Werbung

Pressemitteilung vom 21.04.2024    

Wirtschaftsjunioren besuchten die AMS GmbH in Elkenroth

Kürzlich besuchten die Wirtschaftsjunioren Sieg Westerwald die AMS GmbH in Elkenroth, ein familiengeführtes Metallbauunternehmen mit rund 100 Mitarbeitern, das sich über die Jahre zu einem führenden Anbieter in verschiedenen Produktgruppen entwickelt hat.

Gruppenfoto. Fotos: IHK Koblenz

Elkenroth. Lara Imhäuser, die in Zukunft das Unternehmen leiten wird, führte die Teilnehmer durch das Unternehmen und präsentierte die vielfältigen Produktgruppen, die von Metallfassaden über Ausgabeschalter bis hin zu Möbeln und Kunstobjekten reichen.

Lara Imhäuser betonte: "Es freut mich sehr, die Wirtschaftsjunioren hier bei uns begrüßen zu dürfen. Der Austausch mit jungen Unternehmern und Führungskräften ist für uns sehr wertvoll und inspirierend." Imhäuser ist zudem Sprecherin der Wirtschaftsjunioren Sieg Westerwald. Die Teilnehmer zeigten sich beeindruckt von der Innovationskraft und dem Engagement der AMS GmbH und dankten der Gastgeberin.

Weitere Informationen und eine Veranstaltungsübersicht finden Sie unter www.ihk.de/koblenz mit Eingabe der Nummer: 116979 im Suchfeld.



Wer oder was sind die Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald?
Die Wirtschaftsjunioren sind junge selbstständige Unternehmer und Unternehmerinnen, junge Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte unter 40 Jahren, die den Erfahrungsaustausch und den Kontakt miteinander suchen. Sie sind der größte Zusammenschluss junger Unternehmer und Führungskräfte in Deutschland. Der Kreis Sieg Westerwald besteht seit über 40 Jahren und engagiert sich schwer-punktmäßig bei Projekten für junge Menschen. Einblick in die Stammtischtreffen gibt es nach Anmeldung gerne bei Kristina Kutting: kut-ting@koblenz.ihk.de. (PM)


Mehr dazu:   Wirtschaft  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


So gelingt die berufliche Orientierung der Fachkräfte von morgen

Region. Die Regionalinitiative "Wir Westerwälder" hat sich auf die Fahnen geschrieben, sie dabei bestmöglich zu unterstützen. ...

Erleben Sie Technologie hautnah: Die 1. Nacht der Technik in Altenkirchen

Altenkirchen. In einer einzigartigen Atmosphäre bietet die 1. Nacht der Technik die Möglichkeit, zwischen 18 und 24 Uhr verschiedene ...

Erste Nacht der Technik im Landkreis Altenkirchen lädt Technikbegeisterte ein

Kreis Altenkirchen. In einer einzigartigen Atmosphäre können Besucher zwischen 18 und 24 Uhr eine Vielzahl von Unternehmen ...

Beruf und Familie: Wirtschaftsförderungen laden zum Zukunftsforum im Online-Format ein

Region. Arbeitgeber mit dem Zertifikat zum audit "berufundfamilie" senden an ihre Beschäftigten die klare Botschaft, dass ...

Trump, Putin, Gollum und Geldhahn in der Westerwald Bank in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Jörg Baltes ist ein sehr lebhafter Mensch, der nach eigenem Bekunden "stundenlang erzählen" kann, weil ...

Aufsichtsrat verlängert frühzeitig Bestellungen der EAM-Geschäftsführung

Kassel. "Der Aufsichtsrat sendet mit diesem Beschluss ein klares Signal: Wir haben ein sehr hohes Vertrauen in die aktuelle ...

Weitere Artikel


Gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr: Unbekannte legen Steine und Äste auf Schienen

Betzdorf/Daaden. Gegen 11.50 Uhr erreichte die Polizeiinspektion Betzdorf ein Notruf des Lokführers der Westerwaldbahn. Dieser ...

Flucht nach Verkehrsunfall in Malberg: Polizei sucht Zeugen

Luckenbach. In der Zeit zwischen 19 Uhr am Freitagabend und 11 Uhr am Sasmstagvormittag kam es zu einem Verkehrsunfall mit ...

Trunkenheitsfahrt endet in Auseinandersetzung: 32-Jähriger leistet Widerstand bei Blutentnahme

Gebhardshain. Am Sonntag, gegen 0.20 Uhr, führten Beamte der Polizeiinspektion Betzdorf in der Ortschaft Gebhardshain eine ...

Wärmewende in der Region: Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld startet kommunale Wärmeplanung

VG Altenkirchen-Flammersfeld. Seit Anfang des Jahres ist die kommunale Wärmeplanung gemäß dem Wärmeplanungsgesetz (WPG) für ...

"Fünf Sitze - Vier Räder - Ein Team": FFW Katzwinkel erfolgreich - Pick-up bald im Einsatz

Katzwinkel/Wisserland. Fast genau vor einem Jahr begannen die Vorbereitungen für das bisher größte Projekt des Fördervereins ...

Leistungsschau Regionale Wisserland läuft

Wissen. "Natürlich wäre es schön gewesen, wenn die Temperaturen zu Beginn der Gewerbeschau etwas frühlingshafter wären", ...

Werbung