Werbung

Nachricht vom 09.12.2011    

Bürgermeister Bernd Brato löste Versprechen ein

Beim Adventslesen des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf löste Bürgermeister Bernd Brato sein Versprechen aus dem Jahr 2010 ein, und las aus einem spannenden Weihnachtskrimi der 5. Klasse vor. Weitere Leseaktion am Gymnasium folgen.

Zum Vorlesen kam Bürgermeister Bernd Brato ins Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf.

Betzdorf. Zum Auftakt las ein Überraschungsgast beim traditionellen Adventslesen für die Klassen 5 und 6 in der Schulbibliothek des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 in Begleitung ihres Deutschlehrers Ingo Kilanowski staunten nicht schlecht, als sie zur ersten Lesestunde um 8 Uhr früh statt der erwarteten LeseScouts Bürgermeister Bernd Brato begrüßen konnten.

Versprechen muss man halten und so löste Brato ein Vorlese-Versprechen ein, das er im Dezember 2010 bei der Wiedereröffnung der renovierten Schulbibliothek spontan gegeben hatte. Er las eine Schulstunde lang aus dem literarischen Adventskalender „Janni und Mara und das Geheimnis des Hohen Hauses“ vor, einem Kinder-Weihnachtskrimi in 24 Teilen.
Beim Vorlesen, so erklärte er den Kindern zuvor, könnte nicht jeder nach seiner Vorstellung vorgehen. Wer aktiv zuhören wolle, müsse sich auf den Vorlesenden, seinen Text und sein Tempo einlassen und genau hinhören. Dies schienen sich die Fünftklässler dann auch zu Herzen genommen zu haben, denn sie hörten gespannt und aufmerksam zu.

Dass allen Beteiligten die Aktion Spaß machte, merkte man daran, dass auch nach dem Klingeln noch alle sitzen blieben und das Kapitel zu Ende hörten. Schulleiter Manfred Weber bedankte sich zusammen mit den jungen Zuhörern, die eifrig Beifall spendeten, bei Bürgermeister Brato für die gelungene Lesestunde und bei allen vortragenden Schülerinnen und Schülern für ihren Einsatz.
Die weiteren Stunden wurden wie immer von den LeseScouts, verstärkt durch einige Vorleserinnen aus der MSS 13, vorbereitet und gestaltet.
Eingefügt ist das Adventslesen in die "Tage des Lesens" einer landesweiten Aktion in Rheinland-Pfalz, deren Auftakt am 21. November die Teilnahme des Deutsch-LK DK, MSS 13, am "World-Wide-Reading Kleist" bildete.
Während der Lesetage werden auch zwei Lesungen "Große SchülerInnen lesen für Kleine Englisch" stattfinden. Die angekündigte Lesung mit Hermann-Joseph Löhr "Tatort Westerwald" muss wegen Erkrankung des Autors auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Bürgermeister Bernd Brato löste Versprechen ein

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Motorradfahrer verunglücken auf der B 256 in Eichelhardt

Auf der Bundesstraße 256 in Eichelhardt ist es am Pfingstmontag zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei sind zwei Motorradfahrer verletzt worden. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.


Wirtschaft, Artikel vom 31.05.2020

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt schließt Ende Mai zwei ihrer Filialen. Wie die Bäckerei selbst auf Facebook bekannt gab, ist der Standort in Hachenburg bereits am Samstag dicht gemacht worden, nun folgt der in Bruchertseifen. Vorausgegangen war ein Insolvenzantrag des Unternehmens im März beim Amtsgericht Betzdorf. Doch es gibt auch gute Nachrichten für alle Kunden.


Feuerwehr Altenkirchen nach Flugzeugabsturz in Langenhahn im Einsatz

Der Absturz eines Kleinflugzeuges in Langenhahn (Westerwaldkreis) am Samstagabend, 30. Mai, hatte auch Auswirkungen auf die Stromversorgung in Teilen der VG Altenkirchen. Nach dem Alarmplan der Verbandsgemeindefeuerwehr wurden die Anlaufstellen für die Bevölkerung besetzt.


Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Die kommunalen Träger der Sporteinrichtungen haben sich abgestimmt: Bis zum Ende der Sommerferien Mitte August sollen Sporthallen und andere Indoor-Einrichtungen für den außerschulischen Sport im Kreis Altenkirchen geschlossen bleiben.


18-Jähriger rastet aus und kommt gefesselt ins Krankenhaus

Die Polizei in Betzdorf informiert am Samstagmorgen, 30. Mai, über diverse Einsätze vom Freitag und der Nacht zu Samstag. Unter anderem ist ein 18-Jähriger Randalierer von den Beamten aufgegriffen worden. Die Polizei sucht zudem Zeugen nach einem Verkehrsunfall in Gebhardshain.




Aktuelle Artikel aus Region


Motorradfahrer verunglücken auf der B 256 in Eichelhardt

Eichelhardt. Gegen 19.15 Uhr am Montagabend, 1. Juni, hatte sich der folgenschwere Verkehrsunfall zwischen den Motorradfahrern ...

Sonderpostwertzeichen "200. Geburtstag Katharina Kasper"

Dernbach. Auszug aus der Website des Bundesministeriums der Finanzen Juni 2020 Im frühen 19. Jahrhundert war die soziale ...

Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Darauf haben sich der Kreis, die Verbandsgemeinden und, soweit zuständig, die Ortsgemeinden als ...

Abtei Marienstatt kehrt langsam zur Normalität zurück

Marienstatt. Um Informationen aus erster Hand zu erhalten, vereinbarten wir einen Gesprächstermin mit Abt Pater Andreas, ...

24-Stunden-Pflege auch während Covid 19-Pandemie sichergestellt

Wissen. Die Bedingungen für Seniorenbetreuer/innen wurden durch die Covid19-Pandemie massiv verschlechtert. Viele Staaten ...

Rüddel: Waldbegehung offenbart dramatische Schäden im Kreis

Kreisgebiet. Hauptgründe für die derzeitige Situation des Waldes sind längere Trockenphasen mit Hitze und dadurch bedingt ...

Weitere Artikel


Adventsstimmung im Heimatmuseum

Kirchen. Seit einigen Jahren findet in Kirchen der Adventsmarkt am katholischen Kindergarten nahe am Heimatmuseum statt. ...

Schule: Gestern - Heute - Morgen

Wissen. In allen Klassen wurde gewerkelt, geübt und letzte Hand an die Projekte gelegt, die den Besuchern am kommenden Samstag ...

Jim Rüth gewann Logo-Wettbewerb

Horhausen. „Entwerfe dein eigenes Jugendraumlogo“, zu diesem Wettbewerb hatte das Betreuerteam des Horhausener Jugendraumes ...

FSJ´ler für Ganztagsschulen im Kreis gesucht

Kreis Altenkirchen. Junge engagierte Menschen zwischen 16 und 26 Jahren können sich an der Integrierten Gesamtschule Hamm, ...

Stegskopf ist einzigartig und schützenswert

Daaden/Fuchskaute. Kürzlich trafen sich auf der Fuchskaute die regionalen Vertreter der Naturschutzverbände BUND, NABU und ...

Joshua von Fintel wurde Schulsieger

Betzdorf. Sechs junge Leserinnen und Leser stellten ihr Talent beim traditionellen Vorlesewettbewerb der Klassenstufe 6 unter ...

Werbung