Werbung

Nachricht vom 10.07.2024    

Verkehrsunfall in Altenkirchen - 68-Jähriger leicht verletzt

Am Dienstagnachmittag (9. Juli) ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Hochstraße in Altenkirchen, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Die Polizei ermittelte die Umstände des Unfalls.

(Symbolfoto)

Altenkirchen. Gegen 16.00 Uhr am Dienstag, den 9. Juli 2024, kam es in der Hochstraße in Altenkirchen zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Nach Angaben der Polizei befuhr ein 68-jähriger Pkw-Fahrer die Hochstraße in Richtung Innenstadt. Bei dem Versuch, an der Einmündung zur Karlstraße nach links abzubiegen, kollidierte sein Fahrzeug mit einem anderen Pkw. Dieses fuhr in dem Moment in gleicher Fahrtrichtung links an dem abbiegenden Fahrzeug vorbei.

Bei dem Unfall erlitt der 68-jährige Fahrer leichte Verletzungen. Die 25-jährige Fahrerin des zweiten beteiligten Fahrzeuges blieb unverletzt. An beiden Pkw entstand Sachschaden. Weitere Einzelheiten zum Unfallhergang und zur Höhe des Sachschadens liegen derzeit noch nicht vor. (PM/red)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Schneller Käsekuchen mit Streuseln und Obst

Dierdorf. Die Früchte können nach Gusto oder gemäß Saison gewählt werden. Das Foto zeigt den Kuchen mit Äpfeln und Heidelbeeren, ...

Gästeführer stärken ihr Wissen: Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen

Kreis Altenkirchen. Im Kreis Altenkirchen übernehmen Gästeführer eine bedeutende Rolle: Sie gewähren Einblicke in alte Häuser ...

Krankenhaus Kirchen: Schließung der Neurologie und ausgedünnte Personaldecke

Kirchen. Laut Aussage der DRK Trägergesellschaft Süd-West vom 17. Juli kommt es nicht nur in Altenkirchen zu weiteren Nachjustierungen, ...

Kleinkraftrad in Herdorf gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Herdorf. In der Zeit vom 12. Juli um 20 Uhr bis zum 16. Juli um 13 Uhr ereignete sich in Herdorf ein Diebstahl. Bislang unbekannte ...

Unter Drogen und ohne Führerschein: Jugendlicher auf getuntem Roller gestoppt

Niederdreisbach. Am Dienstag (16. Juli) um 12.35 Uhr bemerkte eine Streife der Polizei Betzdorf in der "Hauptstraße" von ...

Stadtgutschein Wissen auch von KeepLocal-Insolvenz betroffen

Wissen/Betzdorf/Region. Nicht nur die Stadt Wissen ist vom Insolvenzantrag des Gutscheinanbieters KeepLocal betroffen. Betzdorf ...

Weitere Artikel


Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte der BBS Wissen feiern Abschluss

An der Feier nahmen sieben der acht erfolgreichen Prüflinge teil. Eine frisch gebackene PKA musste kurzfristig absagen. Begleitet ...

Energietipp der Verbraucherzentrale: Wie wird der Heizungstausch gefördert?

Kreis Altenkirchen. Die prozentualen Zuschüsse aus verschiedenen Fördertöpfen können kombiniert werden, wobei der Höchstfördersatz ...

"Party in Pink": Zumba für den guten Zweck in Altenkirchen

Altenkirchen. Es war nicht bei subtropischen Temperaturen nicht nur ein extrem schweißtreibender Nachmittag, sondern auch ...

Körperverletzung: Doppelter Angriff auf 67-Jährigen am Bahnhof Altenkirchen

Altenkirchen. Am Dienstagabend kam es zu zwei separaten Körperverletzungen am Bahnhof Altenkirchen. Laut Polizeibericht wurde ...

Neue Schützenmajestät in Wissen: Nicole I. holte nach langem Wettkampf die Krone

Wissen. Der Schützenverein Wissen richtet das Schießen um den Stadtpokal bereits mehr als zehn Jahre aus. Die Ehrung der ...

Die IGS Horhausen geht mit der Wirtgen GmbH ihre fünfte Schulpatenschaft ein

Horhausen/Windhagen. Schulpatenschaften sind für Schulen und Betriebe ein guter Weg, Kontakte miteinander zu knüpfen und ...

Werbung