Werbung

Pressemitteilung vom 18.06.2024    

Zum dritten Mal finden am 22. und 23. Juni die Obererbacher Kunst- und Gartentage statt

Nach den erfolgreichen Obererbacher Kunst- und Gartentagen 2018 und 2022 geht es nun in die dritte Runde. Am 22. und 23. Juni öffnen neun Gärten und fünf weitere Stationen von 11 bis 18 Uhr ihre Pforten für Besucher. Auch bei schlechtem Wetter werden die Gärten geöffnet sein. Die vor Ort ausliegende Gartentagbroschüre mit Lageplan hilft bei der Orientierung.

Neben den Gärten gibt es auch Kunstwerke regionaler Künstler zu sehen (Foto: Martin Heinemann)

Obererbach. Jeder dieser einzigartigen Privatgärten verfügt über eigenen Charme und individuelle Besonderheiten, die es zu entdecken gilt. Egal ob Stauden-, Schatten- oder Bauerngarten, es wird für jeden Geschmack etwas dabei sein. Auch dieses Jahr laden regionale Künstler ein, die in den Gärten ausgestellten Werke zu erleben. Manuela Lowak liest in verschiedenen Gärten Humorvolles und Nachdenkliches aus ihrem aktuellen Gedichtband "Die Poesie ist (k)ein Spiel" sowie aus ihrem Buch "Wir sind nur Gast", das von ihrer Kindheit in Wissen erzählt. Das Gitarren-Trio "POESIE" spielt jeweils ab 14 Uhr unter der Linde auf Hof Alt-Koberstein.

Zur Stärkung werden in Eigenregie neben Kaffee, Kuchen und Waffeln auch ausgewählte Weine angeboten. Das Landgasthaus "Zum Hähnershof" ist ebenfalls am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Zusätzlich locken der Jugendtreff "Ballerbude" und der Biergarten am Hof Neu-Koberstein mit Grill- und Hopfengenuss. Auch das Dorfmuseum von Herbert Hausmann wird am Sonntag wieder geöffnet sein. Als Startpunkt dieses Events eignet sich die Weiheranlage am Bürgerhaus, an der sich Parkplätze und Toiletten befinden.



Ein Tipp des Veranstalters: Die circa 5 Kilometer lange Gartenrundreise eignet sich gut als Fahrradtour! So ist man schneller unterwegs und hat mehr Zeit, Kunst und Gärten zu genießen. Die Anreise ist auch mit der Bahn zur Haltestelle Obererbach (Zubringer zum Westerwaldsteig) möglich. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Schneller Käsekuchen mit Streuseln und Obst

Dierdorf. Die Früchte können nach Gusto oder gemäß Saison gewählt werden. Das Foto zeigt den Kuchen mit Äpfeln und Heidelbeeren, ...

Gästeführer stärken ihr Wissen: Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen

Kreis Altenkirchen. Im Kreis Altenkirchen übernehmen Gästeführer eine bedeutende Rolle: Sie gewähren Einblicke in alte Häuser ...

Krankenhaus Kirchen: Schließung der Neurologie und ausgedünnte Personaldecke

Kirchen. Laut Aussage der DRK Trägergesellschaft Süd-West vom 17. Juli kommt es nicht nur in Altenkirchen zu weiteren Nachjustierungen, ...

Kleinkraftrad in Herdorf gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Herdorf. In der Zeit vom 12. Juli um 20 Uhr bis zum 16. Juli um 13 Uhr ereignete sich in Herdorf ein Diebstahl. Bislang unbekannte ...

Unter Drogen und ohne Führerschein: Jugendlicher auf getuntem Roller gestoppt

Niederdreisbach. Am Dienstag (16. Juli) um 12.35 Uhr bemerkte eine Streife der Polizei Betzdorf in der "Hauptstraße" von ...

Stadtgutschein Wissen auch von KeepLocal-Insolvenz betroffen

Wissen/Betzdorf/Region. Nicht nur die Stadt Wissen ist vom Insolvenzantrag des Gutscheinanbieters KeepLocal betroffen. Betzdorf ...

Weitere Artikel


Kursteilnehmer in Pleckhausen tanzen zu großer Spendensumme

Pleckhausen/Oberraden. Die besonderen Zutaten: ein Gratis-Tanzkurs in Pleckhausen, 23 angemeldete Paare, sechs Tanzabende ...

Verstärkung in der Tagespflege - angehende Tagesmütter meistern erste Prüfungen

Kreis Altenkirchen. Die ersten anspruchsvollen Monate der Weiterbildung zur Tagesmutter haben sich für neun Frauen ausgezahlt. ...

Verkehrsunfall auf B62: Pkw schleudert in Gegenverkehr - zwei Personen leicht verletzt

Kirchen. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein war der 29-jährige Fahrer eines Opel Astra gegen 5.47 Uhr aus Brachbach kommend ...

Zehn Temposünder in Altenkirchen erwischt: Polizei führt Geschwindigkeitskontrollen durch

Altenkirchen. In den frühen Stunden des 17. Juni stellte die Bereitschaftspolizei Koblenz bei Geschwindigkeitskontrollen ...

Farbschmierereien in Altenkirchen: Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigung am Bahnhof

Altenkirchen. Gegen 20 Uhr hielten sich laut Polizeiangaben zunächst mehrere männliche Jugendliche am Bahnhof in Altenkirchen ...

Alkoholisierter Randalierer sorgt für Aufregung in Wissener Tankstelle

Wissen. Laut Angaben der Polizei wurde die Polizei Betzdorf um 5.07 Uhr zu Hilfe gerufen. Der Vorfall ereignete sich in der ...

Werbung