Werbung

Region | Kirchen | Anzeige


Pressemitteilung vom 28.05.2024    

Netzwerkfrühstück bei Dellner Bubenzer: Austausch, Einblicke und inspirierende Vorträge

ANZEIGE | Kürzlich fand das monatliche Netzwerkfrühstück von TraForce bei dem Unternehmen Dellner Bubenzer Germany GmbH in Kirchen statt. Das Event bot den Teilnehmern eine Plattform für Austausch und Networking in einer dynamischen Umgebung.

Von links: Niklas Discher (TraForce), Alina Lubczyk (Dellner Bubenzer Gemany GmbH), Jörg Ditthardt (TraForce) und Thomas Pursch (Dellner Bubenzer Germany GmbH). (Foto: Stefanie Girresser)

Kirchen. Mit einer Teilnehmerzahl von knapp 20 Personen nutzten die Gäste die Gelegenheit, um Kontakte zu knüpfen und Einblicke in die Arbeitswelt von Dellner Bubenzer zu erhalten. Die Veranstaltung begann mit einer informativen Präsentation über das Unternehmen, in der die Teilnehmer einen Einblick in die Geschichte, die Produkte und die Arbeitsweise von Dellner Bubenzer erhielten. Ein weiteres Highlight war der Vortrag von Niklas Discher (TraForce) zu dem Thema: "Produktivitätssteigerung im Arbeitsumfeld: Einflussfaktoren und Maßnahmen". Im Anschluss hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, an einer Werksführung teilzunehmen, bei der sie aus erster Hand die Produktionsprozesse und die Arbeitsumgebung des Unternehmens kennenlernen konnten. (PRM/Anzeige)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Gemeinsam stark: SV Wissen und TG Namedy setzen Zeichen für ehrenamtliches Engagement

Wissen. Die Teilnehmer waren aufgrund des Schützenfestes erst am Mittwoch (17. Juli) angereist und richteten ihr Lager ein. ...

Erfolgreiche Aktion der Wissener Tafeln: Belegte Brötchen für den guten Zweck

Wissen. Die Wissener Tafeln, eine ökumenische Einrichtung unter der Trägerschaft sowohl der katholischen als auch der evangelischen ...

Serie von Verkehrsunfällen und körperliche Auseinandersetzung halten Polizei Betzdorf auf Trab

Region. Am Freitag (19. Juli) zog sich eine Serie kleinerer Verkehrsunfälle durch das Dienstgebiet der Polizei Betzdorf. ...

Ergebnis des BUND-Trinkwassertests zeigt: Unser Wasser ist gefährdet!

Region. In neun von zehn untersuchten Leitungswasserproben und drei von fünf Mineralwasserproben fanden sich diese Chemikalien. ...

Vollsperrung der Steinbuschstraße: Asphaltierungsarbeiten legen Verkehr in Wissen lahm

Wissen- Die Stadt Wissen hat den Auftrag für Asphaltierungsarbeiten an der "Steinbuschstraße" erteilt. Diese Arbeiten erfordern ...

Willroth: Trunkenheitsfahrt mit 3,31 Promille endet in Verkehrsunfall

Willroth. Der Vorfall ereignete sich an einem Steigungsstück in der Ortschaft Willroth. Der betrunkene Fahrer rollte rückwärts ...

Weitere Artikel


Sabrina Mockenhaupt-Gregor engagiert sich für DRK-Kinderklinik Siegen

Markenbotschafter - ein Begriff, der heutzutage nicht selten in aller Munde ist. Dabei beschreibt er ganz gut, was Menschen, ...

Lesung in Hamm aus dem "Tagebuch eines Junkies und Dealers"

Hamm (Sieg). Es ist dies das oft schonungslos geschriebene Tagebuch eines ehemaligen Junkies und Dealers, der soeben noch ...

Herbert Knebels Affentheater mit "Fahr zur Hölle, Baby!" zu Gast in Altenkirchen

Altenkirchen. "Gibt's die wieder?!", mag so mancher Fan sich fragen. Doch wie das Ensemble selbst betont: "Häh?! Gab's uns ...

Geschwindigkeitskontrollen in Altenkirchen: 13 Fahrzeugführer mit zu hohem Tempo erwischt

Altenkirchen. Beamte der Polizeiinspektion Altenkirchen haben im Stadtgebiet von Altenkirchen eine Reihe von Geschwindigkeitskontrollen ...

Netzwerkmesse-Westerwald in Altenkirchen als neues Angebot für regionale Unternehmen

Altenkirchen. Die Initiatoren der Netzwerkmesse-Westerwald sind Matthias Merzhäuser und Stephan Siegel, regionale Repräsentanten ...

Wandern im Westerwald: Neue Rundtour "Wäller Tour Druidenstein-Wanderweg" ab Juni 2024

Kirchen. Die Wäller Touren bieten als ausgezeichnete Rund- und Tageswanderwege die perfekte Möglichkeit, die Region auf zertifizierten ...

Werbung