Werbung

Nachricht vom 28.03.2012 - 10:29 Uhr    

THW-Förderverein wählte Vorstand

Der Verein der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks (THW) Betzdorf hatte zur Mitgliederversammlung geladen. Der alte geschäftsführende Vorstand wurde im Amt bestätigt.

Der Vorstand des THW-Fördervereins wird seine Arbeit fortsetzen. Foto: THW

Scheuerfeld. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Vereins der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks Betzdorf e.V. gab es für die Vereinsmitglieder einige neue Beschlüsse zu fassen. Von Seiten des Vorstandes kamen zahlreiche Informationen über die Arbeit des Vereins. Für diesen Abend waren neue Vorstandswahlen angesetzt.

Um vor allem den neuen beziehungsweise noch jungen Helferinnen und Helfern des Technischen Hilfswerks Betzdorf einen Überblick über die Leistungen des Vereins der Helfer und Förderer zu verschaffen, verteilte der Vorstand des Vereins ein Informationsblatt. Wichtig sind vor allem der zusätzliche Versicherungsschutz, Beschaffungen über die persönliche Ausstattung eines Helfers sowie Anschaffungen von Material und Kostenübernahmen für den gesamten THW Ortsverband Betzdorf.

Bereits im Vorfeld der Versammlung überarbeitete der Vorstand die schon seit 1986 bestehende Satzung. Dabei wurden einige Paragraphen präziser formuliert.
Die Mitglieder des „Helfervereins“ verabschiedeten einstimmig die überarbeitete Verfassung, die ihnen in der Versammlung vorgestellt wurde.

Schatzmeister Dieter Mies trug während der Jahreshauptversammlung den Kassenbericht für das Geschäftsjahr 2011 vor. Nach vorangegangener Kassenprüfung und dem Bericht der Prüfer wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Die anstehende Vorstandswahl des Vereins der Helfer und Förderer bestätigte die hervorragende Arbeit der Vorstandsmitglieder: der gesamte geschäftsführende Vorstand wurde wiedergewählt. Vorsitzender ist nach wie vor Olaf Paulsen, sein Stellvertreter Holger Gaß. Schatzmeister bleibt Dieter Mies, Schriftführer Stefan Greb. Dem erweiterten Vorstand gehören weiterhin zwei Beisitzer an: Andreas Marczak wurde wiedergewählt, neuer Beisitzer ist Matthias Rödder. Im Anschluss wurden Jens Höfer und Otto Ahrenhold durch die Vereinsmitglieder zu neuen Kassenprüfern gewählt.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: THW-Förderverein wählte Vorstand

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Lions-Club Altenkirchen-Friedrich Wilhelm Raiffeisen e.V. spendete 1000 Euro

Altenkirchen/Gebhardshain. Frau Iris Höfer, Vorsitzende des Fördervereins,(3. von rechts) nahm die Spende von Präsidentin ...

ASG Altenkirchen: Tennisabteilung wählt neuen Vorstand

Altenkirchen. Bei seinen turnusmäßigen Vorstandswahlen wählten die Mitglieder der Tennisabteilung der ASG Altenkirchen einen ...

Tag der Generationen beim VfL Hamm sorgte für Begeisterung

Hamm. Was bei der Männermannschaft schon länger im Jahreskalender steht, fand 2019 zusätzlich mit der Frauenmannschaft bei ...

Bismarckturm Altenkirchen erweist sich als Besuchermagnet

Altenkirchen. Die Organisatoren des Festes hatten wieder einmal ein buntes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. ...

Gelungenes Sport- und Familienfest des VfL Dermbach

Herdorf. Wenn auch das Teilnehmerfeld nicht an das Rekordergebnis des vergangenen Jahres heranreichte, so kann der Verein ...

Entertainer Hugo Cheval begeisterte Horhauser Senioren

Horhausen. Eröffnet wurde der „Schlagernachmittag“ mit der Begrüßung durch den Vorsitzenden Rolf Schmidt-Markoski. „Unser ...

Weitere Artikel


Grundschule Mudersbach-Niederschelderhütte erhält Leseecke

Im Rahmen des Ganztagsprogramms fördert das Land die Errichtung von Leseecken an Grundschulen. In der Summe sind Gelder für ...

Kulturring Herdorf Garant für gutes Theaterprogramm

Herdorf. "Wir wollen, dass in Herdorf weiterhin ein anspruchsvolles Theaterprogramm auf die Bühne gebracht wird" – unter ...

Harald Witt feierte 25-jähriges Dienstjubiläum

Hamm. Fünfundzwanzig Jahre im öffentlichen Dienst ist der bei der Kläranlage Hamm-Windeck-Wissen beschäftigte Geprüfte Abwassermeister ...

Zweitklässler auf den Spuren des Geldes

Beim Besuch am Montag, den 26. März erklärten Vorstandsmitglied Dieter Stricker, Geschäftsstellenleiter Marco Strunk und ...

In neun Wochen zum Meistertitel

Wissen. Freude über die erfolgreiche Meisterausbildung herrscht in der ganzen Familie Wirths. Heiko Wirths, Jahrgang 1992, ...

Teamtreff der Yogakursleiter beim Roten Kreuz

Elke Eichhorn, Sabine Runkel-Hehn und Marita Wäschnbach stellten zusammen mit Birgit Schreiner, der Koordinatorin im Kreisverband, ...

Werbung