebens stehen und die ...

Mit Ehren empfangen: Die Deutschen Meister im Futsal kehren heim

Altenkirchen. Die Kuriere hatten bereits über den Meistertitel der JSG berichtet. Im Finale hatten die jungen Fußballer der ...

Feierlicher Abschluss: Die IGS Hamm/Sieg verabschiedet 37 Abiturienten

Hamm. Die Veranstaltung stand ganz im Zeichen des Jahrgangsmottos "Olympia". Die Moderation des Nachmittags übernahmen Emma ...

Gitarrenmusik in der Tanzschule "Let's dance" in Altenkirchen

Altenkirchen. Ralf Illenberger wird eine Mischung aus bekannten und neuen Stücken präsentieren. Ein musikalisches Feuerwerk ...

Werbung