Werbung

Pressemitteilung vom 07.06.2024    

Bunt und vielfältig: Sommerferienprogramm der Jugendpflegen Kirchen und Betzdorf-Gebhardshain

Die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Kirchen und Betzdorf-Gebhardshain präsentieren ihr abwechslungsreiches Sommerferienprogramm. Mit fast 60 Veranstaltungen wird gewährleistet, dass die Langeweile in den Ferien keine Chance hat.

(Symbolfoto, Quelle: Pixabay)

VG Betzdorf-Gebhardshain / VG Kirchen. Mit fast 60 Veranstaltungen wollen die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Kirchen und Betzdorf-Gebhardshain der Langeweile in den Sommerferien keine Chance lassen. Am Anmeldetag am Samstag, 15. Juni, 9 Uhr wird das Anmeldeportal frei geschaltet. Das Programm steht jetzt schon online und wird als Broschüre über die Grundschulen der Verbandsgemeinden verteilt. Sehr dankbar sind die Jugendpfleger über die Unterstützung zahlreicher Vereine, Verbände und ehrenamtlicher Helfer, die solch ein umfassendes Angebot überhaupt erst möglich machen.

Angefangen mit Bogenschießen über Entenrennen an der Asdorf, einem Oma-Opa-Enkel-Roboter-Workshop bis hin zum Kartfahren oder Modell- und Segelfliegen ist ein buntes Programm entstanden, bei dem bestimmt jedes Kind für seine Interessen fündig wird. Auch die beliebten Fahrten nach Elspe und in den Movie Park sind wieder mit dabei. Über 1200 Teilnehmerplätze gibt es.

Trotzdem vermuten die Anbieter aus den Erfahrungen der letzten Jahre, dass Interessierte schnell beim Anmelden sein sollten, um begehrte Plätze zu ergattern. Ein Tipp: Schon jetzt können sich Eltern online registrieren und sparen dadurch Zeit am Anmeldetag. Und die Veranstalter weisen nochmals darauf hin, dass nur Erziehungsberechtigte Kinder anmelden dürfen, andernfalls können Anmeldungen nicht berücksichtigt werden und die Plätze werden wieder freigegeben.



Sollte eine Familie nicht die Möglichkeit haben, sich online anzumelden oder nicht das Geld für die Teilnehmergebühren haben, so bitten die Jugendpflegen um persönliche Kontaktaufnahme zur Lösungsfindung. Zu erreichen ist die Kirchener Jugendpflege unter 02741/688-243 und -244. Die Jugendpflege Betzdorf-Gebhardshain hat die Telefonnummern 02741/291-423 und -443. Eine E-Mail an hallo@jugendpflegen.de erreicht alle Jugendpfleger.

Interessierte können sich ab dem 15. Juni online unter www.unser-ferienprogramm.de/jugendpflegen anmelden. Weitere Infos und die Ferienbroschüren gibt es auch in den Jugendbüros in Betzdorf (Viktoriastraße 25) und Kirchen (Lindenstraße 3).


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Verstärkung in der Tagespflege - angehende Tagesmütter meistern erste Prüfungen

Kreis Altenkirchen. Die ersten anspruchsvollen Monate der Weiterbildung zur Tagesmutter haben sich für neun Frauen ausgezahlt. ...

Kursteilnehmer in Pleckhausen tanzen zu großer Spendensumme

Pleckhausen/Oberraden. Die besonderen Zutaten: ein Gratis-Tanzkurs in Pleckhausen, 23 angemeldete Paare, sechs Tanzabende ...

Zum dritten Mal finden am 22. und 23. Juni die Obererbacher Kunst- und Gartentage statt

Obererbach. Jeder dieser einzigartigen Privatgärten verfügt über eigenen Charme und individuelle Besonderheiten, die es zu ...

Zehn Temposünder in Altenkirchen erwischt: Polizei führt Geschwindigkeitskontrollen durch

Altenkirchen. In den frühen Stunden des 17. Juni stellte die Bereitschaftspolizei Koblenz bei Geschwindigkeitskontrollen ...

Farbschmierereien in Altenkirchen: Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigung am Bahnhof

Altenkirchen. Gegen 20 Uhr hielten sich laut Polizeiangaben zunächst mehrere männliche Jugendliche am Bahnhof in Altenkirchen ...

Alkoholisierter Randalierer sorgt für Aufregung in Wissener Tankstelle

Wissen. Laut Angaben der Polizei wurde die Polizei Betzdorf um 5.07 Uhr zu Hilfe gerufen. Der Vorfall ereignete sich in der ...

Weitere Artikel


Die evangelische Kirche in Oberwambach erlebte ein mitreißendes Popkonzert

Oberwambach. Zusammen mit dem restlichen Organisationsteam, bestehend aus den vier evangelischen Kirchengemeinden Almersbach, ...

SRS in Altenkirchen erhält mindestens 20.000 Euro für die Jugendarbeit

Würzburg/Altenkirchen. „Ganz anders als sonst“: So beschrieb Daniel Mannweiler die sechste „XtraMile“, bei der Geld für einen ...

"It Rocks!": 20 Schülerbands rocken das Kulturwerk in Wissen

Wissen. In Altenkirchen und Wissen ist der musikalische Nachwuchs bereit, die Bühne zu erobern. Unter dem Titel "It Rocks!" ...

Rosen, Stauden, Blumenzwiebeln: Klimagärtner-Weiterbildung im Rosengarten Zweibrücken

Kreis Altenkirchen/Zweibrücken. Der gärtnerische Leiter des Rosengartens, Heiko Hübscher, führte die Gruppe, der Landfrauen, ...

Ausbau der Kreisstraße Schönstein-Mittelhof und neuer Oberflächenbelag der Rathausstraße Wissen

Wissen. Der auf private Initiative finanzierte Bebauungsplan in der "Böhmerstraße" wurde endgültig als Satzung beschlossen. ...

Westerwaldwetter: Kommt nach sonnigem Wochenende die Schafskälte?

Region. Der Freitag, der 7. Juni geht vielfach heiter mit einzelnen Quellwolken zu Ende. Die Nacht zum Samstag bleibt klar ...

Werbung