Werbung

Nachricht vom 09.01.2012    

Haus Felsenkeller startet 51. Bildungsprogramm

Das Haus Felsenkeller - anders lernen e.V. ist seit 25 Jahren mit einem besonderen Bildungsangebot im Landkreis vertreten. Das neue Halbjahresprogramm umfasst viele unterschiedliche Angebote, von Kreativem bis hin zu Fortbildungsprogrammen.

Altenkirchen. Bereits seit 25 Jahren bereichert das Haus Felsenkeller – anderes lernen e.V. die Bildungslandschaft des Westerwaldes – das 51. Halbjahresprogramm liegt wieder kreisweit in vielen Geschäften und öffentlichen Einrichtungen aus.

Neben Fort- und Weiterbildungsangeboten locken in diesem Halbjahr zahlreiche Kurse in den Bereichen Computer, Körper und Bewegung, Selbsterfahrung, Spiritualität, Kreativität, Freizeit und Politik.
Mit dem Kooperationsprojekt Alphabetisierung und Grundbildung und einem Kursangebot mit dem Titel "Eins, Zwei, Drei im Sauseschritt – läuft die Zeit. Wir laufen mit" beweist das Team des Haus Felsenkeller erneut ein gutes Gespür für aktuelle, gesellschaftliche Phänomene.
Weitere Möglichkeiten der Weiterbildung finden sich in den Angeboten zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Heilpraktiker-Psychotherapie, der systemischen Familien-, Struktur- und Organisationsaufstellung sowie der im Rahmen des landesweiten Fortbildungsprogramms für Erzieherinnen und Erzieher vom Haus Felsenkeller durchgeführten Fortbildungen für Mitarbeiter aus Kindertagesstätten.

Eine Vielzahl der Kurse entsprechen den Voraussetzungen zur Förderung über den so genannten „QUALISCHECK“, ein Weiterbildungszuschuss für Menschen über 45 Jahre. Nähere Informationen hierzu stehen im Internet unter: qualischeck.rlp.de bereit und können kostenlos unter der Telefonnr.: 0800 5 888 432 erfragt werden.
Die angebotenen Computerkurse eigenen sich zum größten Teil auch für Menschen, die noch nicht mit Computern umgehen können, es aber lernen möchten. Sie bieten einen guten Einstieg in die Welt des Computers.
Für Bewegung sorgen Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene in Yoga sowie in Tai Chi, Qi Gong und ein Kurs mit der Feldenkrais-Methode. Kreativ geht es in der Literarischen Werkstatt, beim Stimm-Ein-Klang-Projekt oder beim Gestalten mit Sand, Ton und Erdfarben zu.
Abgerundet wird das Programm durch Kurse und Workshops speziell für Familien, Frauen, Kinder und Jugendliche, wie zum Beispiel, einem Wochenendseminar für Paare, dem Sommertheater für Frauen oder den Frauentagen „Ich bin stark, ich bin klug, ich bin schön!“, in denen Frauen jeden Alters gemeinsam ihre Stärken entdecken.
Für diesen Sommer sind wieder zwei Wochen Ferienspaß angesetzt, geplant ist ein Unterwasserabenteuer für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren, unter dem Motto: Ferienspaß unter dem Felsen-Meer.
Information und Anmeldung sind möglich im Haus Felsenkeller, Telefon 02681-986412 und www.haus-felsenkeller.de im Internet.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Haus Felsenkeller startet 51. Bildungsprogramm

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Region, Artikel vom 09.07.2020

LKW bleibt an Kreuzung in Pracht stecken

LKW bleibt an Kreuzung in Pracht stecken

Um die Mittagszeit kam der Verkehr auf der L 267 Ortseingang Pracht am Montag für drei Stunden zum Erliegen. Grund war ein LKW, der sich dort festgefahren hatte. Bei dem Vorfall hatte er auch noch Öl verloren.


Zahl der Corona-Infizierten im Kreis Altenkirchen steigt

Die Zahl der aktuell positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Altenkirchen ist gestiegen: Derzeit verzeichnet das Gesundheitsamt sechs Infizierte und damit zwei mehr als zu Wochenbeginn.


