Werbung

Nachricht vom 10.07.2024    

Westerwälder Rezepte: Pesto-Aufstriche mit viel Geschmack

Von Helmi Tischler-Venter

Würzige Pasten aus frischen Kräutern selbst herstellen geht einfach. Mit Öl bedeckt, halten sie sich im Kühlschrank mehrere Tage. Brot, Gemüse und Fleisch werden damit ruckzuck schmackhaft und benötigen keine weiteren Gewürze. Basis bilden immer Pinienkerne, Olivenöl, Hartkäse und Gewürzpflanzen. Neben Basilikum, Petersilie und Salbei, eigenen sich alle saisonalen Lieblingskräuter.

Foto: Wolfgang Tischler

Dierdorf. Gewürzkräuter sind in der Regel auch Heilkräuter. Sie sollten vormittags und kurz vor oder zu Beginn der Blüte geerntet werden, denn dann besitzen sie die meisten Inhaltsstoffe und Aromen. Die Zutaten gelten jeweils für vier Portionen.

Zutaten für Zitronen-Salbei-Pesto:
1 unbehandelte Zitrone
3 Zweige Thymian
Etwa 50 Salbeiblätter
Je 25 Gramm geröstete Pistazienkerne und Pinienkerne
3 Knoblauchzehen
40 Gramm Pecorinokäse
100 Milliliter Olivenöl
1 Teelöffel Honig
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Zitrone waschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Den Saft auspressen. Thymian und Salbei waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Knoblauch schälen. Den Käse grob zerbröseln.

Alle Zutaten mit dem Zauberstab pürieren oder in einem Mörser zu einem feinen Brei verarbeiten. Honig unterrühren und nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Zitronen-Salbei-Pesto passt zu gegrilltem Hähnchenfleisch, Lachsfilet, Gemüsespießen, Fladenbrot oder Baguette.

Zutaten für Basilikum-Pesto:

Etwa 60 Gramm Basilikum
2 Knoblauchzehen
40 Gramm Pinienkerne
60 Gramm Parmesan
70 Milliliter Olivenöl
50 Milliliter Sonnenblumenöl
1 Teelöffel Zitronensaft
Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Knoblauch schälen. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett hellbraun anrösten. (Achtung: Die Kerne werden sehr schnell dunkel!) Käse, Basilikum, Knoblauch, Pinienkerne, Zitronensaft und beide Öle mit einem Zauberstab pürieren. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Basilikum-Pesto passt zu allen Brotsorten, Nudeln, Pizza und Tomatensalat.

Zutaten für Pesto all’arrabiata:
125 Gramm getrocknete Tomaten in Öl
30 Gramm Pinienkerne
50 Gramm gewürfelter Schinkenspeck
4 Stiele Petersilie
4 Stiele Thymian
1 Knoblauchzehe
30 Gramm Pecorino
120 Milliliter Olivenöl
1 Esslöffel Weißweinessig
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl hellbraun rösten und herausnehmen. Dann den Schinkenspeck in der Pfanne knusprig ausbraten.

Die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Knoblauch schälen, den Käse grob zerbröckeln. Tomaten, Pinienkerne, Petersilie, Thymian, Käse, Essig und Öl pürieren. Den Speck untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer Schärfe liebt, kann auch eine rote Peperoni mitpürieren.

Das Pesto passt zu Steaks, Hähnchenbrust, Nudeln oder als Brotaufstrich. htv

Guten Appetit

Falls Sie auch ein leckeres Rezept für uns haben, schicken Sie es uns gerne an redaktion@nr-kurier.de. Bitte mit selbst geschriebenem Text und mindestens einem eigenen Foto. Vielen Dank!


Mehr dazu:   Westerwälder Rezepte  

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Schneller Käsekuchen mit Streuseln und Obst

Dierdorf. Die Früchte können nach Gusto oder gemäß Saison gewählt werden. Das Foto zeigt den Kuchen mit Äpfeln und Heidelbeeren, ...

Gästeführer stärken ihr Wissen: Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen

Kreis Altenkirchen. Im Kreis Altenkirchen übernehmen Gästeführer eine bedeutende Rolle: Sie gewähren Einblicke in alte Häuser ...

Krankenhaus Kirchen: Schließung der Neurologie und ausgedünnte Personaldecke

Kirchen. Laut Aussage der DRK Trägergesellschaft Süd-West vom 17. Juli kommt es nicht nur in Altenkirchen zu weiteren Nachjustierungen, ...

Kleinkraftrad in Herdorf gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Herdorf. In der Zeit vom 12. Juli um 20 Uhr bis zum 16. Juli um 13 Uhr ereignete sich in Herdorf ein Diebstahl. Bislang unbekannte ...

Unter Drogen und ohne Führerschein: Jugendlicher auf getuntem Roller gestoppt

Niederdreisbach. Am Dienstag (16. Juli) um 12.35 Uhr bemerkte eine Streife der Polizei Betzdorf in der "Hauptstraße" von ...

Stadtgutschein Wissen auch von KeepLocal-Insolvenz betroffen

Wissen/Betzdorf/Region. Nicht nur die Stadt Wissen ist vom Insolvenzantrag des Gutscheinanbieters KeepLocal betroffen. Betzdorf ...

Weitere Artikel


Einschränkungen im Berufsverkehr: Zusätzliche Züge der Linie RE 9 fallen aus

Siegen. Laut einer Mitteilung des Zuginfo NRW-Teams betrifft diese Maßnahme zur Betriebsstabilisierung die Strecke Schladern ...

Altenkirchener Stadtrat: Lindenpütz zum Stadt-Chef ernannt – Neue Beigeordnete

Altenkirchen. Die Regularien der konstituierenden Sitzung eines kommunalen Gremiums sind nach Wahlen umfangreich. Da bildete ...

Sonderfall Niederirsen: Gemeinderat konstituiert - Andreas Knipp wieder Bürgermeister

Niederirsen. Der amtierende Ortsbürgermeister Andreas Knipp hatte den Gemeinderat für Mittwoch (10. Juli) zur Sitzung eingeladen. ...

Neuer Bürgermeister feierlich eingeführt: Joachim Brenner übernimmt das Amt in Betzdorf-Gebhardshain

Betzdorf. Die Sitzung begann mit einem eindrucksvollen Musikstück des Musikvereins Scheuerfeld 1890 e.V., das die feierliche ...

70.000 Jazz-Liebhaber feiern in Regensburg trotz Unwetter: Jazzband Schräglage begeisterte erneut

Region. Geschätzte 70.000 Besucher kamen zum alljährlichen Regensburger Topevent "Jazz Weekend", um in wunderschöner Stadtkulisse ...

Dr. Christian Wüst wechselt in die Radiologie der DRK-Kinderklinik Siegen

Siegen. Zusammen mit Dr. Ernst-Ludwig Kretschmer wird die radiologische Abteilung sukzessiv ausgebaut und kann so zukünftig ...

Werbung