Werbung

Nachricht vom 14.03.2012    

Autohaus Siegel startete in den Frühling

Kein Tag wie jeder andere - mit diesem Motto startete das Autohaus Siegel in den Frühling. Mehr als 250 Besucher kamen zum Tag der offenen Tür ins Nissan-Autohaus und ließen sich verwöhnen sowie von den neuen Fahrzeugen und Angeboten begeistern.

Zum Tag der offenen Tür kamen mehr als 250 Gäste ins Nissan-Autohaus Siegel nach Bruchertseifen. Fotos: pr.

Bruchertseifen. Anläßlich des "Tages der offenen Tür" am vergangenen Samstag besuchten mehr als 250 Kunden und Interessenten das in einem schönen frühlingshaft gestaltete Autohaus Siegel. Über den großen Zuspruch hat sich das Siegel-Team sehr gefreut.
Bei Kaffee, Kuchen und kleinen Köstlichkeiten konnten die Kunden die gesamte
Nissan Modellpalette, angefangen vom kleinsten, dem Nissan Pixo, über die
Erfolgsmodelle Micra, Juke (SUV), Qashqai (SUV), dem Sportcars 370 Z bis zu den größeren 4x4 Fahrzeugen, dem X-Trail, Pathfinder und Navara erleben.
Den neuen Nissan Around View Monitor im Qashqai (vier Kameras sorgen für eine
360-Grad-Rundumsicht in Vogelperspektive) konnten die Kunden im Showroom oder
aber auch bei einer Probefahrt testen. Das Angebot der Probefahrten wurde zahlreich genutzt und machte vielen Kunden sichtlich Spaß.
Aufgrund der großen Nachfrage wurden die Sonderpreisangebote von Geschäftsführer
Rene Siegel noch bis zum 31. März verlängert - auch als Dank an die Besucher und Gäste.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Autohaus Siegel startete in den Frühling

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Schwerverletzte Person bei Schlägerei am Betzdorfer Busbahnhof

Bei einer Schlägerei in Betzdorf ist am späten Mittwochnachmittag (27. Mai) eine Person schwer verletzt worden. Sie musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.


Region, Artikel vom 27.05.2020

Westerwälder Rezepte: Kartoffelsalat ohne Mayo

Westerwälder Rezepte: Kartoffelsalat ohne Mayo

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Einfaches, schnelles Kartoffelgratin. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Wieder Diebstahl eines hochwertigen Pkw mittels Keyless Go

Im Zeitraum von Dienstag, 26. Mai, 23 Uhr und Mittwoch, 27. Mai, 7.35 Uhr haben bislang unbekannte Täter in Betzdorf ein hochwertiges Auto gestohlen. Erst kurz zuvor war es ebenfalls in Betzdorf zu ähnlichen Taten gekommen. In mindestens zwei Fällen nutzten die Täter die Keyless-Go-Funktion aus.


Region, Artikel vom 27.05.2020

Covid-19: Stabile Lage im Kreis Altenkirchen

Covid-19: Stabile Lage im Kreis Altenkirchen

Auch am Mittwoch (27. Mai, 12 Uhr) verzeichnet das Kreisgesundheitsamt in Altenkirchen keine neuen Corona-Infektionen: Die Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen im Kreis Altenkirchen liegt wie an den beiden Vortagen bei 163, die der Geheilten steigt von 143 auf 144.


Fitnessstudios nach 70 Tagen Corona-Pause wieder geöffnet

70 Tage hat die erzwungene Pause gedauert, 70 Tage, in denen Leibesertüchtigung unterm Dach dank Corona verboten war. Sport- und Fitnessclubs sind aus dem von der Politik verordneten "Frühjahrsschlaf" erwacht. Seit Mittwoch (27. Mai) darf wieder - wenn auch mit Einschränkungen - trainiert, geschwitzt und der Körper gestählt werden.




Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Home-Schooling bei Corona: Digitalstammtisch Westerwald Sieg diskutierte

Wissen. Am 12. Mai fand zum zweiten Mal der Digitalstammtisch Westerwald-Sieg online statt. Thema des Abends war: „Geht Bildung ...

Gyros statt Corona

Horhausen. Mutlu Bulduks Maxime ist: „Ihre Zufriedenheit ist unser höchster Anspruch.“ Von dieser Leitlinie geprägt, führt ...

Gesundheitsministerin zu Besuch bei MWF Hygieneartikel & Bedarf

Kirchen. Das Unternehmen hat seine hochwertigen Produkte im Bereich Hygiene präsentiert und einige neue Produkte vorgestellt, ...

Erstes Fazit: Gastronomie erholt sich kaum von Corona-Krise

Kreis Altenkirchen. Speisen mal außerhalb der eigenen vier Wände ist viele Wochen während des Corona bedingten Stillstands ...

Hachenburger Brauerei stellt eine neue Biergeneration vor

Hachenburg. „Hachenburger Hopfen-Helles ist eine ganz neue Biergeneration, die ihre Spritzigkeit und den vollen Geschmack ...

Verbraucherkompass - Fit als Mieter

Koblenz. Das Team Energiekostenberatung der Verbraucherzentrale hat täglich mit Haushalten zu tun, denen hohe Energiekosten ...

Weitere Artikel


Brand im Eifelwerk - Arbeiter hatten Schutzengel

Eichelhardt. Am Mittwoch, 14. März, gegen 11.20 Uhr kam es in der Magnesium-Gießerei des Eifelwerks in Eichelhardt zu einem ...

Digitalisierungswoche war ein Erfolg

Altenkirchen. Zahlreiche Anfragen, Postkisten voller Filmrollen und begeisterte Besucherinnen und Besucher bescherte die ...

E1-Jugend ungeschlagen Kreismeister

Wissen. Die E1-Jugend des VFB Wissen ist ungeschlagen Kreismeister beim Endrundenturnier des Sparkassencups 2011-2012 des ...

SPD-Fraktion bekennt sich zur Westerwaldbahn

Kreis Altenkirchen. In ihrer jüngsten Sitzung blickte die SPD-Kreistagsfraktion kritisch auf die zurückliegende Sitzung des ...

100 Jahre Faustball mit Sportereignis

Kirchen. Am 17. und 18. März finden in der Molzberghalle die Deutschen Meisterschaften der Männer 35 im Hallenfaustball statt. ...

Großeinsatz der Polizei gegen die rechtsextreme Szene

28 Beschuldigte, darunter sechs weibliche Tatverdächtige, sind der Mitgliedschaft dringend verdächtig. Bezüglich drei Beschuldigter ...

Werbung