Werbung

Pressemitteilung vom 28.05.2024    

Netzwerkmesse-Westerwald in Altenkirchen als neues Angebot für regionale Unternehmen

Die "Netzwerkmesse Westerwald" öffnet erstmals ihre Tore am 10. Oktober in der Boulderhalle des SRS-Sportparks auf der "Glockenspitze" in Altenkirchen. Eingeladen als Besucher und Aussteller sind Unternehmen aller Branchen und Firmengrößen sowie Selbstständige, Führungskräfte und Entscheider aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung.

Von links: Matthias Merzhäuser und Stephan Siegel. (Foto: privat)

Altenkirchen. Die Initiatoren der Netzwerkmesse-Westerwald sind Matthias Merzhäuser und Stephan Siegel, regionale Repräsentanten des "Bundesverband mittelständische Wirtschaft - BVMW - Der Mittelstand e.V." für die Kreise Altenkirchen und Westerwald.

"Wir wollen eine neue Kommunikationsplattform anbieten, die Unternehmer, ihre Ideen und Produkte direkt mit Interessenten zusammenbringt", erklärt Stephan Siegel im Pressegespräch die Idee. "Dazu bieten wir konkurrenzlos günstige Ausstellerpakete an, denn der Netzwerkgedanke soll im Vordergrund stehen", ergänzt Matthias Merzhäuser. Für Besucher ist die Teilnahme sogar kostenlos. Eine Anmeldung ist allerdings erforderlich (Link siehe unten). Informationen dazu bietet die Homepage www.Netzwerkmesse-Westerwald.de.

Neben den Angeboten der Aussteller ist während der Messe auch ein kostenloses Üben an der Boulder-Wand (mit Trainer) möglich. Weiterhin bietet eine Tombola den Gästen die Chance auf hochwertige Gewinne. Medienpartner sind Westerwald-TV und das TOP-Magazin.
Da sowohl bei Ausstellern als auch Besuchern ein begrenztes Kontingent zur Verfügung steht, wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten. Stephan Siegel und Matthias Merzhäuser sind überzeugt und begeistert von diesem erstmaligen einmaligen Event und empfehlen einhellig: "Entdecken Sie neue Geschäftsmöglichkeiten, knüpfen Sie Kontakte und bauen Sie starke Beziehungen auf. Die "Netzwerkmesse Westerwald" bietet Ihnen eine einzigartige Plattform, um Ihr Unternehmen voranzubringen und Ihr Netzwerk zu erweitern. Treten Sie in Kontakt mit Fachleuten aus verschiedenen Branchen und lassen Sie Ihr Geschäft wachsen. Knüpfen Sie wertvolle Geschäftskontakte, die Sie und Ihr Unternehmen voranbringen können."



Anmeldung für Besucher hier.
Anmeldung für Aussteller hier. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Unbekannte zünden Holzstapel an: Feuerwehreinsatz am Molzberg in Betzdorf

Betzdorf. Gegen 22.20 Uhr wurde die Feuerwehr Betzdorf zu einem Brandeinsatz gerufen. In der Nähe eines Waldweges, in der ...

Sprengsätze in Betzdorf entdeckt: Kriminalpolizei sucht Zeugen

Betzdorf. Eine Anwohnerin des Wohngebiets Struthof berichtete von einem lauten Knall, den sie in der Nacht wahrgenommen hatte. ...

Freiwillige Feuerwehr Hamm ist für den Ernstfall gut vorbereitet

Hamm (Sieg). Dabei konnten sie den Theorieteil des Intensivseminars mit Hilfe von Übungsfahrzeugen direkt in der Praxis anwenden. ...

Verdacht auf versuchtes Tötungsdelikt und Brandstiftung in Bad Münstereifel: 34-Jähriger festgenommen

Bad Münstereifel. Am frühen Morgen des 19. Juni gegen 3.30 Uhr soll ein 34-jähriger Mann seine 33-jährige Ehefrau und zwei ...

Neuer Kurs zu Alphabetisierung und digitaler Grundbildung im Haus Felsenkeller

Altenkirchen. Ab dem 3. Juli gibt es im Haus Felsenkeller einen neuen Kurs einen neuen Kurs zu Alphabetisierung und digitaler ...

Kradfahrer nach Alleinunfall in Oberwambach leicht verletzt

Oberwambach. Auf der Landstraße K 32, die von Oberwambach in Richtung Almersbach führt, ereignete sich ein Unfall mit einem ...

Weitere Artikel


Geschwindigkeitskontrollen in Altenkirchen: 13 Fahrzeugführer mit zu hohem Tempo erwischt

Altenkirchen. Beamte der Polizeiinspektion Altenkirchen haben im Stadtgebiet von Altenkirchen eine Reihe von Geschwindigkeitskontrollen ...

Netzwerkfrühstück bei Dellner Bubenzer: Austausch, Einblicke und inspirierende Vorträge

Kirchen. Mit einer Teilnehmerzahl von knapp 20 Personen nutzten die Gäste die Gelegenheit, um Kontakte zu knüpfen und Einblicke ...

Sabrina Mockenhaupt-Gregor engagiert sich für DRK-Kinderklinik Siegen

Markenbotschafter - ein Begriff, der heutzutage nicht selten in aller Munde ist. Dabei beschreibt er ganz gut, was Menschen, ...

Wandern im Westerwald: Neue Rundtour "Wäller Tour Druidenstein-Wanderweg" ab Juni 2024

Kirchen. Die Wäller Touren bieten als ausgezeichnete Rund- und Tageswanderwege die perfekte Möglichkeit, die Region auf zertifizierten ...

VG Altenkirchen setzt finanzielle Anreize zur Sicherung der ärztlichen Versorgung

Altenkirchen. Die beschlossenen Richtlinien sehen finanzielle Unterstützung für verschiedene Maßnahmen vor, um dem zunehmenden ...

"Mani-Cup 2024": Drei Tage voller Sport und Spaß in Wölmersen

Wölmersen. Das Event beginnt am Mittwoch, 29. Mai, um 18 Uhr mit den Spielen der Gruppe 1. Die Teilnehmer dieser Gruppe sind ...

Werbung