Werbung

Nachricht vom 26.02.2012 - 08:57 Uhr    

Fischessen hat Tradition

Während der politschen Aschermittwoche in Bayern viel Bier fließt, hat am Aschermittwoch das Fischessen der CDU Betzdorf Tradition. Mit dabei MdL Michael Wäschenbach.

Foto: CDU

Betzdorf. Am Aschermittwoch trafen sich die Vorstände und Fraktionen der CDU der Verbandsgemeinde Betzdorf zum traditionellen Fischessen. Auf dem Struthof begrüßte Gemeindeverbandsvorsitzender Johannes Speicher die Gäste, darunter auch der neue Landtagsabgeordnete Michael Wäschenbach. Wäschenbach berichtete nach seinen ersten acht Wochen als Abgeordneter von seinen bisherigen Erfahrungen. In lockerer Atmosphäre wurde mit Jung und Alt diskutiert und gescherzt.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Fischessen hat Tradition

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Biker von „snake on wheels“ fahren erneut für den guten Zweck

Siegen. Dieses Jahr hat man sich allerdings von dem Konzept einer langen, geführten Tour verabschiedet, vielmehr lädt man ...

Dr. Karlheinz Sonnenberg als Vorstandsmitglied bestätigt

Koblenz. Dr. Sonnenberg (Jahrgang 1961) ist seit dem 1. Januar 2014 Vorstandsmitglied der evm, die aus dem Zusammenschluss ...

Feuerwehr Mehren übte am Schützenhaus Maulsbach

Mehren/Altenkirchen. Am Samstag, 15. Juni, wurden die Mitglieder des Löschzuges Mehren, gegen 17.30 Uhr, zu einem Brand in ...

Zauberwald in Wallmenroth als „Bewegungskita“ ausgezeichnet

Wallmenroth. In zahlreichen Kindertagesstätten ist Bewegung schon zum grundlegenden Prinzip der Entwicklungsförderung geworden. ...

Mathe: Mehr als Rechnen

Bonn/Region. Das Hausdorff-Zentrum für Mathematik der Universität Bonn lädt Schüler ab der zehnten Klasse ein, spannende ...

Hammer Grundschulchor sang bei „Cantania“ in Koblenz

Hamm/Koblenz. Mitte Juni war es endlich soweit: Der Schulchor der Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Grundschule Hamm machte sich ...

Weitere Artikel


Das japanische Fernsehen drehte Film über Raiffeisen

Hamm. „Raiffeisens Licht glüht auch heute noch und es wird nie erlöschen“. Mit dieser markanten Aussage endet ein 50-minütiger ...

Kulturfreunde Herdorf erhielten Spende

Herdorf. Auch nach Karneval werden in Herdorf der Bürgersteige nicht hochgeklappt. Am Samstag, dem 3. März findet im Herdorfer ...

CVJM wählte neuen Vorstand

Betzdorf. Der christliche Verein junger Menschen hat auf der Jahreshauptversammlung vergangenen Freitag einen neuen Vorstand ...

PHK Jochen Schuh ist neuer Bezirksbeamter in Wissen

Wissen. Polizeihauptkommissar Jochen Schuh ist der neue Bezirksbeamte der Wissener Polizeiwache. Er übernahm die Aufgaben, ...

Weltgebetstag der Frauen im Zeichen der Gerechtigkeit

Kreis Altenkirchen. Am Freitag, 2. März, wird in vielen Kirchengemeinden weltweit– auch im Kreis Altenkirchen - wieder der ...

VG Daaden hat neuen Veranstaltungskalender

Daaden. Der neue Veranstaltungskalender der Verbandsgemeinde Daaden ist fertig, die Auflage beträgt 4.500 Stück und die Broschüren ...

Werbung