Werbung

Wirtschaft | Wissen | Anzeige


Veranstaltungen

Nachricht vom 12.04.2024    

Maimarkt in Wissen: Markttreiben, verkaufsoffene Geschäfte und Livemusik am 12. Mai

Von Katharina Behner

Am Sonntag (12. Mai) findet der beliebte Maimarkt in Wissen statt. In Wissen wird der Frühling willkommen geheißen und es gibt ein buntes Programm für Groß und Klein. Neben vielen Marktständen öffnet der Wissener Einzelhandel bereits ab 12 Uhr seine Pforten. Livemusik gibt es mit der „D. Kings Club Band“ auf dem Treffpunkt-Platz, Rathausstraße 32.

Am 12. Mai lockt der traditionelle Maimarkt nach Wissen. (Archivfoto: Katharina Behner)

Wissen. Organisiert von der Aktionsgemeinschaft Treffpunkt Wissen findet am Sonntag, dem 12. Mai von 11 bis 18 Uhr, der weithin bekannte Maimarkt in Wissen statt. Mit Kinderattraktionen, kulinarischen Köstlichkeiten, vielen interessanten Verkaufsständen und verkaufsoffenem Einzelhandel wird die Siegstadt den Frühling willkommen heißen und ist damit ein optimales Ausflugsziel am Muttertag - für Jung und Alt wird eine Menge Abwechslung geboten.

Die offizielle Eröffnung findet um 11 Uhr auf dem Treffpunkt-Platz statt (Rathausstraße 32). Vorstandsmitglieder des Treffpunkts Wissen, Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser, Landtagsabgeordneter Matthias Reuber und Bürgermeister Berno Neuhoff werden gemeinsam die Besucher in der Stadt begrüßen.

Verkaufsoffen - buntes Markttreiben - Livemusik
Sodann können sich die Gäste in das bunte Getümmel rund um die Rathausstraße und die Fußgängerzone aufmachen. Verschiedene Marktstände, etwa mit Wein und Käse, Lederwaren, Kleidung, Holz- und Haushaltswaren, Nostalgieschildern und vielen weiteren Angeboten, warten auf die Besucher. „Rund 30 Marktstände sind in diesem Jahr zum Maimarkt am Start“, freuen sich Thomas Kölschbach und Britta Bay (1. und 2. Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft) mit dem gesamten Team des Treffpunkts Wissen. Besonders erfreulich: Neben altbekannten Ständen gibt es viel Neues zu entdeckten.

Für den musikalischen Leckerbissen hat die Aktionsgemeinschaft Treffpunkt Wissen in diesem Jahr eine hochkarätige Liveband engagiert. Live on Stage und das bei freiem Eintritt wird die „D. King´s Club Band“ um die deutsch-amerikanische Sängerin Diane King auf der Bühne am Treffpunkt-Platz für Stimmung sorgen. Die Besucher können sich schon jetzt auf eine exquisite Auswahl an bekannten Blues-, Soul- und Rocksongs freuen.



Auch die Kinder kommen bei vielfältigen Attraktionen auf ihre Kosten. Bei Kinderschminken, Karussell, Hüpfburg, Aktionen des DJK-Wissen-Selbach und allerlei weiteren Überraschungen wird an diesem Tag keine Langeweile aufkommen.

DJK mit vielen Vorführungen - kulinarische Leckerbissen
Insbesondere die Jungen und Mädchen der DJK Wissen-Selbach legen sich mit vielen Vorführungen für die Besucher des Maimarktes wieder ins Zeug: Bei Airtrek-, Rhönrad- und Tanzdarbietungen über den Tag verteilt wird, auf der Rathausstraße echtes Können geboten.

Von 12 bis 17 Uhr haben die Wissener Fachgeschäfte geöffnet und laden bei kompetenter Beratung zum gemütlichen Frühjahrsbummel ein. Neueste Trends, Schnäppchen und Sonderaktionen machen das Shoppen zum Erlebnis.

