Werbung

Nachricht vom 26.02.2012 - 08:57 Uhr    

Fischessen hat Tradition

Während der politschen Aschermittwoche in Bayern viel Bier fließt, hat am Aschermittwoch das Fischessen der CDU Betzdorf Tradition. Mit dabei MdL Michael Wäschenbach.

Foto: CDU

Betzdorf. Am Aschermittwoch trafen sich die Vorstände und Fraktionen der CDU der Verbandsgemeinde Betzdorf zum traditionellen Fischessen. Auf dem Struthof begrüßte Gemeindeverbandsvorsitzender Johannes Speicher die Gäste, darunter auch der neue Landtagsabgeordnete Michael Wäschenbach. Wäschenbach berichtete nach seinen ersten acht Wochen als Abgeordneter von seinen bisherigen Erfahrungen. In lockerer Atmosphäre wurde mit Jung und Alt diskutiert und gescherzt.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Fischessen hat Tradition

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Chirurgie: Diakonie in Südwestfalen weitet Angebote aus

Siegen/Betzdorf. Als Chefarzt Dr. Ahmed Koshty (46) vor drei Jahren mit einer ganzen Mannschaft von der Uni-Klinik Gießen ...

Feuerwehrnachwuchs absolvierte Prüfungen zur Leistungsspange

Oberlahr. Insgesamt drei Staffeln stellten sich zur Abnahme der Leistungsspange im Sportpark in Oberlahr. In der Theorie ...

Der Mehrgenerationenplatz in Pracht-Wickhausen ist eröffnet

Pracht-Wickhausen. Der 1994 angelegte Spielplatz auf dem Gelände in der Talstraße im Prachter Ortsteil Wickhausen war in ...

Von der Amstel an die Heller: Herdorfer Drehleiter in Betrieb

Herdorf. Seit einigen Wochen ist sie schon in Betrieb, die neue, alte Drehleiter des Feuerwehr-Löschzugs Herdorf. Und sie ...

Smart, sicher, digital: Schulung für IGS-Sechstklässler in Hamm

Hamm. Medienpädagogin Michaela Weiß führte im Auftrag der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz klassenweise 90-minütige Workshops ...

Ein Wolf aus Roth: Lego-Figur von Gerd Drebitz geht auf Reisen

Roth. Wer einen Wolf sichtet in diesen Zeiten, dem sind Schlagzeilen sicher. Nun saß da am Wolfenstein-Brunnen beim Sängerheim ...

Weitere Artikel


Das japanische Fernsehen drehte Film über Raiffeisen

Hamm. „Raiffeisens Licht glüht auch heute noch und es wird nie erlöschen“. Mit dieser markanten Aussage endet ein 50-minütiger ...

Kulturfreunde Herdorf erhielten Spende

Herdorf. Auch nach Karneval werden in Herdorf der Bürgersteige nicht hochgeklappt. Am Samstag, dem 3. März findet im Herdorfer ...

CVJM wählte neuen Vorstand

Betzdorf. Der christliche Verein junger Menschen hat auf der Jahreshauptversammlung vergangenen Freitag einen neuen Vorstand ...

PHK Jochen Schuh ist neuer Bezirksbeamter in Wissen

Wissen. Polizeihauptkommissar Jochen Schuh ist der neue Bezirksbeamte der Wissener Polizeiwache. Er übernahm die Aufgaben, ...

Weltgebetstag der Frauen im Zeichen der Gerechtigkeit

Kreis Altenkirchen. Am Freitag, 2. März, wird in vielen Kirchengemeinden weltweit– auch im Kreis Altenkirchen - wieder der ...

VG Daaden hat neuen Veranstaltungskalender

Daaden. Der neue Veranstaltungskalender der Verbandsgemeinde Daaden ist fertig, die Auflage beträgt 4.500 Stück und die Broschüren ...

Werbung