Werbung

Nachricht vom 14.12.2011 - 11:16 Uhr    

Weihnachtsmarkt in Pracht-Niederhausen

Treffpunkt für Alt und Jung war auch in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt der Ortsgemeinde Pracht in Niederhausen am Brunnenplatz. Neben vielen Angeboten, die zum kaufen und genießen einluden, kam auch der Nikolaus kam mit Geschenken für die Kinder.

Herzlich begrüßt wurde in Niederhausen der Nikolaus.

Niederhausen. Der traditionelle Weihnachtmarkt in Pracht war auch in diesem Jahr wieder Publikumsmagnet für alt und jung. Am Brunnenplatz in Niederhausen konnten die Besucher bei schönem Wetter an 18 Verkaufsständen ihre Weihnachtskäufe tätigen. Im Angebot waren neben Weihnachtdekorationen auch Honig-, Schokolade- und Gebäckspezialitäten sowie Geschenk- und Bastelartikel. Auch war das Angebot an Speisen und Getränken sehr reichhaltig. Kuchen, Waffeln, Reibekuchen, Bratwurst, Steak, Nierengulasch, Fritten, Pilze, Kaffee, Glühwein, Punsch, Liköre, Kakao und kalte Getränke wurden angeboten. Ein besonderes Event war das reiten auf einem Pony. Dieter Hähner aus Birkenbeul hatte für die Kinder das Ponyreiten organisiert.
Spannend wurde es für die Kinder, als mit Beginn der Dunkelheit der Nikolaus mit einem Sack voller Geschenke den Weihnachtsmarkt besuchte. Der Nikolaus wurde von den wartenden Kindern mit traditionellen Weihnachtsgrüßen empfangen. Dies freute den Weihnachtsmann so sehr, dass er an alle braven Kinder ein Geschenk verteilte. Da an diesem Tag nur brave Kinder unterwegs waren, konnte auch jedes Kind mit einem Geschenk nach Hause gehen.
Mit diesem Prachter Weihnachtsmarkt wurden alle Besucher auf die Weihnachtstage eingestimmt und am späten Abend ging ein schöner Tag zu Ende. Alle Marktbetreiber waren mit dem Verkauf zufrieden und wollen auch im nächsten Jahr wieder dabei sein.
Die Leiterin des Kindergarten Pracht, Regina Just, und der Ortsbürgermeister Udo Seidler waren mit dem sehr gut besuchten Weihnachtsmarkt sehr zufrieden und bedankten sich bei allen, die zum guten Gelingen des Weihnachtmarktes in Niederhausen beigetragen haben.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Weihnachtsmarkt in Pracht-Niederhausen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Hochwasser-Partnerschaft Wied-Holzbach

Neustadt. Um sich an Wied und Holzbach gegen Hochwasser zu wappnen, haben sich die Stadt Neuwied, die Verbandsgemeinden Rengsdorf-Waldbreitbach, ...

60 Jahre Diakonisches Werk in Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Mit dem Gottesdienst, einem Empfang nebst Fachvortrag und einem Tag der Offenen Tür wurde das Fest einer ...

Letzte Jahresinspektion für die Feuerwehren der VG Altenkirchen

Altenkirchen. Zahlreiche Feuerwehrfahrzeuge fuhren am Samstag (14. September) das Gerätehaus des Löschzuges Altenkirchen ...

Spektrum der Chirurgie vorgestellt

Kirchen. Besonders hervorgehoben hat er patientenschonende, minimalinvasive Operationen, die sich in den letzten Jahren deutlich ...

Drei neue Notfallsanitäter für den Rettungsdienst

Kreis Altenkirchen/Mainz. Mit ihrer Abschlussprüfung haben sie die höchste nicht akademische Qualifikation im Rettungsdienst ...

Oktobermarkt Horhausen – Einkaufserlebnis und leckeres Essen

Horhausen. Von 11 bis 17 Uhr wird allerhand angeboten, unter anderem landwirtschaftliche Produkte, Keramik, nützliche Dinge ...

Weitere Artikel


Junge Union fordert Resolution der Räte

Kreis Altenkirchen. Die Junge Union (JU) Kreisverband Altenkirchen hat sich in der jüngsten Kreisvorstandssitzung geschlossen ...

AWO Hamm feierte 65 Geburtstag

Arbeiterwohlfahrt Hamm/Sieg besteht seit 65 Jahren
Im Dietrich Bonhoefferhaus feierte die Hammer Arbeiterwohlfahrt ihre ...

Mehrgenerationenhaus "Mittendrin" wird weiter gefördert

Altenkirchen. Das Mehrgenerationenhaus "Mittendrin"“ in der Kreisstadt Altenkirchen kann für die Zukunft planen. Denn es ...

33 neue Tagesmütter qualifiziert

Kreis Altenkirchen. Bundesweite Zahlen belegen: Tagesmütter und –väter werden gebraucht. Das ist auch im Kreis Altenkirchen ...

Schule von "Anno dazumal" beim Adventskaffee

Forst. Schule vor fünf, sechs und mehr Jahrzehnten sah anders als heute aus und hörte sich anders an. Einen Einblick in den ...

Georgspfadfinder holten Friedenslicht

Hamm. "Licht verbindet Völker" steht über der Friedenslichtaktion 2011 in Deutschland. Das Licht wird in Betlehem entzündet ...

Werbung