Werbung

Pressemitteilung vom 17.04.2024    

Insgesamt 31 Verkehrssünder bei Geschwindigkeitskontrollen in Altenkirchen erwischt

Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete von umfangreichen Geschwindigkeits- messungen am 16. April im Stadtgebiet Altenkirchen. Dabei gerieten zahlreiche Verkehrsteilnehmer ins Visier der Beamten.

(Foto: Symbolfoto)

Altenkirchen. In Zusammenarbeit mit der Verkehrsdirektion und der Bereitschaftspolizei Koblenz wurden an diesem Tag in Altenkirchen umfangreiche Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Diese Maßnahmen führten zu einigen auffälligen Ergebnissen: Insgesamt 31 Fahrzeugführer wurden dabei erwischt, wie sie die zulässige Höchstgeschwindigkeit teils deutlich überschritten.

Die Beamten stellten bei jedem der betroffenen Fahrer eine Verwarnung aus oder leiteten Ordnungswidrigkeitenverfahren ein. Dies geschieht immer dann, wenn die gemessene Geschwindigkeit deutlich über dem erlaubten Limit liegt.

Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein betont die Wichtigkeit solcher Kontrollen zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer und mahnt zur Einhaltung der vorgeschriebenen Geschwindigkeitsbegrenzungen. Die genauen Umstände und der Ablauf der Kontrollen wurden nicht weiter detailliert.



Abschließend lässt sich sagen, dass Geschwindigkeitskontrollen ein wichtiges Mittel sind, um die Sicherheit auf den Straßen zu gewährleisten. Trotzdem ist es erschreckend, wie viele Fahrer die Geschwindigkeitsbegrenzungen missachten.


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Unbekannte zünden Holzstapel an: Feuerwehreinsatz am Molzberg in Betzdorf

Betzdorf. Gegen 22.20 Uhr wurde die Feuerwehr Betzdorf zu einem Brandeinsatz gerufen. In der Nähe eines Waldweges, in der ...

Sprengsätze in Betzdorf entdeckt: Kriminalpolizei sucht Zeugen

Betzdorf. Eine Anwohnerin des Wohngebiets Struthof berichtete von einem lauten Knall, den sie in der Nacht wahrgenommen hatte. ...

Freiwillige Feuerwehr Hamm ist für den Ernstfall gut vorbereitet

Hamm (Sieg). Dabei konnten sie den Theorieteil des Intensivseminars mit Hilfe von Übungsfahrzeugen direkt in der Praxis anwenden. ...

Verdacht auf versuchtes Tötungsdelikt und Brandstiftung in Bad Münstereifel: 34-Jähriger festgenommen

Bad Münstereifel. Am frühen Morgen des 19. Juni gegen 3.30 Uhr soll ein 34-jähriger Mann seine 33-jährige Ehefrau und zwei ...

Neuer Kurs zu Alphabetisierung und digitaler Grundbildung im Haus Felsenkeller

Altenkirchen. Ab dem 3. Juli gibt es im Haus Felsenkeller einen neuen Kurs einen neuen Kurs zu Alphabetisierung und digitaler ...

Kradfahrer nach Alleinunfall in Oberwambach leicht verletzt

Oberwambach. Auf der Landstraße K 32, die von Oberwambach in Richtung Almersbach führt, ereignete sich ein Unfall mit einem ...

Weitere Artikel


Westerwälder Rezepte: Apfel-Haselnuss-Muffins

Dierdorf. Die Muffins sind fruchtig und nicht zu süß. Man kann den Teig auch in einer Kuchenform ausbacken, Backdauer circa ...

Ausbauarbeiten, Sperrungen, Umleitungen: Droht das Ausbauchaos auf Wissens Straßen?

Wissen. Im Zuge der Arbeiten rund um die Straße K 65/66 in Wissen sind die Bauarbeiten nun auch rund um den Sanierungsabschnitt ...

Weeser: Bezahlkarte für Asylbewerber reduziert Anreize für irreguläre Migration

Region. Die Initiative zur Umstellung auf Bezahlkarten kam von den Freien Demokraten im Deutschen Bundestag. Zuvor hatte ...

Fahrerflucht nach Verkehrsunfall in Kirchen (Sieg): Polizei sucht Zeugen

Kirchen. Eine 46-Jährige war am 16. April gegen Mittag mit ihrem Pkw auf der Bahnhofstraße in Kirchen unterwegs. Sie kam ...

Gesucht sind: Mitsprachemöglichkeiten für Jugendliche im Kreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Darüber diskutiert im Kreis Altenkirchen momentan der Arbeitskreis "Jugend und Demokratie". Hervorgegangen ...

Energietipp der Verbraucherzentrale: Nachhaltiger Strom vom Balkon?

Kreis Altenkirchen. Ein Stecker-Solar-Gerät besteht in der Regel aus einem oder zwei Solarmodulen (je rund 1,1 Meter mal ...

Werbung