Werbung

Pressemitteilung vom 17.04.2024    

Großes Jubiläum: Kirchenchor "Cäcilia" Brachbach feiert 150 Jahre mit Festmesse

Der Kirchenchor "Cäcilia" in Brachbach bereitet sich auf den 150. Jahrestag seiner Gründung vor. Ein besonderer Höhepunkt wird dabei die Festmesse am 20. April sein, umrahmt von Musik und Gesang.

Älteste bekannte Aufnahme des Chors aus dem Jahr 1890 (Archivbild aus der Chronik von Christoph Bätzing)

Brachbach. Zum beeindruckenden Meilenstein von 150 Jahren lädt der Kirchenchor "Cäcilia" Brachbach zu einer Festmesse ein. Diese wird am Samstag, 20. April, 17 Uhr, in der Kirche St. Josef in Brachbach stattfinden. Musikalisch wird der Gottesdienst von dem Jubiläums-Chor und den 50 Sängern des Chorprojektes gestaltet. Auf dem Programm stehen die "Missa Brevis St. Joannis de Deo - Die kleine Orgelsolomesse" von Josef Haydn und das "Laudate Dominum" aus der Vesperae Solennes de Confessore von Wolfgang Amadeus Mozart.

Beeindruckende Chronik von Christoph Bätzing
Die musikalische Begleitung an der Orgel übernimmt die Siegener Dekanatskantorin Helga Maria Lange. Als Sopransolistin tritt Petra Bätzing auf, die seit vielen Jahren eng mit dem Chor verbunden ist. Die Gesamtleitung obliegt Musikdirektor Matthias Merzhäuser, der in diesem Jahr ebenfalls ein Jubiläum feiert: sein 10-jähriges Chorleiterjubiläum in Brachbach.



Für Interessierte hält der Jubiläumschor eine neue, sehr interessante Chronik bereit, verfasst von Christoph Bätzing. Nach dem Festgottesdienst wird das Jubiläum in der "Feierei", der ehemaligen Hüttenschenke in Brachbach, weitergefeiert. (PM/Red)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Blaulicht   Kirche & Religion  
Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Hochwasser an Saar und Mosel: Bereitschaft aus Altenkirchen, Neuwied und Westerwald rückte aus

Region. Vor der eigentlichen Alarmierung wurden die Brand- und Katastrophenschutzinspekteure der beteiligten Landkreise von ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld ehrt Sportler, Mannschaften und Ehrenamtler

Altenkirchen. Sie sind allesamt Vorbilder, die am Freitagabend (17. Mai) jeweils eine Urkunde für ihre sportlichen Leistungen ...

Neues Gesicht der Blutspende in Friesenhagen: Generationenwechsel im Blutspendeteam

Friesenhagen. Der Kern des bisherigen Blutspendeteams, bestehend aus Elfriede Kappenstein, Bärbel Wildt und Hans Peter Ebach ...

Bätzing-Lichtenthäler und Diedenhofen: Kreis Altenkirchen profitiert von Rekord-Bildungsprogramm

Kreis Altenkirchen. Acht Schulen im Kreis Altenkirchen profitieren ab dem 1. August 2024 vom Startchancen-Programm, das von ...

Verkehrsdelikte und Diebstahl: Betzdorfer Polizei berichtet von mehreren Vorfällen

Region. In der Nacht von Donnerstag (16. Mai) auf Freitag (17. Mai) kam es in Kirchen (Sieg) zur Sachbeschädigung. Die betroffene ...

Erfolgreicher Auftakt bei den Landesverbandsmeisterschaften für Wissener Schützenverein

Wissen. Nach Ablauf der ersten zwei Wettkampfwochen kann nun bereits ein positives Resümee gezogen werden. In diesem Zeitraum ...

Weitere Artikel


Zweite Runde der Rodungsarbeiten: B 256 erneut gesperrt zwischen Eichen und Bruch

Eichen. Die Sperrung der Straße B 256 ist geplant für den Zeitraum vom Samstag, 20. April, bis Sonntag, 21. April. Es handelt ...

Raus in die Natur: Westerwälder NaturErlebnisse 2024 sind da!

Dierdorf/Region. „Zu zahlreichen informativen und interessanten Veranstaltungen rund um die Themen „Umwelt und Natur“ laden ...

Stadt Altenkirchen eröffnet neues Stadtbüro im ehemaligen Postgebäude

Altenkirchen. „Nett haben Sie es hier“: Diese fünf Worte wird Altenkirchens Stadtbürgermeister Ralf Lindenpütz am Mittwochnachmittag ...

Schiff Ahoi: Theatergemeinde Betzdorf sticht mit prominenten Stars in See

Betzdorf. Schiff ahoi! Die Besucher können sich auf eine Kreuzfahrt der Extraklasse mit einer grandiosen Bordbesetzung freuen. ...

SPD Ortsverein Daadener Land und SPD Herdorf stellen Liste für Verbandsgemeindewahl auf

Daaden(Herdorf. Der Einladung hierzu erfolgte durch die SPD Ortsvereinsvorsitzenden Thorsten Bienemann (Daadener Land) und ...

Bezirksverband Marienstatt lädt zum Schießtag ein

Selbach. Hier können sich alle Mitglieder und Interessierte in den verschiedenen Schießdisziplinen messen, auch fern von ...

Werbung