Werbung

Nachricht vom 18.06.2024    

Großes Jubiläum in Steinebach: 100 Jahre Feuerwehr mit Festakt, Ausstellung und Party

Von Klaus Köhnen

Der Löschzug Steinebach, Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde (VG) Betzdorf-Gebhardshain, feiert Geburtstag. Zu diesem Fest lädt der Förderverein und alle Bürger ein. Das Fest beginnt am Samstag, 29. Juni, um 11 Uhr mit einem Festakt im Gerätehaus Steinebach.

Das HLF wurde 2022 in Dienst gestellt (Foto: kkö)

Steinebach. Die Freiwillige Feuerwehr Steinebach hat zum Jubiläum, neben dem Festakt, vieles geplant. Die Historische Feuerwehr Elben zeigt Gerätschaften aus den vergangenen Zeiten. Einen Tragkraftspritzenanhänger (TSA) bringt die Feuerwehr Biesenstück mit. Viele Jahre war ein solcher Anhänger das einzige Löschgerät kleinerer Freiwilligen Feuerwehren.

Aus dem Landkreis wird die "Jubelwehr" mit zahlreichen Fahrzeugen, die eine interessante Ausstellung ergeben, unterstützt. Die Freiwillige Feuerwehr Wissen stellt den Einsatzleitwagen des Landkreises (ELW 2) vor. Weitere Fahrzeuge sind ein Tanklöschfahrzeug (TLF 4000) aus Herdorf, ein Gerätewagen Dekontamination von Personen (Dekon P) aus Kirchen und die Kameraden aus Betzdorf werden die Drehleiter zeigen. Aus Wallmenroth kommt das neue Boot, aus Scheuerfeld der Gerätewagen Waldbrand und Elkenroth beteiligt sich mit einem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 10).



Aus Rosenheim wird die Drohnengruppe vor Ort sein und das Fluggerät den interessierten Bürgern vorführen. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Hönningen, aus dem Nachbarkreis NR, kommt mit dem TLF 3000 Wald, dass das Land für die Landkreise in Rheinland-Pfalz beschafft. Neben den Feuerwehren werden auch das DRK und die Hundestaffel aus Hamm sowie das Technische Hilfswerk (THW) aus Betzdorf vertreten sein. Die Polizei aus Betzdorf zeigt einen ihrer Streifenwagen. Weitere Attraktionen werden ein Feuerlöschtrainer und die Vorführungen am sogenannten Baumbiegesimulator sein. Diese beiden Geräte stellt der Kreisfeuerwehrverband zur Verfügung. Die Ausstellung wird nach dem Festakt, gegen 12 Uhr, eröffnet. Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein. Ab 19 Uhr wird es dann eine Jubiläumsparty geben. (PM/kkö)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Blaulicht  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Betrug durch falsche Polizeibeamte in Neuwied - Zeugen gesucht

Neuwied. In den frühen Morgenstunden des heutigen Sonntags (21. Juli) wurde eine ältere Dame in Neuwied Opfer eines Betrugs ...

Erstes Zeltlager der Jugendfeuerwehren aus der VG Altenkirchen-Flammersfeld

Güllesheim. Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurden zunächst die organisatorischen Dinge erledigt. In der Zwischenzeit ...

Explosion und Brand im Marienthaler Hof - Groß angelegte Übung der Feuerwehr Hamm

Hamm-Marienthal. Im Hotel und Restaurant "Marienthaler Hof" war es zu einem Schadensereignis gekommen. Kurz nach 15.30 Uhr ...

Wiederholungstäter nach doppeltem Ladendiebstahl in Bad Hönningen festgenommen

Bad Hönningen. Der Beschuldigte hielt sich an besagtem Nachmittag im Einkaufsmarkt "Im Mannenberg" in Bad Hönningen auf und ...

Altenkirchen: Drei Halbstarke aus Osteuropa dreschen brutal auf Opfer ein

Altenkirchen. Gegen 0.20 Uhr geriet ein Mann mit einer Gruppe von drei Männern in einen Streit, der schnell eskalierte. Laut ...

Einbruch in Lagerhalle in Mudersbach: Schwarzes Quad gestohlen

Mudersbach. Am Samstagvormittag (20. Juli) wurde bei der Polizei Betzdorf ein Einbruch in eine Lagerhalle in Mudersbach, ...

Weitere Artikel


Superzellen und Orkanböen: Heftige Gewitter drohen dem Westerwald

Region. Über der Mitte Deutschlands entwickelt sich nach aktuellem Stand eine Luftmassengrenze, die sehr warme Luft aus dem ...

Körperliche Auseinandersetzung nach Barbesuch in Altenkirchen: Vier Personen involviert

Altenkirchen. Laut Polizeibericht fand die Auseinandersetzung gegen 1 Uhr nachts. Zwei Frauen im Alter von 20 und 21 Jahren ...

Steinwurf auf fahrenden Pkw in Altenkirchen: Polizei sucht Zeugen

Altenkirchen. Am Montagabend gegen 18.20 Uhr ereignete sich ein gefährlicher Vorfall auf der Bundesstraße 256 in Altenkirchen. ...

Altenkirchen: Neue Eisenbahnbrücke über den Quengelbach kommt in Stahl daher

Altenkirchen. Der Blick aus der Ferne auf die Eisenbahnbrücke über den Quengelbach in unmittelbarer Nähe der Jugendkunstschule ...

Unbekannte Täter hinterlassen in Waldhütte in Pracht Spuren einer Feier

Pracht. In Pracht kam es zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl in einer Waldhütte. Dabei verbrannten die Täter Holzscheite, ...

Aggressiver Fahrer nach Trunkenheitsfahrt in Anhausen festgenommen

Anhausen. Bei ihrer Ankunft an der Wohnadresse des Beschuldigten im Bereich der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach ...

Werbung