Werbung

Pressemitteilung vom 23.06.2024    

Kurzfristige Personalausfälle führen zu Fahrtausfällen auf der Linie RE9

Aufgrund von unvorhergesehenen Personalausfällen am Montag, 24. Juni, wird es auf der Linie RE9 zu temporären Einschränkungen kommen. Fahrgäste werden gebeten, alternative Reisemöglichkeiten in Betracht zu ziehen.

(Symbolfoto, Quelle: Pixabay)

Region. Wie das Zuginfo NRW-Team mitteilt, kommt es am Montag, 24. Juni, aufgrund eines kurzfristigen Personalausfalls zu vorübergehenden Ausfällen auf der gesamten Strecke der Linie RE9. Betroffen sind demnach folgende Fahrten: Siegen Hauptbahnhof um 5.24 Uhr und 6.26 Uhr Richtung Köln Hauptbahnhof, Ankunft jeweils um 7.12 Uhr beziehungsweise 8.12 Uhr. Des Weiteren betrifft dies die Fahrten vom Kölner Hauptbahnhof um 15.58 Uhr und 16.58 Uhr Richtung Siegen Hauptbahnhof mit einer geplanten Ankunftszeit um 17.43 Uhr beziehungsweise 18.43 Uhr.

Reisende, die planmäßig diese Verbindungen nutzen wollten, werden gebeten, auf eine früher oder später verkehrende Fahrt auszuweichen. Die Störung soll voraussichtlich von 5.20 Uhr bis 19 Uhr andauern.

Das Zuginfo NRW-Team bedankt sich für das Verständnis und entschuldigt sich für eventuelle Unannehmlichkeiten. (PM/red)



Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Landgericht Koblenz - Urteil wegen Raubüberfall auf Tankstelle in Daaden gesprochen

Koblenz/Daaden. Dem 21-jährigen Angeklagten aus der VG Daaden-Herdorf wird seitens der Staatsanwaltschaft Koblenz vorgeworfen, ...

Medizinische Fachangestellte der BBS Wissen meistern Abschlussprüfung

Wissen. Das erste Jahr ihrer Ausbildung wurde stark durch die Corona-Pandemie beeinflusst. Maskenpflicht, anlasslose Testungen ...

Schneller Käsekuchen mit Streuseln und Obst

Dierdorf. Die Früchte können nach Gusto oder gemäß Saison gewählt werden. Das Foto zeigt den Kuchen mit Äpfeln und Heidelbeeren, ...

Gästeführer stärken ihr Wissen: Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen

Kreis Altenkirchen. Im Kreis Altenkirchen übernehmen Gästeführer eine bedeutende Rolle: Sie gewähren Einblicke in alte Häuser ...

Krankenhaus Kirchen: Schließung der Neurologie und ausgedünnte Personaldecke

Kirchen. Laut Aussage der DRK Trägergesellschaft Süd-West vom 17. Juli kommt es nicht nur in Altenkirchen zu weiteren Nachjustierungen, ...

Kleinkraftrad in Herdorf gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Herdorf. In der Zeit vom 12. Juli um 20 Uhr bis zum 16. Juli um 13 Uhr ereignete sich in Herdorf ein Diebstahl. Bislang unbekannte ...

Weitere Artikel


Ergebnisse der Stichwahlen zu Ortsbürgermeistern oder Ortsvorstehern im Westerwald

Region. Die Stichwahlen sind erforderlich, weil keiner der Bewerber im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit der Stimmen ...

Critical Mass am 28. Juni in Altenkirchen

Altenkirchen. Auf den Straßen rund um Altenkirchen, aber auch in der Stadt, ist es auf dem Fahrrad sicherer in Kolonne zu ...

Grüne in Rheinland-Pfalz kritisieren Beschluss über Auszahlbetrag für Geflüchtete

Mainz. "Wir Grüne halten solche Beschränkungen nicht für sinnvoll. Die Lebens- und Wohnsituationen von Menschen, die hier ...

Einbruch in Daadener Fahrradgeschäft: Hochwertige Pedelecs gestohlen

Daaden. Das Zweiradhaus Kämpflein in der Mittelstraße in Daaden wurde Ziel eines Einbruchs. Wie die Polizei berichtet, ereignete ...

Brandstiftung, Bedrohung und Trunkenheitsfahrt: Polizeieinsatz in Daaden

Daaden. Am Samstagmorgen um 9.40 Uhr wurden die Polizei und die Feuerwehr in Daaden zu einem brennenden Quad an der Betzdorfer ...

"Im Schatten der Burg Reichenstein": Open Air Rockspektakel vor malerischer Kulisse

Puderbach. Alles zusammen ergab einen Mix, der auf ein außergewöhnliches Erlebnis schließen ließ. Dabei war das "Classic ...

Werbung