Werbung

Pressemitteilung vom 11.04.2024    

Missachtung der Vorfahrt führt zu Verkehrsunfall in Herdorf - 19-Jährige leicht verletzt

Ein junger Autofahrer verursachte am Mittwoch (10. April) in der Ortslage von Herdorf einen Verkehrsunfall, indem er die Vorfahrt missachtete. Eine 19-jährige Pkw-Fahrerin wurde dabei leicht verletzt.

(Symbolfoto)

Herdorf. Wie die Polizei Betzdorf berichtet, ereignete sich der Zwischenfall an der Kreuzung Strutweg/Wolfsweg etwa um 18 Uhr. Bei dem Unfallverursacher handelt es sich um einen 25-jährigen Mann. Laut Polizeiangaben war der junge Mann mit seinem Pkw unterwegs und missachtete an der genannten Kreuzung die Vorfahrt der 19-jährigen Fahrerin. Infolgedessen stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde die junge Frau leicht verletzt. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Patienten mit Asthma, COPD oder Long-Covid für Heilstollen-Studie gesucht

Steinebach. Eigentlich begann die Studie schon Anfang Mai. Allerdings wurde der Ablauf durch die starken Regenfälle und das ...

"Damit Daaden in Action bleibt": Aktionskreis Daaden wählt neuen Vorstand

Daaden. Samy Luckenbach, der nach zehn Jahren nicht mehr als Vorsitzender antrat, eröffnete die außerordentliche Mitgliederversammlung ...

40 Jahre im Dienst der Gemeinschaft: Jubiläumsfeier der Jugendfeuerwehr Herdorf

Herdorf. Die offizielle Begrüßung, die um 11:30 Uhr stattfand, markierte den Beginn eines ereignisreichen Tages. Der Bollenbacher ...

DWD warnt vor unwetterartigem Gewitter und Starkregen im Westerwald

Region. Die Ursache für das anhaltende unbeständige Wetter mit wiederkehrender Unwettergefahr liegt in einem nahezu stationären, ...

Kreistagswahl: 281 Frauen und Männer bewerben sich um die 46 Mandate

Kreis Altenkirchen. Die Kreistagswahl am 9. Juni ist nur eine von vielen Abstimmungen an diesem Sonntag. Um die 46 Mandate ...

Das bahnbrechende Heizungs-Hybrid-System von Peter Brecklinghaus

Betzdorf. Die Erfindung wurde erstmals durch Medienberichte bekannt und zog schnell die Aufmerksamkeit der Handwerkskammer ...

Weitere Artikel


Aktualisiert: Großbrand in Kircheib - Wohnhaus steht in Flammen, B 8 gesperrt

Kircheib. Bereits auf der Anfahrt war eine weithin sichtbare Rauchsäule zu erkennen. Beim Eintreffen brannte die in einem ...

Alkohol am Steuer: Fahrer in Hamm (Sieg) gestoppt und Führerschein sichergestellt

Hamm/Sieg. Gegen 19.15 Uhr erreichte die Polizei eine Meldung über einen betrunkenen Pkw-Fahrer. Der Vorfall ereignete sich ...

Unbekannte entwenden E-Scooter in Steimel: Polizei sucht Zeugen

Steimel. Am Mittwoch (10. April) wurde in der Lindenallee in Steimel ein schwarzer E-Scooter gestohlen. Der Vorfall ereignete ...

Aufregender Saisonstart: Ski-Club Wissen eröffnet 2. Bikepark-Saison mit buntem Programm

Wissen. Der Vorstand des Vereins ist glücklich über die erfolgreiche Fertigstellung der Strecken, die nach einem langen Winter ...

Westerwälder Rezepte: Hähnchen Cordon bleu mit Gemüsereis

Dierdorf. Zutaten für 2 Portionen:

2 Hähnchenbrüste (circa. 300-350 Gramm)
etwas Salz
etwas Pfeffer aus der Mühle
4 ...

Altenkirchener Autorin Sonja Roos: Quartett taucht in "Eine grenzenlose Welt" ein

Altenkirchen. Es ist ein Teil der deutschen Geschichte. Über eine Menge Jahrzehnte hinweg wandern Menschen aus „Good old ...

Werbung