Werbung

Pressemitteilung vom 17.06.2024    

Gewinnerin beim Betzdorfer Frühlingsfest freut sich über Balkonkraftwerk

Das Betzdorfer Frühlingsfest sorgt auch noch nach der Veranstaltung für strahlende Gesichter. So wie das von Dagmar Lyß aus Alsdorf. Denn durch den einfachen Kauf der Betzdorfer Währung, in Form eines Stadtgutscheines, sicherte sie sich ein Balkonkraftwerk, das von der Sparkasse Westerwald-Sieg gesponsert wurde.

Tina Mees (Nachhaltigkeitskoordinatorin Sparkasse), Sascha Eckhardt (Leiter Beratungscenter Betzdorf), Dagmar Lüß, Stefanie Stieler (Aktikonsgemeinschaft Betzdorf), Benjamin Geldsetzer (Stadtbürgermeister Betzdorf) (Foto: Sparkasse Westerwald-Sieg)

Betzdorf. Eigentlich sollte der oder die Gewinner(in) auf der großen Bühne beim Fest gezogen werden, allerdings machte Petrus dabei einen Strich durch die Rechnung. Gezogen wurde die Gewinnerin dann durch Stefanie Stieler von der Aktionsgemeinschaft, und einer weiteren Glücksfee, in der Sieglinde.

Die Übergabe des Balkonkraftwerkes erfolgte dann ein paar Tage später in den Räumlichkeiten der Sparkasse in Betzdorf. (PM)



Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Betrug durch falsche Polizeibeamte in Neuwied - Zeugen gesucht

Neuwied. In den frühen Morgenstunden des heutigen Sonntags (21. Juli) wurde eine ältere Dame in Neuwied Opfer eines Betrugs ...

Erstes Zeltlager der Jugendfeuerwehren aus der VG Altenkirchen-Flammersfeld

Güllesheim. Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurden zunächst die organisatorischen Dinge erledigt. In der Zwischenzeit ...

Explosion und Brand im Marienthaler Hof - Groß angelegte Übung der Feuerwehr Hamm

Hamm-Marienthal. Im Hotel und Restaurant "Marienthaler Hof" war es zu einem Schadensereignis gekommen. Kurz nach 15.30 Uhr ...

Wiederholungstäter nach doppeltem Ladendiebstahl in Bad Hönningen festgenommen

Bad Hönningen. Der Beschuldigte hielt sich an besagtem Nachmittag im Einkaufsmarkt "Im Mannenberg" in Bad Hönningen auf und ...

Altenkirchen: Drei Halbstarke aus Osteuropa dreschen brutal auf Opfer ein

Altenkirchen. Gegen 0.20 Uhr geriet ein Mann mit einer Gruppe von drei Männern in einen Streit, der schnell eskalierte. Laut ...

Einbruch in Lagerhalle in Mudersbach: Schwarzes Quad gestohlen

Mudersbach. Am Samstagvormittag (20. Juli) wurde bei der Polizei Betzdorf ein Einbruch in eine Lagerhalle in Mudersbach, ...

Weitere Artikel


Sicherheitsberater für Senioren: Neue Ausbildungsreihe im Kreis Altenkirchen startet

Altenkirchen. Die ehrenamtlich tätigen Berater, die sich für den Schutz der älteren Bevölkerung einsetzen, sind von der Polizei ...

"Bewegung" stand im Mittelpunkt des jüngsten Nachmittages der Seniorenakademie in Horhausen

Horhausen. Der informative und unterhaltsame Nachmittag stand unter dem Thema: "Gesunde Bewegung im Alter". Von der Theorie ...

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz: Heizkörpernischen dämmen

Kreis Altenkirchen. Soll der Heizkörper an seiner bisherigen Stelle verbleiben, könnte man mit Hochleistungsdämmstoffen wie ...

Almersbach feiert 825 Jahre voller Geschichte und besonderer Rechte

Almersbach. Ortsbürgermeister Klaus Quast, der in diesem Jahr auf 25 Dienstjahre zurückblicken kann, begrüßte die Gäste. ...

Vortrag in Birken-Honigsessen: Von Einzelhöfen zur modernen Gemeinde

Birken-Honigsessen. Böhmer beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Heimatgeschichte der Gemeinde. Nachdem er im vergangenen ...

Buch gibt Einblicke in 100 Jahre Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen

Altenkirchen. Der Schützenverein legt allerdings Wert auf die Aussage, dass es sich um keine Chronik handelt. Ziel sollte ...

Werbung