Werbung

Pressemitteilung vom 15.04.2024    

Netzwerk "Blühende Landschaft" veranstaltet Frühlingsmarkt in Buchholz

Bereits zum dritten Mal findet in Buchholz-Hammelshahn der Frühlingserlebnismarkt statt. Er steht unter dem Motto "Inspiration - Naturerleben - Genuss". Es ist nicht nur ein Markt mit Verkaufsständen, sondern im Besonderen auch ein Event mit zahlreichen - auch kostenlosen - Mitmachaktionen.

Beim Frühlingsmarkt 2023 (Foto: Barbara Schneider)

Buchholz. Da gibt es Wildkräuterführungen, Verkostung von Wildkräutergerichten (aus einem mit Sonnenkraft beheizten Kochkessel), Bau von Wildbienen-Nisthilfen und Malaktionen für Kinder. Tai Chi und Yoga, Heilendes Singen und Gong-Sessions sowie schamanische Energie-Arbeit dienen dem Wohlbefinden. An mehreren Ständen findet man handgearbeitete Dinge von Künstlern aus dem Westerwald. Außerdem gibt es Informationen und Austausch zu Naturgarten-Themen, zum Erhalt der Artenvielfalt und zur wesensgemäßen Bienenhaltung. Ferner kann man die ausgestellten Bilder einer Künstlerin auf sich wirken lassen und auch erwerben. Im Café gibt es ein Dutzend Kuchensorten und in einem Holz-Backofen werden Pizzen gebacken - natürlich alles in BIO-Qualität. Live-Musik von Profis und Amateuren rundet das Erlebnis ab.

Wann und wo: Samstag, 27. April, 11 bis 17 Uhr in Buchholz, Hammelshahn 31 (Hof Rabe). (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Unbekannte zünden Holzstapel an: Feuerwehreinsatz am Molzberg in Betzdorf

Betzdorf. Gegen 22.20 Uhr wurde die Feuerwehr Betzdorf zu einem Brandeinsatz gerufen. In der Nähe eines Waldweges, in der ...

Sprengsätze in Betzdorf entdeckt: Kriminalpolizei sucht Zeugen

Betzdorf. Eine Anwohnerin des Wohngebiets Struthof berichtete von einem lauten Knall, den sie in der Nacht wahrgenommen hatte. ...

Freiwillige Feuerwehr Hamm ist für den Ernstfall gut vorbereitet

Hamm (Sieg). Dabei konnten sie den Theorieteil des Intensivseminars mit Hilfe von Übungsfahrzeugen direkt in der Praxis anwenden. ...

Verdacht auf versuchtes Tötungsdelikt und Brandstiftung in Bad Münstereifel: 34-Jähriger festgenommen

Bad Münstereifel. Am frühen Morgen des 19. Juni gegen 3.30 Uhr soll ein 34-jähriger Mann seine 33-jährige Ehefrau und zwei ...

Neuer Kurs zu Alphabetisierung und digitaler Grundbildung im Haus Felsenkeller

Altenkirchen. Ab dem 3. Juli gibt es im Haus Felsenkeller einen neuen Kurs einen neuen Kurs zu Alphabetisierung und digitaler ...

Kradfahrer nach Alleinunfall in Oberwambach leicht verletzt

Oberwambach. Auf der Landstraße K 32, die von Oberwambach in Richtung Almersbach führt, ereignete sich ein Unfall mit einem ...

Weitere Artikel


Schützen in Maulsbach freuen sich auf ihr Schützenfest

Maulsbach. Beim Schützenverein Maulsbach wird auch in diesem Jahr mit einem abwechslungsreichen viertägigen Programm für ...

SPD nominiert Andreas Hundhausen als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Kirchen

Kirchen. Kreuzer selbst kandidiert auf Platz 1 und ist damit die Spitzenkandidatin der SPD ist. Weiter führt sie aus: "Mit ...

Tauschen erwünscht: Kleidertauschparty in der Jugendkunstschule Altenkirchen

Altenkirchen. Das Atelier der Jugendkunstschule öffnet im April wieder seine Pforten für alle, die schöne Kleidungsstücke ...

Sandra Weeser (FDP): Rekordsumme für sozialen Wohnungsbau

Region. "Der Bund setzt einen weiteren wichtigen und deutlichen Anreiz, für Investitionen in den sozialen Wohnungsbau: Im ...

Sicher auf dem E-Bike unterwegs - Fahrsicherheitstraining in Gebhardshain

Gebhardshain. Durch Übungen wird während des Fahrsicherheitstrainings das Risikobewusstsein geschärft und durch gezielte ...

Jugendlicher Kradfahrer bei Verkehrsunfall in Wissen leicht verletzt

Wissen. Am Sonntagnachmittag (14. April) gegen 16.30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall im Kreisverkehrsplatz in Wissen, ...

Werbung