Werbung

Nachricht vom 05.02.2012 - 17:33 Uhr    

Winterwanderung mit schönem Ausklang

Die Landfrauen Wissen-Mittelhof hatten zur Winterwanderung über die reizvollen Höhenwege nach Mittelhof eingeladen. Die Veranstaltung wurde gut angenommen und beim gemütlichen Ausklang galt der Dank für die langjährige Arbeit im Vorstand Agathe Becher.

Agathe Becher erhielt den Dank für ihre unermüdliche Arbeit bei den Landfrauen Wissen-Mittelhof.

Mittelhof. Eine stattliche Anzahl von Landfrauen (26) folgte der Einladung des Land-frauenbezirkes Wissen–Mittelhof zur ersten Jahresveranstaltung. Bei einer Winterwanderung rund um Mittelhof konnte sich winterliche Stimmung bei eher bedecktem Himmel und schneeloser Landschaft nicht so recht einstellen. Dafür erfreuten sich die Wanderinnen umso mehr an den herrlichen Aussichten, die sich von der Höhe des Wanderweges auf das Siegtal und die idyllisch gelegenen Ortschaften boten.
Bei Kaffee und Kuchen wurden der jüngst aus Altersgründen ausgeschiedenen langjährigen Vorsitzenden Agathe Becher zum Abschied Blumen und ein Präsent überreicht. In reimenden Versen würdigte Kassiererin Ursula Klein das über viele Jahre gezeigte unermüdliche Engagement von Agathe Becher. In den Dank einbezogen wurde auch Ehemann Franz Josef, der den Vorstand logistisch über all die Jahre unterstützt hatte.
Rita Kipping, neu gewählte Vorsitzende, übermittelte nochmals Dank und Anerkennung, warb für das neue Jahresprogramm der Landfrauen und wünschte sich auch zukünftig eine rege Teilnahme an den Veranstaltungen des Verbandes, insbesondere an der gemeinsam mit der VHS Wissen geplanten Kabarett-Veranstaltung im Kulturwerk Wissen. Mit vielen guten Wünschen, verbunden mit der Erwartung, Agathe Becher auch zukünftig häufig bei den Veranstaltungen des Landfrauenbezirkes Wissen-Mittelhof begrüßen zu dürfen, schloss die Veranstaltung. (Rita Kipping)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Winterwanderung mit schönem Ausklang

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wissener CDU lädt zum Altstadtfest

Wissen. Am Samstag, dem 24. August, lädt der CDU-Stadtverband Wissen in Kooperation mit ansässigen Gastronomen zum Altstadtfest ...

Wehbacher Sänger zu Gast beim Klickerverein

Kirchen-Wehbach. In der Ferienzeit machen auch die Sängerinnen und Sänger des Singkreis 1868 Wehbach eine Sommerpause mit ...

Zum 22. Mal: Scheunenfest des MGV „Glück Auf“ Steckenstein

Mittelhof-Steckenstein. Mit jeder Menge Musik und viel Gesang feiert der Männergesangverein (MGV) „Glück Auf“ Steckenstein ...

Der SV Leuzbach-Bergenhausen hat einen neuen Kaiser

Altenkirchen. Die Krone ging an Dirk Euteneuer, das Zepter an Alexander Roth, der Reichsapfel an Wolfgang Griffel, die linke ...

Übungsleiter im Spagat: „Der Sportverein bleibt keine analoge Insel“

Region. Fragen, die auch die rund 300 Teilnehmer des 12. SBR-Übungsleiter-Forums beschäftigten, ehe sie sich zu Fuß in die ...

Zehnjähriges Bachfest in Atzelgift

Atzelgift. Auftakt ist der Samstag, 17. August ab 18 Uhr, wenn DJ Mike seine „Platten auflegt“ und die Besucher auf den Freiluft-Holztanzboden ...

Weitere Artikel


Karneval total mit Prinz Uwe I. in Wissen

Wissen. Am Samstag, 11. Februar um 19.11 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) steigt die große Prunksitzung im kulturWERK. Es wird wieder ...

KG Herdorf startete mit temperamentvoller Sitzung

Herdorf. Die erste Sitzung der KG Herdorf im Knappenssal kam beim Publikum gut an. Von den Sitzungspräsidenten Norbert Weber ...

Presbyterwahlen im Kirchenkreis am Sonntag

Kreis Altenkirchen. Hohe Briefwahlquoten und fast die gleiche Wahlbeteiligung (20,5 Prozent) wie 2008, kennzeichneten am ...

SSV Eichelhardt wählte neuen Vorsitzenden

Eichelhardt. Marco Hörter wurde auf der Jahresversammlung des SSV Eichelhardt zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst damit ...

Apres-Ski-Party in Lautzert wieder ein voller Erfolg

Der Besucheransturm war riesig. Alle, auch die hochgesteckten Erwartungen, wurden wieder locker erfüllt und übertroffen. ...

51-jähriger verlor die Kontrolle über seinen PKW

Der 51-jährige hatte mit seinem Pkw Honda die Landesstraße 278 von Crottorf in Richtung Morsbach befahren.

Aus bislang ...

Werbung