Werbung

Pressemitteilung vom 19.05.2024    

Ministerin Schmitt besucht Betzdorf: Einblicke in die Verkehrssituation

Am Mittwoch (15. Mai) besuchte Wirtschafts- und Verkehrsministerin Daniela Schmitt eine Veranstaltung des FDP-Kreisverbandes Altenkirchen in Betzdorf. Neben ihrem Vortrag über die Wirtschaftslage in Rheinland-Pfalz nutzte sie die Gelegenheit, sich ein Bild von den Straßenverhältnissen in der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf zu machen.

Verkehrsministerin Daniela Schmitt macht sich ein Bild von der Straßensituation der L 280 (Foto: Martina Schneider)

Betzdorf. Nach ihrem Vortrag am Mittwoch ließ sich Ministerin Schmitt spontan zur L 280 im Abschnitt zwischen Schutzbach und Alsdorf fahren, wo Jörg Fries, stellvertretender Vorsitzender des FDP-Ortsverbandes Daaden-Herdorf, die Details der Straßensituation nach einem Starkregen erläuterte. Die Straße ist derzeit durch eine Dauerampel geregelt. Die Organisatoren hoffen, dass durch diese Aktion die geplante Reparatur der Straße von 2025 auf 2024 vorgezogen werden kann. "Ministerin Daniela Schmitt nahm die Anregung nach Mainz mit", berichten die Verantwortlichen vor Ort.

Zusätzlich wurde der Ministerin ein Schriftstück übergeben, das Informationen über die Straßen L 286 von Friedewald nach Weitefeld und der länderübergreifende Streckenabschnitt der L 280 zwischen Emmerzhausen und dem Ort Lippe.



Bereits vor drei Jahren hatte sich die Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser zusammen mit den lokalen Vertretern mit dem Thema des Daadener Kreisels beschäftigt. Damals wurde eigens die Firma Lenz mit einem Tieflader-Schwertransportfahrzeug hinzugezogen, um vor Ort die Anforderungen für Schwertransporte zu demonstrieren. "Hier bleiben wir weiter mit Sandra Weeser MdB am Ball", so die Verantwortlichen abschließend. (PM/red)


Mehr dazu:   FDP  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Unbekannte zünden Holzstapel an: Feuerwehreinsatz am Molzberg in Betzdorf

Betzdorf. Gegen 22.20 Uhr wurde die Feuerwehr Betzdorf zu einem Brandeinsatz gerufen. In der Nähe eines Waldweges, in der ...

Sprengsätze in Betzdorf entdeckt: Kriminalpolizei sucht Zeugen

Betzdorf. Eine Anwohnerin des Wohngebiets Struthof berichtete von einem lauten Knall, den sie in der Nacht wahrgenommen hatte. ...

Freiwillige Feuerwehr Hamm ist für den Ernstfall gut vorbereitet

Hamm (Sieg). Dabei konnten sie den Theorieteil des Intensivseminars mit Hilfe von Übungsfahrzeugen direkt in der Praxis anwenden. ...

Verdacht auf versuchtes Tötungsdelikt und Brandstiftung in Bad Münstereifel: 34-Jähriger festgenommen

Bad Münstereifel. Am frühen Morgen des 19. Juni gegen 3.30 Uhr soll ein 34-jähriger Mann seine 33-jährige Ehefrau und zwei ...

Neuer Kurs zu Alphabetisierung und digitaler Grundbildung im Haus Felsenkeller

Altenkirchen. Ab dem 3. Juli gibt es im Haus Felsenkeller einen neuen Kurs einen neuen Kurs zu Alphabetisierung und digitaler ...

Kradfahrer nach Alleinunfall in Oberwambach leicht verletzt

Oberwambach. Auf der Landstraße K 32, die von Oberwambach in Richtung Almersbach führt, ereignete sich ein Unfall mit einem ...

Weitere Artikel


Buchtipp: "Mordsknall" von Micha Krämer

Kausen/Dierdorf. Da Installateur Martin auch die Gasanschlüsse verlegt hat, gerät er in Verdacht, die Gasexplosion verursacht ...

"Wohnungsbrand nach Explosion" in Marienthal lautete die Meldung für die Feuerwehr Hamm

Seelbach-Marienthal. Nach der ersten Erkundung konnte die Sauerstoffflasche durch einen Trupp geborgen werden. Ein offenes ...

Ortsumgehung B256 für Willroth? Lokalpolitiker pochen auf zeitnahen Fortgang

Willroth. Bereits vor über 20 Jahren hatte die Ortsgemeinde Willroth selbst Untersuchungen beauftragt und das Vorhaben dem ...

Mutmaßlicher Drogendealer bei einer Verkehrskontrolle in Betzdorf entdeckt

Betzdorf. In den der Nacht von Samstag (18. Mai) auf Sonntag (19. Mai) um 3.30 Uhr unterzogen Beamte der Polizeiinspektion ...

Vorfahrtsmissachtung führt zu Kollision in Kirchen (Sieg): Beteiligte Fahrzeuge erheblich beschädigt

Kirchen (Sieg). Am Freitagmittag gegen 12.30 Uhr befand sich eine 56-jährige Autofahrerin aus der Verbandsgemeinde (VG) Kirchen ...

30 Jahre Jugendfeuerwehr Dauersberg: Für die Freiwillige Feuerwehr eine Erfolgsgeschichte

Betzdorf-Dauersberg. Zu der kurzen Feierstunde konnte der Löschgruppenführer Michael Rotter zahlreiche Gäste begrüßen. Aus ...

Werbung