Werbung

Kultur | Siegen | Anzeige


Veranstaltungen

Pressemitteilung vom 31.03.2024    

"The Taste of Music" in Siegen: Orgel trifft Klavier in einem Konzert voller Kontraste

In der Siegener Martinikirche findet am 12. April ein außergewöhnliches Konzert statt, bei dem Orgel- und Klaviermusik in einzigartiger Weise aufeinandertreffen. Peter Scholl, ein renommierter Organist, Pianist und Dirigent, lädt zu einer musikalischen Reise ein, die das Publikum in eine Welt voller kontrastreicher Klänge und fein abgestimmter Melodien entführt.

Foto: Veranstalter

Siegen. Peter Scholl, der für seine vielseitigen musikalischen Talente bekannt ist, präsentiert unter dem Motto "The Taste of Music" ein Konzert, das die Besonderheiten von Orgel und Klavier in den Vordergrund stellt. Das Konzert beginnt am Freitag, dem 12. April, um 20 Uhr in der akustisch hervorragenden Martinikirche in Siegen. Die Veranstaltung verspricht eine außergewöhnliche musikalische Erfahrung, die durch die einzigartige Kombination der Instrumente und die sorgfältig ausgewählten Stücke gekennzeichnet ist.

Scholl hat für diesen Abend ein Programm zusammengestellt, das nicht nur durch seine Vielfalt beeindruckt, sondern auch die Gegensätzlichkeiten und harmonischen Möglichkeiten von Orgel und Klavier herausarbeitet. Von der strahlenden Barockmusik über die tiefgründigen Klänge der Romantik bis hin zu monumentaler Filmmusik spannt sich der musikalische Bogen. Die direkte Gegenüberstellung der Instrumente und ihre vielfältigen Klangfarben bieten den Zuhörern eine besondere Hörerfahrung.

In der Siegener Martinikirche, bekannt für ihre ausgezeichnete Akustik und das historische Ambiente, finden Scholl und seine Zuhörer den idealen Ort für dieses phänomenale Konzert. Ausgestattet mit zwei inspirierenden Instrumenten, wird Scholl die Zuhörer auf eine Reise durch die musikalischen Epochen nehmen.



Peter Scholl, der seine musikalische Ausbildung in Kirchenmusik und Orchesterleitung in Frankfurt am Main absolvierte, hat sich als Organist, Pianist und Dirigent einen Namen gemacht. Durch seine Arbeit mit verschiedenen Ensembles und seine Beteiligung an zahlreichen CD-, Rundfunk- und Opernproduktionen hat Scholl sein Können vielfach unter Beweis gestellt. Seit 2013 lehrt er Chorleitung an der Musikhochschule in Frankfurt und leitet seit 2019 den Bach-Chor Siegen sowie den Kirchenkreis Siegen-Wittgenstein als Kreiskantor.

Für das Konzert "The Taste of Music" sind Eintrittskarten für 14 Euro im regulären Vorverkauf und zu 7 Euro ermäßigt erhältlich. Tickets können online über Pro-Ticket, an den Pro-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse erworben werden. Ein Abend, der die ungewöhnliche Begegnung von Orgel und Klavier zelebriert, verspricht unvergessliche musikalische Momente und eine neue Perspektive auf das Zusammenspiel dieser faszinierenden Instrumente. (prm)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen   Kultur & Freizeit   Veranstaltungstipps  


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Barthroemer und Till Brandt: Tieftönende Harmonie im Heinzelmännchen

Seelbach. Das bekannte Duo barthroemer hat sich mit dem Bassisten Till Brandt zusammengetan und wird am Samstag im Lokal ...

Schiff Ahoi: Theatergemeinde Betzdorf sticht mit prominenten Stars in See

Betzdorf. Schiff ahoi! Die Besucher können sich auf eine Kreuzfahrt der Extraklasse mit einer grandiosen Bordbesetzung freuen. ...

Bewerbungsstart für den Deutschen Buchhandlungspreis 2024

Region. Die Gewinner erwartet ein Gütesiegel verbunden mit einem Preisgeld von bis zu 25.000 Euro. Insgesamt stehen für den ...

Landesmusikverband fordert Kulturfördergesetz für Rheinland-Pfalz

Neuwied/Region. Hallerbach sprach von einem "besorgniserregenden Blick" auf die Kulturszene in Rheinland-Pfalz. Er verwies ...

Sterne des Südens leuchten im Westerwald: hochkarätiges Literatursommer-Programm

Willroth. Stellvertretend für die drei Landräte der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“, Dr. Peter Enders (AK), Achim ...

Big-Band-Sound im Wohnzimmerambiente: The Swinging Elephants live im Vintage Kontor

Kirchen. Die Bühne des Vintage Kontors wird am 19. April von einer kleinen, aber feinen Big Band aus dem Siegerland eingenommen. ...

Weitere Artikel


Sperrung der B 256 zwischen Eichen und Bruchermühle

Eichen. Die notwendigen Arbeiten zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit werden in einer gemeinschaftlichen Maßnahme ...

Weltsensation: Westerwälder Dinosaurier wurde am Weltende entdeckt!

Stein-Wingert/Alhausen. Die Auflösung finden Sie hier.

Das Weltende beim Stein-Wingerter Ortsteil Alhausen hat derzeit ...

AKTUALISIERT: Tödliche Kollision auf der L 281 - zwei Motorradfahrer sterben bei Frontalzusammenstoß

Malberg. Wie die Polizeiinspektion Betzdorf in einer ersten Pressemitteilung bekannt gab, ereignete sich der Verkehrsunfall ...

Mehrere Verkehrsunfälle und eine räuberische Erpressung rund um Betzdorf

Betzdorf. Laut Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf kam es zu zahlreichen Vorfällen in der Region.

In Elben ...

Alles Wissenswerte zur bundesweiten Straßenverkehrszählung 2024 im April

Region. Wie entwickelt sich der Verkehr in Deutschland? Um diese Frage beantworten zu können, lässt das Bundesverkehrsministerium ...

Musical "Petrus - Der Apostel" begeisterte im Kulturwerk Wissen

Wissen. Es war das erste von insgesamt vier Konzerten, welches einer der deutschlandweit 45 Projektchöre auf die Bühne des ...

Werbung