Werbung

Pressemitteilung vom 09.06.2024    

Rock-Pop-Gospel-Chorprojekt auf der Zielgeraden zum Benefizkonzert in Wissen (Sieg)

Am Samstag, 15. Juni, erwartet das Wisserland ein musikalisches Highlight. Ein Projektchor der evangelischen Kirchengemeinde mit 50 Sängern lädt zu einem Benefizkonzert in die evangelische Kirche in Wissen ein. Seit Januar treffen sich die aus allen Richtungen kommenden Sänger wöchentlich zu intensiven Proben, um ein abwechslungsreiches Programm aus Rock- und Popsongs zu präsentieren.

50 Sänger haben sich zusammengefunden, um für das bevorstehende Benefizkonzert zu proben. (Foto: Daniela Reichling)

Wissen (Sieg). Auf dem Rock-Pop-Repertoire stehen Klassiker wie "Sweet Child O' Mine" von Guns N' Roses, "Bohemian Rhapsody" von Queen und der gefühlvolle Coldplay-Hit "Fix You". Auch Gospelklassiker wie "Oh happy day" sowie zahlreiche dem Contemporary Gospel zugehörigen Songs sind mit von der Partie. Der Höhepunkt des Abends wird jedoch zweifelsohne der Titelsong "Africa" von Toto sein. Passend dazu fließen die Einnahmen des Konzerts in das Hilfsprojekt "Zukunft Raum geben", welches den Bau einer Schule in Afrika unterstützt. Diese Schule soll im September eröffnet werden und richtet sich an Kriegsflüchtlinge und Kinder mit Behinderung.

Die Wahl dieses Projekts ist kein Zufall. Einer der Chorsänger ist aktiv in der Betreuung des Projekts im Kongo involviert, fliegt circa viermal pro Jahr dorthin und kann genau nachvollziehen, wo die Hilfe am dringendsten benötigt wird. Seine Erfahrungen und das Engagement des Chores versprechen, dass die gesammelten Spenden sinnvoll und zielgerichtet eingesetzt werden. Das Benefizkonzert wird zudem durch eine professionelle Lichtshow untermalt, die von Stefan Rausch (Firma Schall und Schein), dem langjährigen Lichttechniker des Chores, gestaltet wird. Zusätzlich wird der Chor von einer professionellen fünfköpfigen Band begleitet, was den Abend zu einem musikalischen Genuss auf höchstem Niveau macht. Die Zuschauer dürfen sich auf eine musikalische Reise von sehr rockigen Klängen bis hin zu gefühlvollen Balladen freuen.



Der Eintritt zu diesem besonderen Event ist frei, Einlass ist ab 18 Uhr. Für Interessierte, die es am 15. Juni nicht schaffen, gibt es eine weitere Gelegenheit, den Chor live zu erleben: Am Freitag, 16. August, wird ein weiteres Konzert im Rahmen des Kultursommers 2024 im Kulturwerk in Wissen stattfinden.

Es ist eine Herzensangelegenheit

Chorleiterin Daniela Reichling (geb. Burbach) freut sich auf zahlreiche Besucher: "Es ist uns eine Herzensangelegenheit, mit unserer Musik Gutes zu tun und wir sind begeistert von der Unterstützung, die wir bisher bereits von Sponsoren und Spendern erfahren haben. Wir freuen uns, wenn wir viele Menschen mit unserer Musik berühren und gleichzeitig helfen können." Das Event ist mehr als nur Unterhaltung. Es ist auch eine Chance, etwas Gutes zu tun. Die Einnahmen des Abends fließen direkt in das Projekt "Zukunft Raum geben". Wer zusätzlich spenden möchte, kann dies unter der Kontonummer DE 94 57351030 0000 002170, KGM Wissen, mit dem Verwendungszweck: Rock-Pop-Gospel Projektchor tun. Für jede Spende wird eine Spendenquittung ausgestellt. (PM/red)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Verstärkung in der Tagespflege - angehende Tagesmütter meistern erste Prüfungen

Kreis Altenkirchen. Die ersten anspruchsvollen Monate der Weiterbildung zur Tagesmutter haben sich für neun Frauen ausgezahlt. ...

Kursteilnehmer in Pleckhausen tanzen zu großer Spendensumme

Pleckhausen/Oberraden. Die besonderen Zutaten: ein Gratis-Tanzkurs in Pleckhausen, 23 angemeldete Paare, sechs Tanzabende ...

Zum dritten Mal finden am 22. und 23. Juni die Obererbacher Kunst- und Gartentage statt

Obererbach. Jeder dieser einzigartigen Privatgärten verfügt über eigenen Charme und individuelle Besonderheiten, die es zu ...

Zehn Temposünder in Altenkirchen erwischt: Polizei führt Geschwindigkeitskontrollen durch

Altenkirchen. In den frühen Stunden des 17. Juni stellte die Bereitschaftspolizei Koblenz bei Geschwindigkeitskontrollen ...

Farbschmierereien in Altenkirchen: Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigung am Bahnhof

Altenkirchen. Gegen 20 Uhr hielten sich laut Polizeiangaben zunächst mehrere männliche Jugendliche am Bahnhof in Altenkirchen ...

Alkoholisierter Randalierer sorgt für Aufregung in Wissener Tankstelle

Wissen. Laut Angaben der Polizei wurde die Polizei Betzdorf um 5.07 Uhr zu Hilfe gerufen. Der Vorfall ereignete sich in der ...

Weitere Artikel


BBS Wissen setzt mit Fotoaktion ein starkes Signal für Demokratie und Vielfalt

Wissen (Sieg). Die Schulgemeinschaft der BBS Wissen nahm am Donnerstag (6. Juni) an der bundesweiten Aktion "#IchStehAuf" ...

Wahlergebnisse 2024 im Kreis Altenkirchen – schnell zum Ergebnis mit den Kurieren

Kreis Altenkirchen. Damit unsere Leser schnell die für sie relevanten Ergebnisse finden, erklären wir im Folgenden unser ...

Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Wissen

VG Wissen. Damit unsere Leser schnell die für sie relevanten Ergebnisse finden, haben wir die Ergebnisse folgendermaßen sortiert. ...

Einbruch und handfeste Auseinandersetzung sorgen für Aufsehen in Scheuerfeld und Niederfischbach

Region. Wie aus einer Pressemitteilung der Polizei hervorgeht, wurde in der Gemeinde Niederfischbach zwischen Donnerstagabend ...

"Nicole nörgelt": Wenn politische Tippscheine Menschen ganz neue Gesichter verpassen

GLOSSE. Ich weiß, was Sie jetzt denken. "Ändert sich doch eh nix" und "Als ob eine Stimme einen Unterschied macht." Aber ...

Außergewöhnlicher Karneval im Sommer: Elferrat Asbach feiert 11x11-jähriges Jubiläum

Asbach. Karneval zu einer sehr ungewöhnlichen Zeit ist, so die Verantwortlichen, ein Wagnis. Der Erfolg gab dem Vorsitzenden ...

Werbung