Werbung

Region | Waldbröl | Anzeige


Veranstaltungen

Pressemitteilung vom 23.04.2024    

"Jänen Classic" in Waldbröl: Das Treffen für Oldtimer-Liebhaber am Pfingstsonntag

Entdecken Sie die Welt der Oldtimer beim „Jänen Classic“ in Waldbröl am Pfingstsonntag, dem 19. Mai. Ein Tag voller klassischer Fahrzeuge und einzigartiger Teile wartet auf alle Autofans.

Foto: vanmackenbach.de

Waldbröl. Der Gewerbepark Waldbröl verwandelt sich am 19. Mai von 9 bis 17 Uhr in ein Paradies für Oldtimer-Enthusiasten. Das Oldtimertreffen „Jänen Classic“ lädt alle Liebhaber historischer Fahrzeuge ein, sich in der Friedrich-Engels-Straße zu treffen und in die Welt der Klassiker einzutauchen. Die Veranstaltung verspricht eine breite Palette an Oldtimern und Autoteilen, die zum Stöbern und Kaufen einladen.

Für Besucher, die mit einem Young- oder Oldtimer anreisen, ist die Durchfahrt auf der für den allgemeinen Verkehr gesperrten Friedrich-Engels-Straße gestattet, sofern sie im Besitz eines gültigen Tickets sind. Besucher ohne historisches Fahrzeug können die nahegelegenen Parkmöglichkeiten am REWE/Raabeweg oder an der Nutscheidhalle nutzen und von dort aus die kostenlosen Shuttle-Busse zum Veranstaltungsort nehmen.

Michael Kappenstein, Inhaber von „Jänen Classic“ und Organisator des Events, betont die einzigartige Atmosphäre dieses Marktes: „Wir freuen uns, alle Autoenthusiasten in Waldbröl willkommen zu heißen und ihnen eine Plattform zu bieten, auf der sie ihre Leidenschaft mit Gleichgesinnten teilen können.“



Neben den beeindruckenden Fahrzeugen und einer Vielzahl an Teilen sorgen verschiedene Food Trucks für kulinarische Genüsse und bieten den Besuchern eine Auswahl an Speisen und Getränken. Das Oldtimertreffen ist nicht nur ein Highlight für Autoenthusiasten, sondern auch ein festlicher Treffpunkt für die ganze Familie.

Für weitere Informationen zu Tickets und Standbuchungen besuchen Sie die Webseite www.jaenen-classic.de. Dort finden Interessierte alle nötigen Details zur Teilnahme und zum Angebot des Oldtimermarktes in Waldbröl. (prm)

Wichtiger Hinweis: Die Friedrich-Engels-Straße 3 - 29 im Gewerbepark Waldbröl (ab Möbel Schuster / GTÜ Lütz) wird am Veranstaltungstag für den Autoverkehr gesperrt, sodass die Durchfahrt nur für teilnehmende Youngtimern und Oldtimer mit Ticket möglich ist. Für alle anderen Besucher werden Parkplätze in Waldbröl und ein Pendelbusverkehr zur Verfügung gestellt.


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Veranstaltungstipps  

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Verkehrsunfall auf der B62 in Wissen: PKW landet in einer Fußgängerunterführung

Wissen. Gegen 12.40 Uhr am heutigen Mittwoch (12. Juni) befuhr ein 83-jähriger Fahrzeugführer die B62 aus Richtung Roth kommend ...

Alkoholisiert und unter Drogen auf der Flucht: Polizei stoppt rücksichtslose Raserei in Betzdorf

Betzdorf. Am Dienstagabend führten Beamte der Polizei Betzdorf zwischen 22 und 23 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle in der ...

Zeitungsbote in Kirchen bestohlen: Fahrrad samt Auslieferungszeitungen verschwunden

Kirchen. Nach Angaben der Polizei wurde dem Zeitungsboten sein Fahrrad inklusive der darauf befindlichen Zeitungen um 0.48 ...

3. Konzert im Schatten der Burg Reichenstein

Puderbach. Für das passende Ambiente wird die Burg zu diesem Event angestrahlt. Während der Veranstaltung wird ein kostenloser ...

Westerwälder Rezepte - Kartoffelsalat mit Spargel

Dierdorf. Die Spargelsaison endet traditionell am 24. Juni, dem Johannistag. Kurz zuvor sinken meist die Preise für das edle ...

Ambulante Versorgung auf Rädern: Mobile Arztpraxen bald auch im Westerwald unterwegs?

Mainz. In entsprechenden Regionen kommen die Mobilen Arztpraxen zum Einsatz. Unterstützt wird das Projekt vom Ministerium ...

Weitere Artikel


Ortsgemeinde Birken-Honigsessen wurde mit Naturstein-Wappen beschenkt

Birken-Honigsessen/Wissen. Besser hätte der Termin zur Übergabe des in traditioneller Handwerkerarbeit von Michael Rödder ...

Ein mörderischer Konzertabend: Musikverein Dermbach begeistert erstmals mit einem Krimidinner

Herdorf. Während das Publikum, bestehend aus rund 290 Interessierten, aktiv eingebunden wurde, begleitete das Ensemble des ...

Unbekannter hob mit gestohlener Bankkarte Geld ab: Wer kennt diesen Mann?

Bad Honnef. Am 8. September 2023 hob ein unbekannter Mann in Bad Honnef mit einer gestohlenen Bankkarte Bargeld von einem ...

Geplante B-8-Ortsumgehungen: Jüngerich betont erneut kommunale Ablehnung

Werkhausen. Die überregionale Politik befürwortet sie, die kommunale nicht: Hatte Andy Becht (FDP) als Staatssekretär im rheinland-pfälzischen ...

Europaabgeordneter Karsten Lucke diskutiert in Alsdorf: Was bedeutet Europa für die Menschen im AK-Land?

Alsdorf. Karsten Lucke, Europaabgeordneter aus Rheinland-Pfalz, wird eine zentrale Rolle bei der bevorstehenden Diskussionsveranstaltung ...

Unbekannte Täter verüben Sachbeschädigung im Sportzentrum Altenkirchen

Altenkirchen. Im Zeitraum vom 19. bis zum 22. April ereignete sich im Sportzentrum von Altenkirchen eine Sachbeschädigung. ...

Werbung