Werbung

Pressemitteilung vom 13.06.2024    

Eselkurse Online mit dem Haus Felsenkeller

Das neue Halbjahresprogramm erscheint bald und immer noch sind Kurse rund um Esel, den Umgang mit ihnen, die Möglichkeiten, die sie bieten, dabei. Man lernt online vieles über das Wesen der Esel und im Umgang mit ihnen auch einiges, was im Leben mit menschlichen Eseln weiterhilft. Aber was bedeutet das und warum ist das für viele Menschen hilfreich?

(Symbolbild: Pixabay)

Altenkirchen. Das erfährt man, wenn man sich das Kurskonzept etwas genauer anschaut. Im einführenden Kurs geht es um "Esel - der Spiegel der Achtsamkeit". Weil Esel Ruhe und Geduld haben und ausstrahlen, haben sie eine ganz besondere Perspektive auf die Welt und sind wertvolle Spiegel für den Umgang mit Widerstand. In diesem Kurs erfährt man durch die freundliche und verbindende Art des Esels, was "Selbstsicherheit" bedeutet.

Eingeladen sind vor allem Esel-Liebhaber - der Kurs ist auch für Menschen ohne eigenen Esel geeignet. Es ist kein Vorwissen nötig und man erfährt alles Wissenswerte und lernt, was die Tiere so besonders macht. Die Gebühr beträgt hierfür 120 Euro und es ist eine Videosession inklusive, wie auch die Rundumbetreuung.

Im Vertiefungskurs (§ 11 Sachkunde für TGI-Anleiter) geht es um "tiergestützte Intervention". Zu dieser soliden, wissenschaftlich fundierten Fortbildung auf Grundlage des praktisch erprobten und gut umsetzbaren Lernkonzeptes der Eselschule sind vor allem Menschen eingeladen, die Angebote für Freizeit oder Gesundheitsförderung machen möchten. Ohne berufliche Vorqualifikation ist es für alle möglich, die am Anfang des Weges mit Eseln stehen. Der Kurs vermittelt die Sachkunde Anforderungen für artgerechte Eselhaltung und systemisches Lernen mit Eseln. Wer schon pädagogisch, therapeutisch oder beratend tätig ist, vertieft hier das Wissen und ihre systemische Haltung. Die Gebühr beträgt 150 Euro inklusive einer Videosession und Rundumbetreuung.



Information und Anmeldung im Haus Felsenkeller: Telefon: 02681-986412 oder unter www.haus-felsenkeller.de. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Landgericht Koblenz - Urteil wegen Raubüberfall auf Tankstelle in Daaden gesprochen

Koblenz/Daaden. Dem 21-jährigen Angeklagten aus der VG Daaden-Herdorf wird seitens der Staatsanwaltschaft Koblenz vorgeworfen, ...

Medizinische Fachangestellte der BBS Wissen meistern Abschlussprüfung

Wissen. Das erste Jahr ihrer Ausbildung wurde stark durch die Corona-Pandemie beeinflusst. Maskenpflicht, anlasslose Testungen ...

Schneller Käsekuchen mit Streuseln und Obst

Dierdorf. Die Früchte können nach Gusto oder gemäß Saison gewählt werden. Das Foto zeigt den Kuchen mit Äpfeln und Heidelbeeren, ...

Gästeführer stärken ihr Wissen: Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen

Kreis Altenkirchen. Im Kreis Altenkirchen übernehmen Gästeführer eine bedeutende Rolle: Sie gewähren Einblicke in alte Häuser ...

Krankenhaus Kirchen: Schließung der Neurologie und ausgedünnte Personaldecke

Kirchen. Laut Aussage der DRK Trägergesellschaft Süd-West vom 17. Juli kommt es nicht nur in Altenkirchen zu weiteren Nachjustierungen, ...

Kleinkraftrad in Herdorf gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Herdorf. In der Zeit vom 12. Juli um 20 Uhr bis zum 16. Juli um 13 Uhr ereignete sich in Herdorf ein Diebstahl. Bislang unbekannte ...

Weitere Artikel


EM-Tippspiel der Kuriere: Halbfinalisten richtig vorhersagen und Gutscheine abstauben

Region. König Fußball wird wieder einmal seine ganze Macht demonstrieren und die Fans quer durch Europa in Ekstase versetzen ...

Wer hat Kassia entführt? Kommissar Galavakis ermittelt: Lesung mit Nikola Vertidi in Montabaur

Montabaur. Dr. Irene Lorisika versprach "Wärme von innen" durch das Thema. Das bestätigten die sonnig-reizvollen Fotografien, ...

Martin Diedenhofen ruft zu Teilnahme an Digitalwettbewerb auf

Landkreise Neuwied/Altenkirchen. Martin Diedenhofen ruft Verantwortliche aus der Region zur Teilnahme auf: "Egal ob mit einem ...

"Abenteuer Heimat" im Wildenburger Land

Kreis Altenkirchen/Friesenhagen. Der Westerwald-Sieg-Tourismus und die Kreisvolkshochschule Altenkirchen laden zusammen mit ...

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein: Michael Menzel III. ist neuer Schützenkönig

Wissen-Schönstein. Der Tag begann morgens traditionell mit der Begleitung der Fronleichnamsprozession, was die tiefe Verbundenheit ...

Nauberg als Naturschutzgebiet: Das Gleiche soll für den Stegskopf verwirklicht werden

Hachenburg. Die NI feiert diesen Erfolg und betont die Bedeutung der alten Wälder als "Stützpfeiler des Ökosystems". Altbaumbestände ...

Werbung