Werbung

Nachricht vom 19.06.2024    

Westerwälder Rezepte - Wildschweinrücken vom Grill mit Obst

Von Helmi Tischler-Venter

Wildschweinfleisch ist magerer und cholesterinarmer als das Fleisch vom Hausschwein. Wildschweinrücken zählt zu den zartesten Cuts, denn das Fleisch ist besonders mager und herrlich saftig. Um diesen Zustand zu erhalten, sollte ein Übergaren unbedingt vermieden werden. Zudem empfiehlt es sich, das Fleisch einige Stunden in eine Marinade zu legen.

Foto: Wolfgang Tischler

Dierdorf. Besorgen Sie sich Wildschweinrücken direkt beim Jäger oder kaufen Sie das Wildbret tiefgefroren von einem Forstamt. Erdbeeren haben gerade Saison, und für die gebackenen Bananen können Sie braune, überreife Früchte verwenden, die besonders süß sind.

Zutaten für zwei Portionen:
330 Gramm Wildschweinrücken
125 Milliliter Olivenöl oder Sonnenblumenöl
1 Teelöffel Senf
1 Teelöffel (Wald-)Honig
Saft einer halben Limette oder Zitrone
2 gepresste Knoblauchzehen
4 Wacholderbeeren
2 Lorbeerblätter
Salz, Pfeffer
250 Gramm Erdbeeren
4 reife Bananen
4 Esslöffel Kartoffelstärke
50 Gramm Butter

Zubereitung:
Öl, Senf, Limettensaft und den Honig in einer Schüssel zusammenmischen, die Knoblauchzehen sowie Salz und Pfeffer hinzugeben und alles mit dem Schneebesen zu einer homogenen Masse verrühren. Die Marinade mit Lorbeer und Wacholder ergänzen. Das Wildschweinfleisch möglichst mehrere Stunden lang in der Marinade einlegen, damit die aromatische Flüssigkeit gut in das Fleisch einzieht.



Inzwischen die Erdbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Die Bananen schälen und in Kartoffelmehl wälzen. Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen und die Bananen darin von jeder Seite etwa zwei Minuten goldgelb braten.

Den Wildschweinrücken von allen Seiten auf dem Grill in direkter Hitze kurz scharf anbraten. Anschließend den Rücken auf den indirekten Bereich des Grills legen, dünn mit der Glasur überziehen und zehn Minuten bei 130 Grad garen. Falls der Grill keinen indirekten Bereich besitzt, das Fleisch in Alufolie wickeln und garen, bis der Kern eine Temperatur von circa 65 Grad erreicht hat.

Jetzt das Fleisch vom Grill nehmen, circa fünf Minuten ruhen lassen und in dünne Scheiben geschnitten servieren. Erdbeeren und Bananen anlegen. Nach Belieben mit Salbei und Rosmarin garnieren. htv

Guten Appetit

Falls Sie auch ein leckeres Rezept für uns haben, schicken Sie es uns gerne an redaktion@nr-kurier.de. Bitte mit selbst geschriebenem Text und mindestens einem eigenen Foto. Vielen Dank!



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Westerwälder Rezepte  

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Sperrung der Kreisstraße 6 zwischen Peterslahr und Eulenberg

Peterslahr/Eulenberg. Bei den Straßenbauarbeiten auf der K 6 zwischen Peterslahr und Eulenberg wird die schadhafte Fahrbahndecke ...

Illegale Müllablagerung bei Fiersbach: Ordnungsbehörde sucht Zeugen

Fiersbach. Um Fiersbach wurde jüngst eine illegale Ablagerung von behandelten Holzteilen entdeckt. Der betroffene Wirtschaftsweg ...

Der Wegfall des Krankenhauses Altenkirchen hat Einfluss auf den Rettungsdienst

Altenkirchen. Bereits vor längerer Zeit begannen Überlegungen, den Fuhrpark des hauptamtlichen Rettungsdienstes im Landkreis ...

Schwarzer SUV flüchtet nach Beinahe-Unfall auf Bundesstraße 8

B 8. Der Vorfall ereignete sich, als der unbekannte Pkw, ein schwarzer SUV, vermutlich ein Seat Ateca, ausgangs einer Rechtskurve ...

Ungewöhnlicher Angriff in Mammelzen: Mann bewirft Auto mit Bauschaumdose

Mammelzen. Der Vorfall ereignete sich gegen 11 Uhr am Montagvormittag auf der "Siegener Straße". Der Senior fuhr in seinem ...

Verkehrsunfall bei Forst: Mehrere Leichtverletzte, Sicherheitsgurte verhinderten Schlimmeres

Forst. Gegen 18.20 Uhr kam es zu einem Unfall auf der K63 in Richtung Forst. Ein Pkw, der die Straße von Hof Holpe bergauf ...

Weitere Artikel


Erfolgreicher Aktionstag "Vom Schaf zur Wollpullover" in der Museumsscheune Helmen

Helmenzen. Mit dem Spinnrad konnten die Besucher mit der kardierten Wolle Wollfäden spinnen oder kleine Objekte filzen. Auch ...

Buntes Programm beim zweiten interkulturellen Gartenfest in Flammersfeld

Flammersfeld. Das Fest findet im Rahmen der Raiffeisenwoche statt, die gemeinsam von den Verbandsgemeinden Hamm und Altenkirchen-Flammersfeld ...

Ortsbegehung in Hövels zum Hochwasser- und Starkregenvorsorgekonzept

Hövels. Am 27. und 28. Juni 2024 finden die Begehungen in der Ortsgemeinde Hövels statt. Ziel der Ortsbegehungen ist es erst ...

Verkehrsunfall auf B62: Pkw schleudert in Gegenverkehr - zwei Personen leicht verletzt

Kirchen. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein war der 29-jährige Fahrer eines Opel Astra gegen 5.47 Uhr aus Brachbach kommend ...

Verstärkung in der Tagespflege - angehende Tagesmütter meistern erste Prüfungen

Kreis Altenkirchen. Die ersten anspruchsvollen Monate der Weiterbildung zur Tagesmutter haben sich für neun Frauen ausgezahlt. ...

Kursteilnehmer in Pleckhausen tanzen zu großer Spendensumme

Pleckhausen/Oberraden. Die besonderen Zutaten: ein Gratis-Tanzkurs in Pleckhausen, 23 angemeldete Paare, sechs Tanzabende ...

Werbung