Werbung

Pressemitteilung vom 13.06.2024    

Verkehrskontrollen in Altenkirchen aufgedeckt: Mehrere Verstöße und Geschwindigkeitsüberschreitungen

In Altenkirchen fanden am Mittwoch (12. Juni 2024) Verkehrskontrollen statt. Die Polizei meldet mehrere Regelverstöße und Geschwindigkeitsübertretungen.

Symbolbild

Altenkirchen. In den Nachmittagsstunden (12. Juni) führte die Polizeiinspektion Altenkirchen an verschiedenen Orten im Stadtgebiet umfangreiche Verkehrskontrollen durch. Dabei wurden zahlreiche Verstöße festgestellt.

Einer der auffälligen Fälle war ein 35-jähriger Mann, der ein Kleinkraftrad steuerte, obwohl er über keine Fahrerlaubnis verfügt. Zudem war ein Kind mit einem E-Scooter unterwegs, für den keine Haftpflichtversicherung vorlag. Ein anderer Fahrzeugführer wurde dabei ertappt, wie er während der Fahrt verbotenerweise sein Mobiltelefon benutzte.

Zusätzlich zu den Verkehrskontrollen führten Beamte der Verkehrsdirektion Koblenz zwischen 14 Uhr bis 18.30 Uhr Geschwindigkeitsmessungen in der Hochstraße in Altenkirchen durch. Bei diesen Messungen wurden 64 Fahrzeugführer festgestellt, die die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten hatten.



In Zusammenhang mit den erfassten Vergehen werden nun entsprechende Straf- oder Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. (PM/red)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Betrug durch falsche Polizeibeamte in Neuwied - Zeugen gesucht

Neuwied. In den frühen Morgenstunden des heutigen Sonntags (21. Juli) wurde eine ältere Dame in Neuwied Opfer eines Betrugs ...

Erstes Zeltlager der Jugendfeuerwehren aus der VG Altenkirchen-Flammersfeld

Güllesheim. Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurden zunächst die organisatorischen Dinge erledigt. In der Zwischenzeit ...

Explosion und Brand im Marienthaler Hof - Groß angelegte Übung der Feuerwehr Hamm

Hamm-Marienthal. Im Hotel und Restaurant "Marienthaler Hof" war es zu einem Schadensereignis gekommen. Kurz nach 15.30 Uhr ...

Wiederholungstäter nach doppeltem Ladendiebstahl in Bad Hönningen festgenommen

Bad Hönningen. Der Beschuldigte hielt sich an besagtem Nachmittag im Einkaufsmarkt "Im Mannenberg" in Bad Hönningen auf und ...

Altenkirchen: Drei Halbstarke aus Osteuropa dreschen brutal auf Opfer ein

Altenkirchen. Gegen 0.20 Uhr geriet ein Mann mit einer Gruppe von drei Männern in einen Streit, der schnell eskalierte. Laut ...

Einbruch in Lagerhalle in Mudersbach: Schwarzes Quad gestohlen

Mudersbach. Am Samstagvormittag (20. Juli) wurde bei der Polizei Betzdorf ein Einbruch in eine Lagerhalle in Mudersbach, ...

Weitere Artikel


Gedenkstätte „Landjuden an der Sieg“: Vortrag zur Geschichte der Wiedergutmachung

Windeck. Die Terrorherrschaft der Nationalsozialisten hat zu millionenfachem im Namen des Staates begangenen Unrecht geführt. ...

Nach der Wahl: Europas Zukunft mit dem Handwerk meistern

Koblenz. "Deshalb haben wir im Vorfeld der Europawahlen über eine Kampagne zur Wahlbeteiligung aufgerufen, denn wenn das ...

Silberne Ehrennadel für langjähriges Engagement: MdL Wäschenbach ehrt Ilonka Schneider

Herdorf. Der Landtagsabgeordnete Michael Wäschenbach, der auch als stellvertretender Vorsitzender des Sportkreises Altenkirchen ...

Rätselhaftes Post-Phänomen in Betzdorf: Nicht zugestellte Briefe in Vorgarten gefunden

Betzdorf. Es war ein ungewöhnlicher Fund, der sich den Bewohnern der Steinerother Straße in Betzdorf bot. Gegen 9.45 Uhr ...

Nächtliche Malaktion: Unbekannte malen Zebrastreifen auf L 280

Kirchen-Wehbach. Inmitten der Dunkelheit und Stille wurde eine Straße zum Schauplatz einer eigenartigen Tat. Unbekannte haben ...

Geschwindigkeitskontrollen in Betzdorf: Polizei ahndet 9 Verstöße

Betzdorf. Nach Angaben der Polizei musste eine ähnliche Kontrolle am Vortag an derselben Stelle aufgrund eines flüchtenden ...

Werbung