Werbung

Nachricht vom 15.12.2011    

Gemeinsam Jahresabschluss gefeiert

Die Jungschützenabteilung der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen kürte im Rahmen der Weihnachtsfeier die Sieger des diesjährigen Weihnachtsschießens und feierte gemeinsam den Ausklang des Schützenjahres.

Birken-Honigsessen. Jungschützenmeister Simon Wunderlich eröffnete die Weihnachtsfeier. Er begrüßte alle Anwesenden und wünschte ihnen eine schöne Feier im Kreise der Schützenfamilie. Außerdem bedankte er sich bei allen Helferinnen und Helfern, die an den Vorbereitungen beteiligt waren. Danach wurde sofort mit dem Schießwettkämpfen begonnen.
Für die Gewinner gab es stattliche Pokale. Den 1. Platz bei den Vereinsmeisterschaften erkämpfte sich Philipp Reuber, den 2. Platz Lukas Huppertz und den 3. Platz errang Fabian Lauer. Den Wanderpokal "Sieger des Weihnachtsschießen" sicherte sich Lars Lauer. Für besondere Trainingsleistungen des laufenden Jahres erhielt Felix Wagner eine Auszeichnung.

Brudermeister Jörg Gehrmann und Diözesanjungschützenmeister Tobias Kötting waren ebenfalls vor Ort und anstatt großer Worte, wurde von beiden eine großzügige Spende in die Jungschützenkasse getätigt, als Dank und Anerkennung für das Geleistete.
Selbst der Weihnachtsmann (eigens von der Schützenjugend gespielt), ließ es sich nicht nehmen, noch ein paar Geschenke zu verteilen. Simon Wunderlich, Peter Görgen, Siegfried Storbeck und Florian Jung erhielten jeweils als kleine Anerkennung für die tatkräftige Unterstützung bei den Jungschützen ein Weihnachtsgeschenk.
Im Anschluss an die Siegerehrung fanden ein buntes Programm sowie ein Abendessen für die Schützenjugend und deren Eltern statt, so dass die Feier einen schönen Ausklang fand.
Ein besonderer Dank galt Schießmeister Peter Görgen, der an diesem Abend das (Weihnachts-)Schießen für die Jugendlichen durchführte. Mit der Veranstaltung klang das Schützenjahr aus.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Gemeinsam Jahresabschluss gefeiert

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Sauschießen des SV Elkhausen-Katzwinkel in vollem Gange

Katzwinkel-Elkhausen. Es werden vier Klasseneinteilungen vorgenommen: Jugend von 6 bis 18 Jahren, passive Erwachsene und ...

Bezirkseinkehrnachmittag 2019 in der Abtei Marienstatt

Marienstatt. Beginn ist um 14 Uhr mit einer kurzen Andacht in der Abteikirche. Die Abteikirche ist der älteste Teil der Abtei ...

Nikolauscafé sammelt Spenden für Kinderkrebshilfe Gieleroth

Gieleroth. Sabine und Ralf Weiß und ihre vielen ehrenamtlichen Helfer bewirten an allen drei Tagen ihre Gäste mit Waffeln, ...

KG Wissen: Tanzcorps auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft

Wissen. Nun geht es in den Endspurt und die Trainingseinheiten werden bis zur letzten Sekunde ausgenutzt, bevor es am 31. ...

Regensburg, Perle der Oberpfalz im Sonderzug besuchen

Siegen. Die Fahrt startet in Siegen-Weidenau gegen 7:35 Uhr, in Dillenburg gegen 8 Uhr, in Herborn gegen 8:05 Uhr, in Katzenfurt ...

Jugendfeuerwehren Mehren absolvierten Abschlussübung

Mehren/Rettersen. Dafür wurden zwei Szenarien am Bürgerhaus in Rettersen vorbereitet. Zum einem mussten die Kinder einen ...

Weitere Artikel


Silvestergala im Kulturwerk

Wissen. Silvester im Kulturwerk feiern – das ist auch in diesem Jahr möglich. Die Wissener Gastronomen Klaus Stangier (Old ...

Die Geschenke-Hitliste 2011

Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) wollte es genau wissen und hat 3.500 Bundesbürger gefragt, was sie am liebsten ...

Max Reifenhäuser mit Ehrenmedaille des Kreises geehrt

Altenkirchen/Gebhardshain. Selten ist ein Mitglied eines Vereines 25 Jahre als Vorsitzender tätig. Max Reifenhäuser aus Gebhardshain ...

Mehrgenerationenhaus "Mittendrin" wird weiter gefördert

Altenkirchen. Das Mehrgenerationenhaus "Mittendrin"“ in der Kreisstadt Altenkirchen kann für die Zukunft planen. Denn es ...

AWO Hamm feierte 65 Geburtstag

Arbeiterwohlfahrt Hamm/Sieg besteht seit 65 Jahren
Im Dietrich Bonhoefferhaus feierte die Hammer Arbeiterwohlfahrt ihre ...

Junge Union fordert Resolution der Räte

Kreis Altenkirchen. Die Junge Union (JU) Kreisverband Altenkirchen hat sich in der jüngsten Kreisvorstandssitzung geschlossen ...

Werbung