Werbung

Wirtschaft | Anzeige


Nachricht vom 16.05.2024    

Aufsichtsrat verlängert frühzeitig Bestellungen der EAM-Geschäftsführung

Der EAM-Aufsichtsrat hat in seiner gestrigen Sitzung bereits ein Jahr vor dem formal erforderlichen Zeitpunkt einstimmig beschlossen, die Bestellungen der beiden Geschäftsführer der EAM-Gruppe Olaf Kieser und Hans-Hinrich Schriever zu verlängern. Ein positives Signal für die bisherige Arbeit der Führungsriege.

Das Foto zeigt von links den Vorsitzenden der EAM-Geschäftsführung Olaf Kieser, den EAM-Aufsichtsratsvorsitzenden und Landrat des Schwalm-Eder-Kreises Winfried Becker und den EAM-Geschäftsführer Hans-Hinrich Schriever nach der Sitzung des Aufsichtsrats. (Foto: EAM)

Kassel. "Der Aufsichtsrat sendet mit diesem Beschluss ein klares Signal: Wir haben ein sehr hohes Vertrauen in die aktuelle Geschäftsführung und das gesamte EAM-Team", betonte der Aufsichtsratsvorsitzende Landrat Winfried Becker (Schwalm-Eder-Kreis). "Basis für die frühzeitige Bestätigung der Geschäftsführer sind die hervorragenden Leistungen in der Führung der EAM und die deutlichen Akzente, die Olaf Kieser und Hans-Hinrich Schriever in der strategischen, ökonomischen und kulturellen Weiterentwicklung für das Unternehmen in den vergangenen Jahren gemeinsam erbracht haben." Die Vorsitzende des Konsortialausschusses Landrätin Astrid Klinkert-Kittel (Landkreis Northeim) ergänzte: "Olaf Kieser und Hans-Hinrich Schriever verkörpern für uns als Führungsduo in der Ergänzung ihrer spezifischen Kompetenzen und ihrem teamorientierten Stil die moderne kommunale EAM. Natürlich bringt der gefasste Beschluss auch den Anspruch zum Ausdruck, das Unternehmen in diesem Sinne weiter erfolgreich in die Zukunft zu führen."



Ähnlich sieht es auch die Arbeitnehmervertretung im Aufsichtsrat: "Mit der aktuellen Geschäftsführung ist die EAM auch aus unserer Sicht langfristig sehr gut aufgestellt. Wir sind zuversichtlich, dass wir insbesondere Themen der Mitbestimmung weiterhin sehr offen, mitunter kontrovers, aber am Ende immer konstruktiv zu Entscheidungen führen werden", so der Gesamtbetriebsratsvorsitzende Karsten Lenz in seiner Funktion als stellvertretender AR-Vorsitzender. Olaf Kieser und Hans-Hinrich Schriever freuen sich sehr über die Bestätigung: "Unser Dank gilt den Gremienmitgliedern für ihr Vertrauen sowie allen Führungskräften und Mitarbeitern der EAM-Gruppe, die uns als Geschäftsführer erst erfolgreich machen. Wir sind stolz darauf, dass wir die Zusammenarbeit mit unseren kommunalen Gremien und dem EAM-Team auf einer langfristigen Basis fortsetzen dürfen." (PM)



Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Sommerauktion am 22. Juni 2024 bei Philippi-Auktionen in Moschheim

Moschheim. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr warten viele interessante Artikel auf die Bieter bei der Sommerauktion ...

Millionär ohne Geld: Wie Sie sich ohne Eigenkapital Ihr Traumhaus sichern

Altenkirchen. Trotz, im Verhältnis zu den Jahren 2019-2021 stark gestiegenen Zinsen, träumen laut Civey-Umfrage im Auftrag ...

Dalex GmbH nach Übernahme durch Investor auf Kurs in ruhigere Fahrwasser

Wissen. Es waren turbulente Zeiten, die hinter der Dalex GmbH liegen. Doch jetzt, knapp ein Jahr nach Beantragung der Insolvenz, ...

Souveräne IT-Strategie für kleine und mittlere Unternehmen in der Praxis

Wissen. Jeder kennt es: Gerade mal ein scheinbar günstiges Cloud-Abo, damit spart man sich den eigenen Server und viel Aufwand. ...

Nach der Wahl: Europas Zukunft mit dem Handwerk meistern

Koblenz. "Deshalb haben wir im Vorfeld der Europawahlen über eine Kampagne zur Wahlbeteiligung aufgerufen, denn wenn das ...

Die elf größten arbeitsrechtlichen Irrtümer zum Urlaub

Irrtum 1: Resturlaub verjährt immer nach drei Jahren
Entgegen einer weitverbreiteten Annahme verfällt Resturlaub nicht automatisch ...

Weitere Artikel


MGV Horhausen gewinnt 1.000 Euro bei "SWR4 Verein(t)"

Horhausen. Der Sparkassenverband Rheinland-Pfalz und die Sparkasse Westerwald-Sieg überreichten den Gewinn an den Chor. Unter ...

Zwei spannende Wanderungen im Mai: Naturfotografie und Layen-Hopping

Westerwald. Am Samstag, 25. Mai, startet um 11 Uhr eine fotografische Wanderung, die von Uwe Rose, dem Ersten Vorsitzenden ...

Zugausfälle auf der RE 9: Einschränkungen am 16. und 17. Mai

Region. Am 16. und 17. Mai fallen mehrere Fahrten der Regionalexpress-Linie RE 9 aus. Konkret betroffen sind die Verbindungen ...

Sanierung der K 72 zwischen Industriegebiet "Alte Hütte" und Restaurant "Zur alten Mühle"

Wissen. Die K 72 muss für die Dauer der Arbeiten voll gesperrt werden. Es werden Arbeiten im Bankettbereich durchgeführt. ...

Veranstaltung der CDU Wisserland: "Für ein starkes Europa, das die Zukunft gestaltet"

Wissen. "Europa ist heute ein selbstverständlicher Teil im Alltag vieler Menschen geworden. Das ist gut so. Doch waren die ...

Geschwindigkeitskontrollen in Gieleroth: 19 Verstöße festgestellt

Gieleroth. Die Beamten der Verkehrsdirektion Koblenz führten die Geschwindigkeitsmessungen am Mittwoch während der Nachmittagsstunden ...

Werbung