Werbung

Pressemitteilung vom 09.07.2024    

B62: Gehölz- und Baumpflegearbeiten zwischen Roth und Oettershagen

Am Mittwoch, 10. Juli, werden an den Straßenbäumen entlang der B62 zwischen Roth und Oettershagen dringend notwendige Gehölz- und Baumpflegearbeiten zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit durchgeführt. Das hat der Landesbetrieb Mobilität Diez (LBM) mitgeteilt.

(Symbolfotom, Quelle: Pixabay)

Roth. Aus den Kronen der Bäume wird Totholz entfernt. Vier Eichen sind bereits so geschädigt, dass sie gefällt werden müssen. Die Maßnahme erfolgt in Abstimmung mit der Unteren Naturschutzbehörde der Kreisverwaltung Altenkirchen. Zur Durchführung der Arbeiten wird der in Fahrtrichtung Altenkirchen rechte Fahrstreifen des dreistreifigen Streckenabschnitts gesperrt. Der Verkehr kann weiter auf zwei Fahrstreifen an der Arbeitsstelle vorbeigeführt werden.

Die betroffenen Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die im Sinne der Verkehrssicherheit erforderlichen Arbeiten und die damit einhergehenden Beeinträchtigungen gebeten. (PM)


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Gästeführer stärken ihr Wissen: Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen

Kreis Altenkirchen. Im Kreis Altenkirchen übernehmen Gästeführer eine bedeutende Rolle: Sie gewähren Einblicke in alte Häuser ...

Krankenhaus Kirchen: Schließung der Neurologie und ausgedünnte Personaldecke

Kirchen. Laut Aussage der DRK Trägergesellschaft Süd-West vom 17. Juli kommt es nicht nur in Altenkirchen zu weiteren Nachjustierungen, ...

Kleinkraftrad in Herdorf gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Herdorf. In der Zeit vom 12. Juli um 20 Uhr bis zum 16. Juli um 13 Uhr ereignete sich in Herdorf ein Diebstahl. Bislang unbekannte ...

Unter Drogen und ohne Führerschein: Jugendlicher auf getuntem Roller gestoppt

Niederdreisbach. Am Dienstag (16. Juli) um 12.35 Uhr bemerkte eine Streife der Polizei Betzdorf in der "Hauptstraße" von ...

Stadtgutschein Wissen auch von KeepLocal-Insolvenz betroffen

Wissen/Betzdorf/Region. Nicht nur die Stadt Wissen ist vom Insolvenzantrag des Gutscheinanbieters KeepLocal betroffen. Betzdorf ...

"Ostwind"-Star Kenzie Dysli gibt exklusives Pferde-Seminar im Westerwald

Birkenbeul. Am Samstag, 27. Juli, und Sonntag, 28. Juli, bietet die gefragte Pferdetrainerin Kenzie Dysli auf der Reitanlage ...

Weitere Artikel


Verkehrsunfall auf der L267 bei Altenkirchen: Fahrzeug überschlägt sich mehrfach

Altenkirchen. Der Unfall passierte gegen 14.10 Uhr auf der L267. Der 27-jährige Fahrer eines Pkw befuhr das Steigungsstück ...

Die IGS Horhausen geht mit der Wirtgen GmbH ihre fünfte Schulpatenschaft ein

Horhausen/Windhagen. Schulpatenschaften sind für Schulen und Betriebe ein guter Weg, Kontakte miteinander zu knüpfen und ...

Neue Schützenmajestät in Wissen: Nicole I. holte nach langem Wettkampf die Krone

Wissen. Der Schützenverein Wissen richtet das Schießen um den Stadtpokal bereits mehr als zehn Jahre aus. Die Ehrung der ...

Falscher Alarm in Kirchen: Krokodil in der Sieg entpuppt sich als Biber

Betzdorf. Am Montagmorgen (8. Juli) wurde die Polizei Betzdorf durch einen Anruf alarmiert. Eine Frau teilte mit, dass ein ...

Sommerferien in Rheinland-Pfalz: Appell des LKA gegen das Aussetzen von Haustieren

Region. Mit dem Beginn der Sommerferien steigt leider auch die Zahl der ausgesetzten Haustiere in Rheinland-Pfalz. Tiere, ...

"Wir sind nicht alleine!": Gemeinschaft steht bei der Entlassfeier der IGS Betzdorf-Kirchen im Fokus

Betzdorf/Kirchen. Begonnen hatte der Festtag mit einem Gottesdienst in der katholischen Kirchen St. Michael in Kirchen. In ...

Werbung