Werbung

Nachricht vom 16.03.2012    

Seniorenfreizeit in Bad Salzuflen

Jetzt schon planen und eventuelle anmelden: Die evangelischen Kirchengemeinden Flammersfeld und Birnbach bieten im Oktober eine Senioren-Freizeit an. Diakon Wilfried Grab gibt Infos und hat die Anmeldeformulare.

Flammersfeld/Birnbach. Die ev. Kirchengemeinden Birnbach und Flammersfeld bieten in diesem Jahr noch einmal eine Seniorenfreizeit an. Gefahren wird vom Montag, 15. bis Mittwoch, 24.Oktober diesen Jahres nach Bad Salzuflen ins Hotel Villa Elisabeth.
Hier gibt es in italiänischem Stil eingerichtete gemütliche EZ oder DZ mit Dusche oder Bad/WC. Fernseher, Telefon und Tisch mit Stuhl/Sessel sorgen für das Wohlfühlambiente. Die Familie Sala freut sich schon darauf, ihre Gäste rundherum zu verwöhnen. Dazu gehören auch die drei reichhaltigen Mahlzeiten pro Tag. Das Haus befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Kurpark mit täglichem Kurkonzert, den Salinen und der gesunden Nebelkammer, oder auch dem historischen Altstadtkern mit Fußgängerzone, Cafe’s und vielen kleinen Geschäften.
Morgens bietet der Veranstalter eine Andacht und abends gemütliches Beisammensein mit spielen, lachen, singen an. Die Fahrt ist mit einem modernen Reisebus. Interessierte Damen und Herren ab ca. 60plus, die sich einen schönen Urlaub im goldenen Herbst gönnen möchten, sind herzlich willkommen und erhalten weitere Infos und Anmeldeformulare bei
Diakon Wilfried Grab, Weyerbusch unter Telefonnummer 02686-308 oder 1005.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Seniorenfreizeit in Bad Salzuflen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Wirtschaft, Artikel vom 31.05.2020

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt schließt Ende Mai zwei ihrer Filialen. Wie die Bäckerei selbst auf Facebook bekannt gab, ist der Standort in Hachenburg bereits am Samstag dicht gemacht worden, nun folgt der in Bruchertseifen. Vorausgegangen war ein Insolvenzantrag des Unternehmens im März beim Amtsgericht Betzdorf. Doch es gibt auch gute Nachrichten für alle Kunden.


Feuerwehr Altenkirchen nach Flugzeugabsturz in Langenhahn im Einsatz

Der Absturz eines Kleinflugzeuges in Langenhahn (Westerwaldkreis) am Samstagabend, 30. Mai, hatte auch Auswirkungen auf die Stromversorgung in Teilen der VG Altenkirchen. Nach dem Alarmplan der Verbandsgemeindefeuerwehr wurden die Anlaufstellen für die Bevölkerung besetzt.


Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Die kommunalen Träger der Sporteinrichtungen haben sich abgestimmt: Bis zum Ende der Sommerferien Mitte August sollen Sporthallen und andere Indoor-Einrichtungen für den außerschulischen Sport im Kreis Altenkirchen geschlossen bleiben.


18-Jähriger rastet aus und kommt gefesselt ins Krankenhaus

Die Polizei in Betzdorf informiert am Samstagmorgen, 30. Mai, über diverse Einsätze vom Freitag und der Nacht zu Samstag. Unter anderem ist ein 18-Jähriger Randalierer von den Beamten aufgegriffen worden. Die Polizei sucht zudem Zeugen nach einem Verkehrsunfall in Gebhardshain.


Abtei Marienstatt kehrt langsam zur Normalität zurück

Corona macht auch nicht vor Klostermauern halt. Diese Erfahrung mussten die Mönche in der Abtei Marienstatt machen, deren Leben im Kloster wegen der Pandemie in vielen Bereichen verändert wurde. Da zurzeit immer mehr Lockerungen der strengen Sicherheits- und Hygienevorschriften stattfinden, besuchte der WW-Kurier die Abtei, um einen Bericht zur aktuellen Lage zu erstellen.




Aktuelle Artikel aus Region


Sonderpostwertzeichen "200. Geburtstag Katharina Kasper"

Dernbach. Auszug aus der Website des Bundesministeriums der Finanzen Juni 2020 Im frühen 19. Jahrhundert war die soziale ...

Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Darauf haben sich der Kreis, die Verbandsgemeinden und, soweit zuständig, die Ortsgemeinden als ...

Abtei Marienstatt kehrt langsam zur Normalität zurück

Marienstatt. Um Informationen aus erster Hand zu erhalten, vereinbarten wir einen Gesprächstermin mit Abt Pater Andreas, ...

24-Stunden-Pflege auch während Covid 19-Pandemie sichergestellt

Wissen. Die Bedingungen für Seniorenbetreuer/innen wurden durch die Covid19-Pandemie massiv verschlechtert. Viele Staaten ...

Rüddel: Waldbegehung offenbart dramatische Schäden im Kreis

Kreisgebiet. Hauptgründe für die derzeitige Situation des Waldes sind längere Trockenphasen mit Hitze und dadurch bedingt ...

Nicole nörgelt….über die süßen Versuchungen

Dierdorf. Liegt es am schönen Wetter und an verspäteten Frühlingsgefühlen? Komme ich langsam ins Alter der Torschlusspanik? ...

Weitere Artikel


Schlecker über Landesbürgschaften retten

Kreisgebiet. In Sorge um die Folgen der Insolvenz der Drogeriemarktkette Schlecker im Landkreis Altenkirchen, hat sich der ...

Unternehmer zu Gast bei Thomas Magnete

Herdorf. Etwa 30 interessierte Unternehmer aus den Kreisen Altenkirchen und Neuwied trafen in Herdorf bei der Firma Thomas ...

Spannender Vormittag an der "Bertha"

Betzdorf. Am Mittwochmorgen freuten sich die Schülerinnen und Schüler der Bertha-von-Suttner-Realschule Plus Betzdorf auf ...

Mehr Wohnungseinbrüche, geringere Aufklärungsquote

Region. Das Polizeipräsidium Koblenz, in direkter Nachbarschaft zu den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Hessen gelegen, ...

Helfen Bund und Länder den Schlecker-Beschäftigten?

Die SPD-Bundestagsabgeordnete: „Sie waren sehr betroffen und finden die Situation sehr ungerecht. Teilweise sind sie seit ...

Bildungsprämie geht in die zweite Phase

Kreis Altenkirchen. Gute Nachricht für alle Weiterbildungs-Interessierte im Kreis Altenkirchen: Das Bundesministerium für ...

Werbung