Werbung

Pressemitteilung vom 23.06.2024    

Brandstiftung, Bedrohung und Trunkenheitsfahrt: Polizeieinsatz in Daaden

In Daaden fand am Samstag (22. Juni) eine Reihe von Vorfällen statt, die die Polizei auf Trab gehalten haben. Darunter waren ein Fahrzeugbrand, eine Bedrohung mit einem Baseballschläger und eine Trunkenheitsfahrt.

(Symbolfoto)

Daaden. Am Samstagmorgen um 9.40 Uhr wurden die Polizei und die Feuerwehr in Daaden zu einem brennenden Quad an der Betzdorfer Straße gerufen. Die örtliche Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen, jedoch wurde das Fahrzeug dabei vollständig beschädigt. Glücklicherweise gab es keine Verletzten. Die Höhe des entstandenen Schadens muss noch ermittelt werden. Erste Ermittlungen vor Ort deuten auf eine vorsätzliche Brandstiftung hin. Die Polizei hat daher ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Ein weiterer Vorfall ereignete sich gegen 13 Uhr desselben Tages. Zeugen meldeten der Polizei Betzdorf mehrere aggressive Personen, die sich auf dem Fontenay-Le-Fleury-Platz in Daaden stritten. Mindestens einer der Streitenden war mit einem Baseballschläger bewaffnet. Als die Polizei eintraf, hatten sich die Personen bereits getrennt. Allerdings konnten die Beamten im Nahbereich Personen antreffen, die an dem Streit beteiligt waren und deren Personalien feststellen. Interessanterweise gehörte zu diesen Personen der 35-jährige Besitzer des am Morgen abgebrannten Quads. Daher kann ein Zusammenhang zwischen den beiden Vorfällen nicht ausgeschlossen werden.



Zudem stellte sich heraus, dass ein 38-jähriger Mann, der ebenfalls an dem Streit beteiligt war, unter Alkoholeinfluss mit seinem Fahrzeug den Fontenay-Le-Fleury-Platz verlassen hatte. In seinem Pkw wurde auch der Baseballschläger gefunden. Gegen diesen Mann wurde ein gesondertes Strafverfahren eingeleitet, eine Blutprobe zur Beweissicherung entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Mehrere Strafanzeigen wurden gegen verschiedene in der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf wohnende Beteiligte eingeleitet. Die Ermittlungen zu den Vorfällen laufen noch.
Die Polizei bittet Zeugen, verdächtige Wahrnehmungen unter der Telefonnummer 02741-926-0 zu melden. (PM/red)


Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Landgericht Koblenz - Urteil wegen Raubüberfall auf Tankstelle in Daaden gesprochen

Koblenz/Daaden. Dem 21-jährigen Angeklagten aus der VG Daaden-Herdorf wird seitens der Staatsanwaltschaft Koblenz vorgeworfen, ...

Medizinische Fachangestellte der BBS Wissen meistern Abschlussprüfung

Wissen. Das erste Jahr ihrer Ausbildung wurde stark durch die Corona-Pandemie beeinflusst. Maskenpflicht, anlasslose Testungen ...

Schneller Käsekuchen mit Streuseln und Obst

Dierdorf. Die Früchte können nach Gusto oder gemäß Saison gewählt werden. Das Foto zeigt den Kuchen mit Äpfeln und Heidelbeeren, ...

Gästeführer stärken ihr Wissen: Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen

Kreis Altenkirchen. Im Kreis Altenkirchen übernehmen Gästeführer eine bedeutende Rolle: Sie gewähren Einblicke in alte Häuser ...

Krankenhaus Kirchen: Schließung der Neurologie und ausgedünnte Personaldecke

Kirchen. Laut Aussage der DRK Trägergesellschaft Süd-West vom 17. Juli kommt es nicht nur in Altenkirchen zu weiteren Nachjustierungen, ...

Kleinkraftrad in Herdorf gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Herdorf. In der Zeit vom 12. Juli um 20 Uhr bis zum 16. Juli um 13 Uhr ereignete sich in Herdorf ein Diebstahl. Bislang unbekannte ...

Weitere Artikel


Einbruch in Daadener Fahrradgeschäft: Hochwertige Pedelecs gestohlen

Daaden. Das Zweiradhaus Kämpflein in der Mittelstraße in Daaden wurde Ziel eines Einbruchs. Wie die Polizei berichtet, ereignete ...

Kurzfristige Personalausfälle führen zu Fahrtausfällen auf der Linie RE9

Region. Wie das Zuginfo NRW-Team mitteilt, kommt es am Montag, 24. Juni, aufgrund eines kurzfristigen Personalausfalls zu ...

Ergebnisse der Stichwahlen zu Ortsbürgermeistern oder Ortsvorstehern im Westerwald

Region. Die Stichwahlen sind erforderlich, weil keiner der Bewerber im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit der Stimmen ...

"Im Schatten der Burg Reichenstein": Open Air Rockspektakel vor malerischer Kulisse

Puderbach. Alles zusammen ergab einen Mix, der auf ein außergewöhnliches Erlebnis schließen ließ. Dabei war das "Classic ...

Erwin Rüddel kritisiert scharf die Ampelpolitik: "Kita-Krise wird zur Kita-Katastrophe"

Kreise Neuwied und Altenkirchen. Laut dem aktuellen Kita-Bericht des Paritätischen Gesamtverbands hat sich die Situation ...

Auffälliges E-Bike in Kirchen gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Kirchen. In der Zeit zwischen dem 16. Juni, 20 Uhr und dem 21. Juni, 18.50 Uhr, haben Unbekannte ein E-Bike der Marke "Cube" ...

Werbung