Werbung

Pressemitteilung vom 07.04.2024    

Verkehrskontrolle in Herdorf: 20-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss

Bei einer Verkehrskontrolle am 6. April in Herdorf musste ein junger Fahrer seinen Pkw stehen lassen. Die Polizei stellte drogentypische Ausfallerscheinungen bei dem 20-Jährigen fest.

Symbolbild

Herdorf. Laut einem Pressebericht der Polizeidirektion Neuwied/Rhein wurde in der Schneiderstraße in Herdorf am 6. April gegen 10.50 Uhr eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei konnte bei einem 20-jährigen Fahrzeugführer festgestellt werden, dass dieser unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Er zeigte drogentypische Ausfallerscheinungen, welche die Beamten aufmerksam machten.

Ein daraufhin durchgeführter Vortest bestätigte den Verdacht: Das Ergebnis war positiv. Infolgedessen wurde dem jungen Mann eine Blutprobe entnommen, um genaue Informationen über die Art und Menge der konsumierten Betäubungsmittel zu erhalten. Weiterhin wurde ihm die Weiterfahrt mit seinem Pkw untersagt, um weitere mögliche Gefahren für ihn selbst und andere Verkehrsteilnehmer zu verhindern.



Aufgrund des positiven Testergebnisses und der offensichtlichen Beeinträchtigung des Fahrers hat die Polizei ein Verfahren gegen ihn eingeleitet. Details zu diesem Verfahren wurden in dem Pressebericht nicht näher ausgeführt. Es bleibt abzuwarten, welche Konsequenzen der junge Fahrer zu erwarten hat. (PM/Red)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Exkursionen am Druidenstein mit neuem Leitbuch und Gästeführungen

Kirchen. Gut ein Jahr lang hat der Autor Dr. Hellmann für die Verbandsgemeinde Kirchen wichtige Fakten zum beliebten Naturdenkmal, ...

Feuerwehrfest in Kirchen bietet wieder tolles Programm

Kirchen. Das Feuerwehrfest der Feuerwehr Kirchen am 2. Juni bietet wieder ein vielfältiges Programm. Zur Kinderbelustigung ...

Geführte Wanderung ab Gebhardshain am 26. Mai: Wanderpfade, Windkraft und ein wilder Bach

Gebhardshain. Etwas mehr als neun Kilometer lang ist die geführte Rundwanderung, die am Sonntag, den 26. Mai, um 9.30 Uhr, ...

Patienten mit Asthma, COPD oder Long-Covid für Heilstollen-Studie gesucht

Steinebach. Eigentlich begann die Studie schon Anfang Mai. Allerdings wurde der Ablauf durch die starken Regenfälle und das ...

"Damit Daaden in Action bleibt": Aktionskreis Daaden wählt neuen Vorstand

Daaden. Samy Luckenbach, der nach zehn Jahren nicht mehr als Vorsitzender antrat, eröffnete die außerordentliche Mitgliederversammlung ...

40 Jahre im Dienst der Gemeinschaft: Jubiläumsfeier der Jugendfeuerwehr Herdorf

Herdorf. Die offizielle Begrüßung, die um 11:30 Uhr stattfand, markierte den Beginn eines ereignisreichen Tages. Der Bollenbacher ...

Weitere Artikel


Aktualisiert: Vermisster 91-Jähriger aus Seniorenheim in Herdorf aufgefunden

Herdorf. In den frühen Morgenstunden des heutigen Montags (8. April) wurde die Polizeidirektion Neuwied/Rhein über das Verschwinden ...

Öffentlicher Wettbewerb zur Fußball-EM 2024: "SPORT ist WERTvoll!"

Region. Teilnahmeberechtigt sind rechtsfähige Organisation im ländlichen Raum, die bereits Sportangebote umsetzen oder mit ...

"Sicher gegen Abzocke": Web-Seminar zu kriminellen Maschen von Betrügern

Region. Denn Betrüger scheuen sich nicht, den Menschen mit kriminellen Machenschaften das Geld aus der Tasche zu ziehen. ...

Arztpraxis in Rengsdorf schließt: Patienten brauchen Hilfe bei Suche nach neuem Hausarzt

Rengsdorf. Für viele kam die Schließung der Hausarztpraxis von Dr. Wolfgang Nolden völlig überraschend. Die Suche nach einem ...

Altenkirchener Boxvergleich: Rheinland-Staffel besiegt Saarland-Auswahl mit 14:10

Altenkirchen. Ein bisschen Wehmut ist am späten Samstagnachmittag (6. April) wohl auch im Spiel gewesen, als Igor Borisov ...

Erstkommunion in Schönstein: 39 Kinder feiern ihren großen Tag

Wissen-Schönstein. Am Samstag war es für 39 Mädchen und Jungen ein besonderer Tag. Sie empfingen in der Kirche "St. Katharina" ...

Werbung