Werbung

Pressemitteilung vom 03.04.2024    

Ernährung im Alter: lecker und nährstoffreich - Infoabend des Kreisseniorenbeirats

Mit steigendem Lebensalter verändert sich einiges, auch mit Blick auf die Ernährung. Viele Fragen dazu werden im Vortrag der Vernetzungsstelle Seniorenernährung Rheinland-Pfalz beantwortet, zu dem Kreisverwaltung und Kreisseniorenbeirat für Mittwoch, 24. April, einladen.

Symbolbild (Foto: Pixabay)

Altenkirchen. Beginn im Wilhelm-Boden-Saal der Kreisverwaltung ist um 17 Uhr. Referentin Theresa Lehnen vom Fachzentrum Ernährung Rheinland-Pfalz gibt unter anderem Tipps für die Umsetzung einer genussvollen und gleichzeitig gesundheitsförderlichen Ernährungsweise im Alltag. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht nötig. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Sperrung der Kreisstraße 6 zwischen Peterslahr und Eulenberg

Peterslahr/Eulenberg. Bei den Straßenbauarbeiten auf der K 6 zwischen Peterslahr und Eulenberg wird die schadhafte Fahrbahndecke ...

Illegale Müllablagerung bei Fiersbach: Ordnungsbehörde sucht Zeugen

Fiersbach. Um Fiersbach wurde jüngst eine illegale Ablagerung von behandelten Holzteilen entdeckt. Der betroffene Wirtschaftsweg ...

Der Wegfall des Krankenhauses Altenkirchen hat Einfluss auf den Rettungsdienst

Altenkirchen. Bereits vor längerer Zeit begannen Überlegungen, den Fuhrpark des hauptamtlichen Rettungsdienstes im Landkreis ...

Schwarzer SUV flüchtet nach Beinahe-Unfall auf Bundesstraße 8

B 8. Der Vorfall ereignete sich, als der unbekannte Pkw, ein schwarzer SUV, vermutlich ein Seat Ateca, ausgangs einer Rechtskurve ...

Ungewöhnlicher Angriff in Mammelzen: Mann bewirft Auto mit Bauschaumdose

Mammelzen. Der Vorfall ereignete sich gegen 11 Uhr am Montagvormittag auf der "Siegener Straße". Der Senior fuhr in seinem ...

Verkehrsunfall bei Forst: Mehrere Leichtverletzte, Sicherheitsgurte verhinderten Schlimmeres

Forst. Gegen 18.20 Uhr kam es zu einem Unfall auf der K63 in Richtung Forst. Ein Pkw, der die Straße von Hof Holpe bergauf ...

Weitere Artikel


Musikalische Lesung mit Autor und Liedermacher Jürgen Linke im Buchladen Wissen

Wissen. Jürgen Linke stammt aus Wissen. Während in "Wölfjen und ich" Kindheitserinnerungen zum Leben erweckt werden, handelt ...

Innovationen im Wald in Wissen und was der Förster damit zu tun hat

Wissen. Förster Wolfgang Herrig führte an einem eigens aufgestellten Infopavillion in die Thematik des Klimawandels mit all ...

"Trio Glissando Stuttgart" ist am 6. April in Birnbach zu Gast

Birnbach. Die außergewöhnliche Zusammenstellung des Trios macht den besonderen Reiz des Konzertes aus: der goldenen Harfe ...

Neue Funktionen und frisches Design im Online-Portal der Bundesagentur für Arbeit

Neuwied. Die größte Neuerung ist die klare Trennung bei der Erfassung von Stellenangeboten und Vermittlungsaufträgen. Unternehmen ...

Heimischer Landtagsabgeordneter Matthias Reuber ist Vizepräsident des Landesmusikrates

Birken-Honigsessen/Mainz. Reuber freut sich auf diese neue Aufgabe: "Als Musiker ist mir eine große Ehre, in Zukunft an verantwortlicher ...

CDU nominiert Harald Dohm als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Scheuerfeld

Scheuerfeld. Die Christdemokraten haben in ihrer Mitgliederversammlung Ortsbürgermeister Harald Dohm für eine erneute Amtszeit ...

Werbung