Werbung

Pressemitteilung vom 22.04.2024    

Wissener Schützenverein feiert erstmals Maifest

Erstmalig findet am Mittwoch, 1. Mai, das Maifest des Wissener Schüzenvereins auf dem großen Freigelände des Schützenhauses am Stadion statt. Ab 13 Uhr bis rund 16 Uhr unterhalten die "Dicken Backen" der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen das Publikum mit zünftiger Biergartenmusik.

Die "Dicken Backen" (Foto: Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen)

Wissen. Davor und danach wird der bekannte DJ "Steffen2000" aus dem Westerwald mit Pop, Schlagern, Oldies und Blasmusik aus der Konserve für Stimmung sorgen.

Das Fest beginnt um 12 Uhr; der Eintritt ist frei. An den Getränkeständen gibt es frisch gezapftes Starnberger Bier und weitere Getränke. In diesem Jahr bieten die Schützenfrauen ab 14 frisch gebackene Waffeln an und am Grill erhält man Steaks und Würstchen. Für die Kinder steht den ganzen Tag eine Hüpfburg auf dem Gelände. Die Bewirtung erfolgt ausschließlich durch ehrenamtliche Personen des Vereins. Der Erlös kommt der Jugendförderung des Schützenvereins zugute.

"Hoffen wir auf schönes Wetter und viele Besucher bei der ersten Maifeier des Schützenvereins", so der Vorsitzende Karl-Heinz Henn. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Hexenverfolgung war Thema beim Männerfrühstück in Daaden

Daaden. Auf ein bewegtes Leben blickt Pfarrer Wolfgang Buck zurück. Der inzwischen in Daaden wohnhafte 75-Jährige schloss ...

MGV Horhausen gewinnt 1.000 Euro bei "SWR4 Verein(t)"

Horhausen. Der Sparkassenverband Rheinland-Pfalz und die Sparkasse Westerwald-Sieg überreichten den Gewinn an den Chor. Unter ...

Neuer Musicalverein in der Region: Siegtal Musicals e.V. startet durch

Kirchen. Der Verein Siegtal Musicals e.V. wurde von neun Personen ins Leben gerufen. Thorsten Uebe-Emden, der erste Vorsitzende, ...

Ende und aus: Männergesangverein Liedertafel Hamm/Sieg wird nach 150 Jahren aufgelöst

Hamm. Mit dem Ausklang dieses Jahres endet auch ein signifikantes Kapitel in der Kulturgeschichte der Ortsgemeinde Hamm/Sieg. ...

Angelsportverein Altenkirchen veranstaltet offenes Freundschaftsangeln an der Weiheranlage im Wiesental

Altenkirchen. Ein reichlich guter Fischbesatz hat seine Heimat in der Weiheranlage im Wiesental gefunden, Spiegel und Schuppenkarpfen ...

MSF Kirchen - Verein ohne eigene Heimat

Kirchen. In erster Linie beklagte der Verein, dass er zwar ein Kirchener Verein ist, aber nicht in der Heimat Kirchen ihren ...

Weitere Artikel


CDU-Abgeordnete: Mehrgenerationenhaus "Mittendrin" ist Dienstleister der Generationen

Altenkirchen. MGH-Koordinatorin Silke Seyler gab einen Überblick auf Zurückliegendes, Derzeitiges und Zukünftiges des anerkannten ...

"Umgehungsspur" für Wanderfische im Elbbach

Kreis Altenkirchen/Schönstein. Initiiert von der Unteren Wasserbehörde der Kreisverwaltung in Person von Jan Neuser, ist ...

SPD-Ortsverein Im Raiffeisenland stellt Liste für Stadtrats- und Verbandsgemeindewahl auf

Altenkirchen. Auf Platz eins der Kandidatenliste für die Wahl zum Verbandsgemeinderat steht der bisherige Fraktionssprecher ...

AMI Lager- und Fördertechnik feiert: Hausmesse zum Start der neuen Produktionshalle in Luckenbach

Luckenbach. Die Firma wurde 1987 in Siegen gegründet und war zunächst in Alpenrod beheimatet. Im Jahre 2012 erfolgte ein ...

Altenkirchener Kita "Arche": Erweiterung um 70 Quadratmeter erforderlich

Altenkirchen. Es ist eigentlich die klassische Lehre von Befehl und Gehorsam. Das Land gibt die Marschrichtung ohne Wenn ...

Rollenklischees überwinden - Bundesagentur für Arbeit beteiligt sich am Girls'Day und Boys'Day

Region. Daniel Terzenbach, Vorstand der Bundesagentur für Arbeit (BA), betont: "Junge Menschen sollten ihre Berufswahl unabhängig ...

Werbung