Werbung

Pressemitteilung vom 07.07.2024    

Schwerer Verkehrsunfall auf der L267 zwischen Stürzelbach und Fluterschen

Von Klaus Köhnen

Am Sonntag kam es, gegen 17 Uhr, auf der Landesstrasse (L 267) zu einem folgenschweren Unfall. Bei diesem Unfall wurden zwei Personen schwer verletzt. Beteiligt waren zwei Fahrradfahrer und ein PKW.

Beide Fahrräder wurden erheblich beschädigt

Stürzelbach. Wie die Polizeiinspektion Altenkirchen mitteilt, erhielt sie die Mitteilung über einen schweren Verkehrsunfall auf der L267 zwischen den Ortslagen Sürzelbach und Fluterschen. Aus bislang noch ungeklärter Ursache übersah eine 31 Jahre alte Pkw-Fahrerin zwei, in die gleiche Richtung, vor ihr fahrende Radfahrer. Es kam zum Unfall. Die beiden Radfahrer wurden durch den Zusammenstoß verletzt. Die 59 Jahre alte Radfahrerin wurde aufgrund ihrer Verletzungen mittels eines Rettungshubschraubers in ein Krankenhaus transportiert. Der 59 Jahre alte Radfahrer erlitt ebenfalls Verletzungen und wurde mittels eines Rettungswagens in ein Krankenhaus transportiert. Die L267 ist aktuell zwecks Unfallaufnahme voll gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet. Die Polizei und die Straßenmeisterei sind im Einsatz.



Neben der Polizei waren zwei Rettungswagen und zwei Notärzte im Einsatz. Die First-Responder Altenkirchen waren mit drei Helfern vor Ort. Über die Unfallursache und den entstandenen Schaden liegen derzeit keine Informationen vor. (PM/kkö)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Schneller Käsekuchen mit Streuseln und Obst

Dierdorf. Die Früchte können nach Gusto oder gemäß Saison gewählt werden. Das Foto zeigt den Kuchen mit Äpfeln und Heidelbeeren, ...

Gästeführer stärken ihr Wissen: Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen

Kreis Altenkirchen. Im Kreis Altenkirchen übernehmen Gästeführer eine bedeutende Rolle: Sie gewähren Einblicke in alte Häuser ...

Krankenhaus Kirchen: Schließung der Neurologie und ausgedünnte Personaldecke

Kirchen. Laut Aussage der DRK Trägergesellschaft Süd-West vom 17. Juli kommt es nicht nur in Altenkirchen zu weiteren Nachjustierungen, ...

Kleinkraftrad in Herdorf gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Herdorf. In der Zeit vom 12. Juli um 20 Uhr bis zum 16. Juli um 13 Uhr ereignete sich in Herdorf ein Diebstahl. Bislang unbekannte ...

Unter Drogen und ohne Führerschein: Jugendlicher auf getuntem Roller gestoppt

Niederdreisbach. Am Dienstag (16. Juli) um 12.35 Uhr bemerkte eine Streife der Polizei Betzdorf in der "Hauptstraße" von ...

Stadtgutschein Wissen auch von KeepLocal-Insolvenz betroffen

Wissen/Betzdorf/Region. Nicht nur die Stadt Wissen ist vom Insolvenzantrag des Gutscheinanbieters KeepLocal betroffen. Betzdorf ...

Weitere Artikel


Jugendfeuerwehren der VG Betzdorf-Gebhardshain bewiesen ihre "Schlagkraft"

Steineroth. Auf dem Gelände der Firma Kyocera AVX Components GmbH in Steineroth war es zu einem größeren Schadensereignis ...

Abschlussveranstaltung des Kreisseniorenbeirates: Auf den Spuren Raiffeisens

Flammersfeld/Kreisgebiet. Eine fachkundige Führung mit der ehrenamtlichen Gästeführerin Roswitha Fischer machte die Gäste ...

Filzen für Kinder findet im Haus Felsenkeller in Altenkirchen statt

Altenkirchen. Dabei geht es nur um eine jahrtausendealte Technik, mit der Wolle in alle möglichen Formen gebracht werden ...

52 Schüler der Marion–Dönhoff–Realschule plus Wissen feierlich entlassen

Wissen. Zahlreiche Ehrengäste, Familienangehörige und Freunde waren nach der von den Abschlussschülern selbst gestalteten ...

Geschichte - Wissen im Ausnahmezustand: Rückblick auf das Schützenfest von 1956

Wissen. Das Schützenfest ist seit jeher ein Highlight in der Region Wissen und verwandelt den Ort regelmäßig in einen Ausnahmezustand. ...

Startschuss für ein überregionales Angebot: Skatepark in Katzwinkel eröffnet

Katzwinkel. Der neue Skatepark in Katzwinkel wurde am Samstag (6. Juli) feierlich eröffnet und lockte zahlreiche Besucher ...

Werbung