Werbung

Pressemitteilung vom 10.07.2024    

"Glockenspitze" in Altenkirchen unter den besten Tagungshotels in Deutschland

Es ist nicht nur in gastronomischer Hinsicht ein Aushängeschild für die Stadt Altenkirchen, die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld, ja, für den gesamten Landkreis Altenkirchen: Das Sport- und Seminarhotel "Hotel Glockenspitze" verbindet Komfort, Gastfreundlichkeit und kulinarische Genüsse auf besondere Weise.

von links: Wirtschaftsförderer VG Dirk Fischer, Marketingleiter Glockenspitze Jakob Pfeifer, Tourismusmanagerin VG Martina Beer, Landrat Peter Enders, Hoteldirektor Paul Daniel, Bürgermeister VG Fred Jüngerich und Stadtbürgermeister Ralf Lindenpütz.
(Foto: Thorsten Stahl)

Altenkirchen. Das wurde den Verantwortlichen nun auch wieder schwarz auf weiß bestätigt. Die "Glockenspitze" gehört weiterhin zu den besten Tagungshotels in Deutschland - so das Internetportal "top250tagungshotels.de" in seinem neuesten Ranking. Mit seinen 44 individuell gestalteten Zimmern und vier Tagungsräumen hat sich das Hotel weit über die Grenzen des Westerwalds einen Namen für die Ausrichtung auch größerer Events erworben.

Grund genug für Landrat Dr. Peter Enders, Bürgermeister Fred Jüngerich und Stadtbürgermeister Ralf Lindenpütz, dem Management in Person von Hoteldirektor Paul Daniel und Jakob Pfeifer (Marketing) persönlich ihre Glückwünsche zu dieser Auszeichnung zu übermitteln; mit dabei waren auch Wirtschaftsförderer Dirk Fischer und Touristikerin Martina Beer. Im Namen der kommunalen Familie überreichte Enders ein Kreiswappen an Daniel. Dieser bedankte sich, auch im Namen der Geschäftsführer Reinhard und Christopher Lüling.



"Ich bin stolz darauf, dass wir solch eine Einrichtung wie die ‚Glockenspitze‘ hier bei uns haben", so der Landrat, der in der Auszeichnung auch das positive Feedback der Gäste sieht. In Zeiten einer vielerorts wegbrechenden Gastronomie sei man umso dankbarer für ein Angebot, wie es die "Glockenspitze" vorhalte, verdeutlichte auch Bürgermeister Jüngerich. Mit den benachbarten Sportanlagen verfüge das Hotel über ein ideales Umfeld und sei zudem für die Kommunen stets ein zuverlässiger Partner. Stadtbürgermeister Lindenpütz war voll des Lobes über die Entwicklung der vergangenen Jahre und sprach von einem "Gewinn für Altenkirchen". (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Gästeführer stärken ihr Wissen: Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen

Kreis Altenkirchen. Im Kreis Altenkirchen übernehmen Gästeführer eine bedeutende Rolle: Sie gewähren Einblicke in alte Häuser ...

Krankenhaus Kirchen: Schließung der Neurologie und ausgedünnte Personaldecke

Kirchen. Laut Aussage der DRK Trägergesellschaft Süd-West vom 17. Juli kommt es nicht nur in Altenkirchen zu weiteren Nachjustierungen, ...

Kleinkraftrad in Herdorf gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Herdorf. In der Zeit vom 12. Juli um 20 Uhr bis zum 16. Juli um 13 Uhr ereignete sich in Herdorf ein Diebstahl. Bislang unbekannte ...

Unter Drogen und ohne Führerschein: Jugendlicher auf getuntem Roller gestoppt

Niederdreisbach. Am Dienstag (16. Juli) um 12.35 Uhr bemerkte eine Streife der Polizei Betzdorf in der "Hauptstraße" von ...

Stadtgutschein Wissen auch von KeepLocal-Insolvenz betroffen

Wissen/Betzdorf/Region. Nicht nur die Stadt Wissen ist vom Insolvenzantrag des Gutscheinanbieters KeepLocal betroffen. Betzdorf ...

"Ostwind"-Star Kenzie Dysli gibt exklusives Pferde-Seminar im Westerwald

Birkenbeul. Am Samstag, 27. Juli, und Sonntag, 28. Juli, bietet die gefragte Pferdetrainerin Kenzie Dysli auf der Reitanlage ...

Weitere Artikel


Dr. Christian Wüst wechselt in die Radiologie der DRK-Kinderklinik Siegen

Siegen. Zusammen mit Dr. Ernst-Ludwig Kretschmer wird die radiologische Abteilung sukzessiv ausgebaut und kann so zukünftig ...

70.000 Jazz-Liebhaber feiern in Regensburg trotz Unwetter: Jazzband Schräglage begeisterte erneut

Region. Geschätzte 70.000 Besucher kamen zum alljährlichen Regensburger Topevent "Jazz Weekend", um in wunderschöner Stadtkulisse ...

Neuer Bürgermeister feierlich eingeführt: Joachim Brenner übernimmt das Amt in Betzdorf-Gebhardshain

Betzdorf. Die Sitzung begann mit einem eindrucksvollen Musikstück des Musikvereins Scheuerfeld 1890 e.V., das die feierliche ...

Hermann Reeh beendet seine Fahrradtour für den Frieden

Steinebach. Diese Etappe führte ihn von Burg Vogelsang an der Urfttal- und Rurtalsperre entlang nach Rurberg, über den Vennbahnradweg ...

Bund fördert Sanierung der Ernst-Röver-Orgel in Daaden

Daaden. Die fachgerechte Konservierung und Restaurierung der 1908 erbauten Orgel kann nun durch die finanzielle Unterstützung ...

Vertreterversammlung: Volksbank Daaden behauptet sich

Daaden. Nach einem kurzen Stimmungsfilm und der Eröffnungsrede durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Volker Sturm gab Vorstandsmitglied ...

Werbung