Werbung

Pressemitteilung vom 23.04.2024    

Unbekannte Täter verüben Sachbeschädigung im Sportzentrum Altenkirchen

Ein Vorfall von Vandalismus hat das Sportzentrum in Altenkirchen erschüttert. Zwischen dem 19. und dem 22. April wurden Teile eines Gebäudes beschädigt, wobei die Polizei nun um Hinweise bittet.

Symbolbild

Altenkirchen. Im Zeitraum vom 19. bis zum 22. April ereignete sich im Sportzentrum von Altenkirchen eine Sachbeschädigung. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ist das Gebäude einer Lehrwerkstatt betroffen. Bislang unbekannte Täter haben dort einen Strahler sowie die Glasscheibe einer Tür beschädigt.

Die genauen Umstände dieses Vandalismus-Aktes sind bisher noch unklar. Die Schadenshöhe lässt sich derzeit ebenfalls nicht genau beziffern. Die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren, um die Identität der Täter zu ermitteln und weitere Details zum Hergang der Tat zu klären.

Die Polizei Altenkirchen hat daher einen öffentlichen Aufruf gestartet und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer in dem genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder andere sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Verbindung zu setzen.



Die Beamten hoffen, dass durch die Zusammenarbeit mit der Öffentlichkeit die Aufklärungsrate in diesem Fall erhöht werden kann. Jeder noch so kleine Hinweis könnte dabei helfen, die Täter zu identifizieren und zur Rechenschaft zu ziehen. (PM/Red)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Sperrung der Kreisstraße 6 zwischen Peterslahr und Eulenberg

Peterslahr/Eulenberg. Bei den Straßenbauarbeiten auf der K 6 zwischen Peterslahr und Eulenberg wird die schadhafte Fahrbahndecke ...

Illegale Müllablagerung bei Fiersbach: Ordnungsbehörde sucht Zeugen

Fiersbach. Um Fiersbach wurde jüngst eine illegale Ablagerung von behandelten Holzteilen entdeckt. Der betroffene Wirtschaftsweg ...

Der Wegfall des Krankenhauses Altenkirchen hat Einfluss auf den Rettungsdienst

Altenkirchen. Bereits vor längerer Zeit begannen Überlegungen, den Fuhrpark des hauptamtlichen Rettungsdienstes im Landkreis ...

Schwarzer SUV flüchtet nach Beinahe-Unfall auf Bundesstraße 8

B 8. Der Vorfall ereignete sich, als der unbekannte Pkw, ein schwarzer SUV, vermutlich ein Seat Ateca, ausgangs einer Rechtskurve ...

Ungewöhnlicher Angriff in Mammelzen: Mann bewirft Auto mit Bauschaumdose

Mammelzen. Der Vorfall ereignete sich gegen 11 Uhr am Montagvormittag auf der "Siegener Straße". Der Senior fuhr in seinem ...

Verkehrsunfall bei Forst: Mehrere Leichtverletzte, Sicherheitsgurte verhinderten Schlimmeres

Forst. Gegen 18.20 Uhr kam es zu einem Unfall auf der K63 in Richtung Forst. Ein Pkw, der die Straße von Hof Holpe bergauf ...

Weitere Artikel


Europaabgeordneter Karsten Lucke diskutiert in Alsdorf: Was bedeutet Europa für die Menschen im AK-Land?

Alsdorf. Karsten Lucke, Europaabgeordneter aus Rheinland-Pfalz, wird eine zentrale Rolle bei der bevorstehenden Diskussionsveranstaltung ...

Geplante B-8-Ortsumgehungen: Jüngerich betont erneut kommunale Ablehnung

Werkhausen. Die überregionale Politik befürwortet sie, die kommunale nicht: Hatte Andy Becht (FDP) als Staatssekretär im rheinland-pfälzischen ...

"Jänen Classic" in Waldbröl: Das Treffen für Oldtimer-Liebhaber am Pfingstsonntag

Waldbröl. Der Gewerbepark Waldbröl verwandelt sich am 19. Mai von 9 bis 17 Uhr in ein Paradies für Oldtimer-Enthusiasten. ...

Gewaltsame Sachbeschädigung an geparktem BMW Mini in Kirchen

Kirchen. Zwischen dem 20. April, etwa 10 Uhr und dem 22. April, 14 Uhr ereignete sich in der Straße "Am Ottoturm" in Kirchen ...

Leserbrief zur ärztlichen Versorgung: "Betzdorf hat die Chance, die Versorgung sicherzustellen"

LESERBRIEF. "Beim Blick in die heimische Presse frage ich mich so ganz langsam, was im Hinblick auf unsere medizinische Versorgung ...

Anklage gegen bulgarisches Duo: Mord und Zwangsprostitution vorgeworfen

Koblenz. Die Anklageschrift, die kürzlich zugestellt wurde, enthält schwere Vorwürfe gegen das bulgarische Duo. Sie sollen ...

Werbung