Werbung

Pressemitteilung vom 15.06.2024    

Konzert mit "Vocale Grande" in Birnbach am 22. Juni

Am 22. Juni werden um 19 Uhr in der Birnbacher Kirche einmal ganz andere Klänge dargeboten: das A-cappella-Ensemble "Vocale Grande" kredenzt bekannte und beliebte Pop-, Rock- und Schlagerstücke in frischen Arrangements.

"Vocale Grande" laden die Zuhörer zu einem abwechslungsreichen Konzert in Birnbach ein (Foto: Veranstalter)

Birnbach. Wo andere Musikgruppen mit Instrumentenkoffern und mit viel Technik auflaufen müssen, haben es die acht Sänger von "Vocale Grande" deutlich leichter. Lediglich ein gut sitzendes Bühnenoutfit und die eigene Stimme sind nötig, um das Publikum zu begeistern. Gute Laune steht bei den acht Vokalisten dabei an erster Stelle. Dazu tragen sehr individuelle Arrangements sowie oftmals ungewöhnliche Textvariationen bekannter Hits bei.

Torsten Thomas hat "Vocale Grande" 2005 gegründet und schreibt auch, ebenso wie Sadek Tiben, der die wöchentlichen Proben leitet, dem Ensemble viele Arrangements auf den Leib, was ihm von Anfang an zu einem eigenständigen Klang verhalf. Mittlerweile ist die A-cappella-Formation volljährig geworden und hat sich ein großes Repertoire an unterhaltsamen Stücken aus sämtlichen Epochen und musikalischen Kategorien erarbeitet, will sich aber stilistisch nicht festlegen. Allerdings liebt man die Herausforderungen: manches Stück erweist sich anfangs als harte Nuss, steigert aber mit dem eigenen Anspruch auch die Fähigkeiten und die Freude über das Gelungene.



Erster Auftritt in einer Kirche
Nach vielen Auftritten bei privaten und öffentlichen Feiern sowie selbst organisierten Konzerten steht mit der Veranstaltung in Birnbach eine Premiere an: noch nie konnten die acht Sänger bisher ihre Musik in einer Kirche vortragen. Aber da alle im Ensemble mit großem Engagement und viel Spaß an dieses Konzerte herangehen, kann man sicher sein, dass der Abend mit "Vocale Grande" ein Genuss werden wird.

Der Eintritt zu dem Konzert, das vom Autohaus Weller (Weyerbusch) und von der Kreissparkasse Westerwald – Sieg, Zweigstelle Weyerbusch unterstützt wird, ist frei; am Ausgang wird um eine Spende gebeten. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Musikalische Lesung im Kunstraum in Altenkirchen

Altenkirchen. Friedhelm Zöllner liest heitere und besinnliche Geschichten aus seinen Reiserinnerungen. Es sind lebendige ...

"Augentäuschung und optische Illusionen": Schüler stellen im Altenkirchener Rathaus aus

Altenkirchen. Die Vielfalt der ausgestellten Arbeiten spiegelt das breite Spektrum der kreativen Auseinandersetzung mit verschiedenen ...

Big Band macht Auftakt zur Konzertreihe "Sommer im Kulturwerk" in Wissen

Wissen. Schon bei Ihren ersten Auftritten in den Jahren 2022 und 2023 wusste die Band ihr Publikum zu Begeisterungsstürmen ...

Erste Sommer-Kurz-Musik in der Pfarrkirche St. Michael in Kirchen

Kirchen. Es erklingen zwei Sätze aus dem Concerto für Violine, Violoncello und Orgel von Josef Gabriel Rheinberger sowie ...

Sasha und Band hautnah im Kultursalon an der Glockenspitze in Altenkirchen erleben

Altenkirchen. Der gebürtige Westfale wurde in den 1990er-Jahren unter anderem mit Hits wie "If You Believe" und "I Feel Lonely" ...

Saxophon-Meister und junge Talente: Kunsthaus Wäldchen präsentiert open-arts-Veranstaltungen

Forst. Am Freitag, 5. Juli, um 21 Uhr, wird das Duo Aliada das Publikum begeistern. Das Duo besteht aus dem Saxophonisten ...

Weitere Artikel


"Die Olchis und der Schmuddelhund" vom Koblenzer Puppentheater erobern Altenkirchen

Altenkirchen. Schleime, Schlamm und Hundedreck! Ein Riesenspaß für Olchifans. Die Olchikinder finden ihre Haustiere heute ...

Jugendlicher Motorradfahrer bei Auffahrunfall in Betzdorf verletzt

Betzdorf. Am Freitag (14. Juni) gegen 13.15 Uhr ereignete sich in der Steinerother Straße in Betzdorf ein Auffahrunfall mit ...

Bundestagsabgeordneter und VG-Bürgermeister werfen Blick auf Freusburger Mühle Wohnprojekt

Kirchen. In Kirchen arbeitet eine Vereinigung aus jungen Familien und Einzelpersonen seit vielen Monaten an einem spannenden ...

Am 16. Juni können Interessierte Zinnfiguren in der Museumsscheune Helmenzen gießen

Helmenzen. Nach original Vorbild werden die kleinen Zinn-Nachbildungen (bekannte Persönlichkeiten, Soldaten, Kutschen, Schachfiguren ...

Erfolgreicher Blutspendetermin in Wissen

Wissen. Besonders froh waren die ehrenamtlichen Helfer über die sieben Erstspender: "Sie haben größte Anerkennung verdient!" ...

19-Jähriger verursacht unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall in Daaden

Daaden. Kurz nach Mitternacht entdeckten Polizeibeamte ein verunfalltes Fahrzeug in der Oberdreisbacher Straße in Daaden. ...

Werbung