Werbung

Nachricht vom 05.02.2012    

Apres-Ski-Party in Lautzert wieder ein voller Erfolg

Im Dorfgemeinschaftshaus waren ein Riesen-Iglu mit Bar sowie einige Hütten aufgebaut

Lautzert. Nach dem grandiosen Erfolg im letzten Jahr lud die Spielvereinigung Lautzert/Oberdreis zu der zweiten Apres-Ski-Party in das Dorfgemeinschaftshaus nach Lautzert ein. Nach den sehr positiven Erfahrungen im letzten Jahr wurde wieder ein Zelt aufgestellt, damit alle Besucher Platz finden konnten. Daneben gab es diesmal noch ein Riesen-Iglu mit einer kleinen Bar.

Bombenstimmung auch im Iglu, dessen blaues Licht für echtes Winterfeeling sorgte. Fotos: Wolfgang Tischler

Der Besucheransturm war riesig. Alle, auch die hochgesteckten Erwartungen, wurden wieder locker erfüllt und übertroffen. Im Innenbereich des Hauses hatten sich die Fußballer sehr viel Mühe gegeben. Nach langen Vorbereitungen mussten sie noch eine ganze Woche werkeln, bis alle Hütten in den Räumen aufgebaut waren und die Dekoration endlich überall hing.

Mit den Hütten und den Bars hatten sich die Lautzerter richtig Arbeit gemacht, alle Holzteile waren abgeflämmt und wirkten dadurch sehr urig und stilecht.

DJ Mike aus Uckerath, zu dem schon seit langem freundschaftliche Beziehungen bestehen, hatte nicht nur seine besten Hits, sondern auch eine Lichtanlage mitgebracht. Das ganze Ambiente strahlte einen richtig professionellen Eindruck aus.



So waren die Veranstalter schon im Laufe des Abends richtig glücklich, dass die Party wieder so hervorragend angenommen wurde. Begeistert waren die Macher auch darüber, dass das Publikum altersmäßig bunt gemischt war. Die Verantwortlichen waren am Ende voll davon überzeugt, dass die Party jetzt fester Bestandteil im Terminkalender der Skifans wird. Na denn: Ski-Heil bis zum nächsten Jahr! Wolfgang Tischler


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Apres-Ski-Party in Lautzert wieder ein voller Erfolg

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Workshop für Vereinsaktive: "Schritte in die digitale Zukunft"

Altenkirchen. Unter dem Motto „Sitzungsprotokolle, Absprachen festhalten und andere Vereinsangelegenheiten – so können digitale ...

Erneut internationaler Erfolg der Wissener Luftgewehr-Auflageschützen

Wissen. Geschossen wurden maximal acht Durchgänge je 40 Schuss auf elektronische Scheiben mit Zehntelwertung von denen die ...

Spende für Ahrweiler: St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein hilft

Wissen. In Erinnerung an die sehr freundliche Aufnahme durch diese Gesellschaft und das mittelalterliche Flair dieser Stadt ...

Selbacher Backes erstrahlt in neuem Glanz

Selbach. Die Schützenbruderschaft St. Hubertus sah in diesem Umbruch, den der Abbruch des Backes mit sich brachte, eine Chance ...

Die Kleine Pechlibelle ist Libelle des Jahres 2022

Region. Libellen als Augentiere haben ein viel differenzierteres Farbensehen als wir Menschen. Sie haben viel mehr Farbrezeptoren ...

Sonderpreis der Ministerpräsidentin für „Projekt „Lebenslust trotz(t) Krebs“

Neuwied. Die Vorstandsmitglieder hatten ihre 29 Gruppen dazu aufgerufen, zum Thema LEBENSLUST einen kurzen Videoclip zu drehen. ...

Weitere Artikel


SSV Eichelhardt wählte neuen Vorsitzenden

Eichelhardt. Marco Hörter wurde auf der Jahresversammlung des SSV Eichelhardt zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst damit ...

Winterwanderung mit schönem Ausklang

Mittelhof. Eine stattliche Anzahl von Landfrauen (26) folgte der Einladung des Land-frauenbezirkes Wissen–Mittelhof zur ersten ...

Karneval total mit Prinz Uwe I. in Wissen

Wissen. Am Samstag, 11. Februar um 19.11 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) steigt die große Prunksitzung im kulturWERK. Es wird wieder ...

51-jähriger verlor die Kontrolle über seinen PKW

Der 51-jährige hatte mit seinem Pkw Honda die Landesstraße 278 von Crottorf in Richtung Morsbach befahren.

Aus bislang ...

"Winterreise" von Schubert im Kulturhaus Hamm

Hamm. Am Sonntag, 4 März, bitten die Kulturfreunde Hamm um 17 Uhr zu einem
besonderen Liederabend ins Kulturhaus. Auf dem ...

VdK Katzwinkel ehrte treue Mitglieder

Elkhausen. VdK-Vorsitzende Waltraud Sauer konnte nicht nur die Mitglieder des VdK Ortsverbandes Katzwinkel-Elkhausen und ...

Werbung