Werbung

Nachricht vom 08.03.2012 - 18:37 Uhr    

Jugendtanzgruppe der KG Herdorf auf Platz 1

Beim Showtanz-Wettbewerb des TSG Westerwald-Mittelrhein errang die Jugendtanzgruppe der KG Herdorf den ersten Platz. Mit dem Showtanz "Crazy Circus" eroberten sie die Zuschauer und die Jury.

Foto: KG Herdorf

Herdorf. Beim Ball der Show- und Gardetänze in Marienrachdorf (Westerwald), veranstaltet durch den TSG Westerwald-Mittelrhein, errang das Jugendtanzcorps der Karnevalsgesellschaft Herdorf kürzlich den 1. Platz mit ihrem diesjährigen Showtanz "Crazy Circus".
Die 22 Tänzerinnen und Tänzer reisten mit Fanclub am Samstagabend in die Sport- und Mehrzweckhalle nach Marienrachdorf. Hier traten viele Show- und
Gardetanzgruppen aus verschiedenen Regionen im sportlichen Wettbewerb gegeneinander an. Es wurde tolle Leistungen aller Akteure geboten. Auch die Jugendtanzgruppe war durch ihre vielen Auftritte in der vergangenen Session gut vorbereitet.

Dennoch waren die Tänzerinnen und Tänzer sehr aufgeregt als sie als Startnummer 15 auf die Bühne gingen. Die Lust und der Spaß am Tanzen stand den Jugendlichen bei ihrem Auftritt förmlich ins Gesicht geschrieben. Exakt und mit voller Spannung tanzten sie sich in die Herzen der Zuschauer sowie der Jury. Es gab viel Beifall für ihre Leistung.
Bei der anschließenden Siegerehrung auf der Bühne mit allen Akteuren wurden sie dann mit dem 1. Platz belohnt und erhielten eines Siegprämie. Die Jugendlichen waren völlig überwältigt und fielen sich in die Arme. Trainerin Michaela Kopac und Betreuerin Silke Klinder sind sehr stolz und beglückwünschten ihre Lieben, die als jüngste Gruppe unter den Erwachsenen an den Start getreten war. Dies war ein krönender Abschluss nach der erfolgreichen Session.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Herdorf-Daaden auf Facebook werden!


Kommentare zu: Jugendtanzgruppe der KG Herdorf auf Platz 1

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Lions-Club Altenkirchen-Friedrich Wilhelm Raiffeisen e.V. spendete 1000 Euro

Altenkirchen/Gebhardshain. Frau Iris Höfer, Vorsitzende des Fördervereins,(3. von rechts) nahm die Spende von Präsidentin ...

ASG Altenkirchen: Tennisabteilung wählt neuen Vorstand

Altenkirchen. Bei seinen turnusmäßigen Vorstandswahlen wählten die Mitglieder der Tennisabteilung der ASG Altenkirchen einen ...

Tag der Generationen beim VfL Hamm sorgte für Begeisterung

Hamm. Was bei der Männermannschaft schon länger im Jahreskalender steht, fand 2019 zusätzlich mit der Frauenmannschaft bei ...

Bismarckturm Altenkirchen erweist sich als Besuchermagnet

Altenkirchen. Die Organisatoren des Festes hatten wieder einmal ein buntes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. ...

Gelungenes Sport- und Familienfest des VfL Dermbach

Herdorf. Wenn auch das Teilnehmerfeld nicht an das Rekordergebnis des vergangenen Jahres heranreichte, so kann der Verein ...

Entertainer Hugo Cheval begeisterte Horhauser Senioren

Horhausen. Eröffnet wurde der „Schlagernachmittag“ mit der Begrüßung durch den Vorsitzenden Rolf Schmidt-Markoski. „Unser ...

Weitere Artikel


Deutsche Meisterschaft Faustball am 17./18. März

K irchen. Nur noch ein paar Tage verbleibt den rund 90 Mitgliedern der Abteilung Faustball im VfL Kirchen um eines der größten ...

Junge Union gegen Absenkung des Wahlalters

Kreis Altenkirchen. Auf ihrer letzten Vorstandssitzung diskutierte die Junge Union im Kreis Altenkirchen die im Koalitionsvertrag ...

Schlecker-Betriebsrat sammelt Unterschriften

Hamm/Kreisgebiet. Mit einer Reihe von Unterschriftensammlungen will der Betriebsrat von Schlecker auf den drohenden Arbeitsplatzverlust ...

TuS Germania bestätigte Vorstand

Bitzen. Das 105-jährige Bestehen des TuS Germania Bitzen, gefeiert wird dieses an den Pfingsttagen vom 24. bis 27. Mai mit ...

"Winterreise" war ein musikalischer Höhepunkt

Hamm. Viel Applaus erhielten Nicole Ferrein (Gesang) und Michael Veltman (Klavier) für ihren Liederabend am Sonntag, 4. März ...

Notfall-Seelsorge-Koffer für Schulen vorgestellt

Altenkirchen/Neuwied. Meist völlig unvorbereitet trifft es Schulfreunde, Klassenkameraden und Lehrer: ein Platz im Klassenraum ...

Werbung