Wissener Neubaugebiet „Auf der Sieghöhe“ nimmt Formen an

Der Vorentwurf für das in Wissen neu entstehende Wohnbaugebiet Am Rödderstein „Auf der Sieghöhe“ steht und entspricht den städtebaulichen Anforderungen mit einer nachhaltigen Planung. Da allgemein ein Nachholbedarf bei der Entwicklung von Bauland besteht, die Nachfrage auch in Wissen schon jetzt sehr groß ist und der Plan durchweg auf positiven Tenor stieß, wurde dem Vorentwurf einstimmig zugestimmt.


Stadthalle Betzdorf: Biergarten öffnet mit neuartigem Konzept

Mit einem neuartigen Konzept, das auf Partner(-firmen) setzt, geht es nun erstmals in der Pandemie mit dem Biergarten an der Stadthalle Betzdorf weiter: Bei einem Pressegespräch am Mittwoch (8. Juli) wurde das Konzept vorgestellt. Am Samstag, 18. Juli, wird der Biergarten dann erstmals in diesem Jahr seine Pforten aufsperren. Danach und noch bis Ende September an drei Tage in der Woche – freitags und samstags von 16 bis 22 Uhr, sonntags von 11 bis 17 Uhr.


Drogen in Wissen: Auf frischer Tat ertappt und alles geleugnet

Beamten der Polizeiwache Wissen fiel am Dienstag, 7. Juli, gegen 20.45 Uhr, ein geparkter Pkw Opel Corsa auf, der im Frankenthal auf einem Parkplatz stand. Im Fahrzeug befanden sich drei junge Männer. Die Beamten entschlossen sich, Personen und Fahrzeug zu kontrollieren.




Aktuelle Artikel aus Region


Feuerwehreinsatz wegen Verpuffung: Keller komplett verraucht

Pleckhausen. Einsatzleiter Michael Becker, Wehrführer in Pleckhausen, ließ sofort einen Trupp unter Atemschutz in den Keller ...

Wäller Tour Augst – Zwischen Sporkenburg und Limes

Montabaur. Nach circa 5 Kilometern tritt man in den malerischen Wald am Schlossberg ein, nach weiteren 1,5 Kilometern erblickt ...

Feuerwehr Betzdorf: Ausbildung an der Drehleiter

Betzdorf. Dafür reiste extra ein Magirus-Mitarbeiter an, um die Betzdorfer Kameraden entsprechend an der Drehleiter zu schulen. ...

Freie Plätze beim Qualifizierungskurs für Kindertagespflege

Altenkirchen/Kreisgebiet. Kindertagespflege, so informiert die Kreisverwaltung, ist eine wichtige und anspruchsvolle Alternative ...

Altkleidercontainer in Corona-Zeit nicht befüllen

Pracht. Dieser Bitte sind einige Bürger in Pracht leider nicht nachgekommen „oder die können nicht lesen“, ärgert sich Ortsbürgermeister ...

Neue attraktive Spielgeräte werden in Pracht aufgestellt

Pracht. Dies war für die Gemeindevertreter Grund genug, den Spielplatz mit neuen Spielgeräten zu bestücken. Durch das Bauamt ...

Weitere Artikel


"Gelbe Villa" bietet Café für Trauernde

Kirchen. Am Montag den 16. Januar, von 15-17 Uhr wird im Mehrgenerationenhaus "Gelbe Villa" in Kirchen zum ersten Mal ...

KG Altenkirchen präsentiert tolles Programm

Altenkirchen. Ab sofort übernehmen die Narren der Karnevalsgesellschaft Altenkirchen 1972 e.V. wieder die Regentschaft in ...

Von der Realschule plus zum Abitur

Betzdorf. Eltern von Grundschülern, die im Sommer einen Schulwechsel vornehmen, und Eltern von Schülern der Klassen 10 werden ...

Bayerisches Theater mit Herdorfer Lokalkolorit

Herdorf. Artur Meyer, der Ehrenvorsitzende des katholischen Knappenvereins begrüßte zur Feier des Tages, der Premiere der ...

Neujahrskonzert des Blasorchesters Maischeid-Stebach

Aus der Vorfreude der Musiker wurde die Freude der Aufführenden und der Zuhörer in der bis auf den letzten Platz besetzten ...

Doppelsieg für TuS 09 Honigsessen

Wissen. Das diesjährige Hallenfußball-Pokalturnier in der Verbandsgemeinde Wissen führte zum Start die AH-Mannschaften des ...

Werbung