Für das leibliche Wohl ist an diesem Tag ebenfalls wieder bestens gesorgt. Hochwertige kulinarische Leckerbissen bieten zahlreiche Imbiss-Stände sowie die Wissener Gastronomie. Getränkestände der Alte Herren Schönstein und der Handballfreunde des SSV95 Wissen dürfen nicht fehlen und sind auf dem Marktplatz sowie auf dem Treffpunkt-Platz zu finden.

Schon jetzt freut sich die Aktionsgemeinschaft Treffpunkt Wissen auf viele Besucher am Muttertag in Wissen, die mit ihnen gemeinsam den Frühling willkommen heißen. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite wisserland.de .(KathaBe)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Wirtschaft   Veranstaltungstipps  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


55 Jahre Geisweider Flohmarkt: Ein Traditionsevent feiert Jubiläum

Siegen-Geisweid. Seit seiner Gründung im Jahre 1969 hat sich der Geisweider Flohmarkt als ein Highlight für Liebhaber von ...

Start ins Berufsleben nach dem Abitur: Berufsleben und gleichzeitig Studieren bei Ximaj IT-Solutions

Rosenheim. Nach dem Abitur stehen junge Erwachsene oft vor der Wahl: Ausbildung, direkter Berufseinstieg oder doch ein Studium? ...

So gelingt die berufliche Orientierung der Fachkräfte von morgen

Region. Die Regionalinitiative "Wir Westerwälder" hat sich auf die Fahnen geschrieben, sie dabei bestmöglich zu unterstützen. ...

Erleben Sie Technologie hautnah: Die 1. Nacht der Technik in Altenkirchen

Altenkirchen. In einer einzigartigen Atmosphäre bietet die 1. Nacht der Technik die Möglichkeit, zwischen 18 und 24 Uhr verschiedene ...

Erste Nacht der Technik im Landkreis Altenkirchen lädt Technikbegeisterte ein

Kreis Altenkirchen. In einer einzigartigen Atmosphäre können Besucher zwischen 18 und 24 Uhr eine Vielzahl von Unternehmen ...

Beruf und Familie: Wirtschaftsförderungen laden zum Zukunftsforum im Online-Format ein

Region. Arbeitgeber mit dem Zertifikat zum audit "berufundfamilie" senden an ihre Beschäftigten die klare Botschaft, dass ...

Weitere Artikel


Theanex – Balance für Körper und Gewicht

Für wen eignet sich Theanex Kapseln?
Theanex eignet sich für alle Menschen, die sich wieder ein harmonisches Körperempfinden ...

Bündnis 90/DIE GRÜNEN Hamm/Wissen präsentieren Expertenvorträge zu Stadtentwicklung und Energiewende

Wissen. Im Rahmen ihres Engagements für Bildung und öffentliche Diskussion haben die GRÜNEN des Ortsverbands Hamm/Wissen ...

Unfälle, Drogenkonsum und Holzdiebstahl: Polizei Betzdorf startet arbeitsreich ins Wochenende

Betzdorf. Am Freitag (12. April) kam es gegen 11.15 Uhr zu einem scheinbar einfachen Parkplatzunfall in der Straße Klosterhof ...

Westerwaldwetter: vorläufig letztes Frühlingswochenende mit viel Sonne

Region. "April, April, der macht, was er will", so lautet ein Sprichwort, welches sich derzeit sehr bewahrheitet. Ein stetiges ...

Klimaschutzministerium fördert Sanierung des Dreifelder Weihers mit rund 1,7 Millionen Euro

Dreifelden. Am Mittwoch (3. April) überreichte Katrin Eder (Landesumweltministerin) den Förderbescheid im Beisein von Gabriele ...

Dreschhallenmarkt in Münchhausen: Ein Fest für Genießer und Geselligkeit startet in Saison

Münchhausen. Der Dreschhallenmarkt in Münchhausen, der am 10. Mai wieder startet, ist nicht nur ein Paradies für bewusste ...

Werbung